Atelier Buchner - Pitten, Wiener Alpen, Niederösterreich

Atelier Buchner - Pitten - Wiener Alpen
Atelier Buchner - Pitten - Wiener AlpenAtelier Buchner - Pitten - Wiener AlpenAtelier Buchner - Pitten - Wiener AlpenAtelier Buchner - Pitten - Wiener AlpenAtelier Buchner - Pitten - Wiener AlpenAtelier Buchner - Pitten - Wiener AlpenAtelier Buchner - Pitten - Wiener AlpenAtelier Buchner - Pitten - Wiener AlpenAtelier Buchner - Pitten - Wiener AlpenAtelier Buchner - Pitten - Wiener AlpenAtelier Buchner - Pitten - Wiener AlpenAtelier Buchner - Pitten - Wiener AlpenAtelier Buchner - Pitten - Wiener AlpenAtelier Buchner - Pitten - Wiener AlpenAtelier Buchner - Pitten - Wiener AlpenAtelier Buchner - Pitten - Wiener AlpenAtelier Buchner - Pitten - Wiener AlpenAtelier Buchner - Pitten - Wiener AlpenAtelier Buchner - Pitten - Wiener AlpenAtelier Buchner - Pitten - Wiener Alpen

Kunst leben

Atelier & Galerie und Mal-Akademie in Pitten:

Seit mehreren Generationen gibt es Kunst im Atelier Buchner. Es wurde vor 50 Jahren von Prof. Sepp & Grete Buchner gegründet und im Jahr 2000 von deren Tochter Christine Buchner durch eine Galerie erweitert.

  • Das ganze Jahr über können Sie im Schauraum der Galerie Werke von Christine Buchner besichtigen.
  • Die Mal-Akademien finden ebenfalls in den großzügigen Galerie-Räumlichkeiten Platz.
  • Ein bis zweimal jährlich finden Events (Erzählfest, Dancing Tales, Buchpräsentationen, Vernissagen) aus verschiedensten Bereichen der visuellen und darstellenden Kunst statt.

Akademie im Atelier Buchner:
Frühling - Sommer - Herbst und ab 2020 auch im Winter!

Seit mittlerweile 5 Jahren ist die 1-wöchige Sommerakademie mit Christine Buchner ein Geheimtipp für Insider. Ambiente und Atmosphäre des privaten Gartens der Künstlerin, die absolute Ruhelage, die Großzügigkeit der Räumlichkeit, die hohe Qualität der fachlichen Betreuung und - last but not least - das kulinarische Angebot (Bio-Produkte, saisonbedingte warme Küche), machen die intensiven Tage zu einem besonderen Erlebnis für jeden Studierenden.

Durch die Begrenzung der Teilnehmerzahl auf max. 10 bis 12 Personen bleibt die individuelle Betreuung und private Atmosphäre stets gewährleistet. Dadurch sind die wenigen Plätze aber auch immer rasch vergeben. Daher planen wir ab 2019 eine Erweiterung auf 3 Block-Seminare von 4-6 Tagen im Rythmus der Jahreszeiten!

Übrigends: Pitten bietet ein gutes und interessantes Freizeitangebot für Begleitpersonen direkt im Ort und der näheren Umgebung. Es gibt auch gute Übernachtungsmöglichkeiten im Ort und der näheren Umgebung.

Die Künstlerin Christine Buchner:

Ausbildung an der Höheren Graphischen Lehr-und Versuchsanstalt in Wien, dann Studium der Altmeistertechnik bei Prof. Sepp Buchner. Danach etwa 10 Jahre intensive Beschäftigung mit Mode und Textil-Design, mit mehreren längeren Aufenthalten in Indonesien/Java und Ostafrika. Nach dieser Periode mehrere Jahre Tätigkeit im Bereich Werbegrafik mit Schwerpunkt Architektur-Illustration für Bauträger. Wandgestaltung, Raumkonzepte und Projektentwicklung sowie Portraits und Buchillustration zählen ebenfalls zum Schaffensbereich der Künstlerin. Erst später wandte sich C. Buchner der freien Malerei zu, experimentiert mit Techniken und entwickelt dabei eine ausdruckstarke Bildsprache von großer Intensität. Ihre Bilder sind in privaten und öffentlichen Sammlungen vertreten. Christine Buchner lebt und arbeitet in Pitten, Niederösterreich.

Öffnungszeiten & Preise

Die Kunstgalerie steht Gästen und Besuchern ganzjährig offen. Bei Interesse bitte per Mail oder Telefon vorankündigen. Wir freuen uns auf ihren Besuch!

AKADEMIEN 2019:

Frühlingsakademie, 16. - 20. Mai 2019:

Vormittags besuchen wir mit dem Skizzenblock interessante Plätze in Pitten - denn da gibt es einiges zu sehen - und machen Studien von der Natur. Nach dem Mittagessen werden die Eindrücke im Atelier an Hand der Skizzen mit Acrylfarben in eine freie Bildkomposition umgesetzt, die über die Naturstudie hinaus gehen soll.

  • 5 Tage aufbauend
  • "von der Skizze zum Bild"
  • täglich von 10.00 bis 17.00

Sommerakademie, 12. - 17. August 2019:

Einführung in die faszinierende Technik mit Pigmenten und Bienenwachs, die ich vor Jahren entwickelt habe. Teilnehmer, die diese Technik bereits kennen, können diese vertiefen und nach Herzenslust experimentieren.

  • 6 Tage Spezialtechnik
  • "Faszination Pigmente"
  • täglich von 10.00 bis 17.00

Herbstakademie 16. – 19. Oktober 2019:

Wir starten mit spielerischen Farbexperimenten und dann beginnt das Abenteuer - die Suche nach dem darin verborgenen Bild...

  • 4 Tage experimentell
  • "vom Zufall zur Bedeutung"
  • täglich von 10.00 bis 17.00

Winterakademie 12. - 16. Februar 2020:

Die Gegensätze von Statik und Dynamik von Körper und Gesicht bei Mensch und Tier sind diesmal unser Thema für eigene Bildkompositionen. Dabei arbeiten wir mit Acryl und Spachtel & Kohle/Kreide auf eher größeren Formaten. Wir werden dabei einen Tag mit Profi-Tänzern arbeiten.

  • 5 Tage figural
  • "Körper & Gesicht in Bewegung"
  • täglich von 10.00 bis 17.00
Preise*
Frühlingsakademie€ 500,00
Sommerakademie€ 600,00
Herbstakademie€ 400,00
Winterakademie€ 560,00

*Kosten inkl. Mittagessen, Tee/Kaffee & Getränke exkl. Material. Benötigtes Material kann bei Bedarf bei mir vor Ort gekauft werden.

MALKURSE 2019:

La Pelote / Wiener Neustadt:
Tageskurse:
3. und 17. April | 16. und 20. Mai | 12. und 26. Juni | 10. Juli | 21. August: Malen mit Christine Buchner (alle Techniken), 10.00 bis 16.00 Uhr, Kosten: € 60,00
Wochenendkurse:
11. und 12. Mai: Akt & Porträt (mit Modell), täglich 10.00 bis 16.00 Uhr, Kosten: € 150,00
21. und 22. Juni: Skizzieren, täglich 10.00 bis 16.00 Uhr, Kosten: € 130,00

Tizianrot / München:
1 und 2. Juni: Faszination Pigmente, täglich 10.00 bis 16.00 Uhr, Kosten: € 210,00

Kreativsommer Mannersdorf:
12 bis 14. Juli: Faszination Pigmente, täglich 9.00 bis 16.00 Uhr, Kosten: € 190,00

Anreise

Mit dem Auto:

  • Von Wien kommend erreichen Sie das Atelier Buchner in rund 1 Stunde (72 km) über die Südautobahn, Ausfahrt Seebenstein und weiter auf der B54 - Sauterner Straße - Seebensteiner Straße - Obere Feldstraße - rechts abbiegen auf die Prof. Sepp Buchner-Straße.
  • Von Graz kommend erreichen Sie das Atelier Buchner in rund 1 1/2 Stunden (130 km) über die Südautobahn, Ausfahrt Seebenstein und weiter wie oben.

Mit dem Zug:

Sie fahren mit dem RJ ab Wien Hauptbahnhof bis Wiener Neustadt und weiter mit dem Regionalzug (Richtung Hartberg) nach Pitten (Fahrzeit ab Wiener Neustadt ca. 10 Minuten).

Kontakt
Atelier Buchner
Christine Buchner
Prof-Sepp-Buchner-Straße 5282823 PittenWiener Alpen Niederösterreich
+43 650 9445140
Wetter