Baumwipfelpfad Salzkammergut - Gmunden, Traunsee-Almtal, Oberösterreich

Baumwipfelpfad Salzkammergut - Gmunden - Traunsee-Almtal
Baumwipfelpfad Salzkammergut - Gmunden - Traunsee-AlmtalBaumwipfelpfad Salzkammergut - Gmunden - Traunsee-AlmtalBaumwipfelpfad Salzkammergut - Gmunden - Traunsee-AlmtalBaumwipfelpfad Salzkammergut - Gmunden - Traunsee-AlmtalBaumwipfelpfad Salzkammergut - Gmunden - Traunsee-AlmtalBaumwipfelpfad Salzkammergut - Gmunden - Traunsee-AlmtalBaumwipfelpfad Salzkammergut - Gmunden - Traunsee-AlmtalBaumwipfelpfad Salzkammergut - Gmunden - Traunsee-AlmtalBaumwipfelpfad Salzkammergut - Gmunden - Traunsee-AlmtalBaumwipfelpfad Salzkammergut - Gmunden - Traunsee-AlmtalBaumwipfelpfad Salzkammergut - Gmunden - Traunsee-AlmtalBaumwipfelpfad Salzkammergut - Gmunden - Traunsee-AlmtalBaumwipfelpfad Salzkammergut - Gmunden - Traunsee-AlmtalBaumwipfelpfad Salzkammergut - Gmunden - Traunsee-AlmtalBaumwipfelpfad Salzkammergut - Gmunden - Traunsee-AlmtalBaumwipfelpfad Salzkammergut - Gmunden - Traunsee-AlmtalBaumwipfelpfad Salzkammergut - Gmunden - Traunsee-AlmtalBaumwipfelpfad Salzkammergut - Gmunden - Traunsee-AlmtalBaumwipfelpfad Salzkammergut - Gmunden - Traunsee-AlmtalBaumwipfelpfad Salzkammergut - Gmunden - Traunsee-Almtal

Die Natur aus einer neuen Perspektive erleben

Einzigartige Aus- und Einblicke am Baumwipfelpfad hoch über dem Traunsee...

Auf wunderschönen Wanderwegen kann man das Salzkammergut vom Boden aus erkunden - doch den Baumkronen so nahe kommen und noch tiefer in das Ökosystem Wald eintauchen, das kann man nur am Baumwipfelpfad Salzkammergut!

Mit einer Gesamtlänge von 1.400 Metern und einer Höhe von bis zu 21 Metern schlängelt sich der barrierearm und familienfreundlich konzipierte Baumwipfelpfad durch den Bergmischwald am Gipfel des Grünbergs. In luftiger Höhe über dem Waldboden ergeben sich so ganz neue Ausblicke auf den Traunsee und Gmunden.

Der Höhepunkt des Pfads ist im wahrsten Sinne des Wortes der 39 Meter hohe, architektonisch einmalige Aussichtsturm. Genau wie der Rest des Pfads ist der Turm überwiegend aus Holz gefertigt und in naturschonender Bauweise errichtet. Von der obersten Plattform des Turms bietet sich ein überwältigendes Panorama über das gesamte Voralpenland und das Salzkammergut bis zum Dachstein.

Den Pfad entdecken - vom Einstieg bis zum Aussichtsturm:

Entlang des Baumwipfelpfads können große und kleine Besucher anschaulich den Lebensraum Wald fühlen, erleben und verstehen. Zahlreiche Bildungs- und Erlebnisstationen vermitteln auf unterhaltsame Weise Wissenswertes über die standortspezifische Natur, über Flora und Fauna, Geschichte und Geologie der Stadt Gmunden und der Region. Themenschwerpunkte sind:

  • Baumarten des Bergmischwaldes
  • Vogel- & Gesteinsarten rund um den Traunsee
  • Die Geschichte der Pferdeeisenbahn
  • Die Umgebung von Gmunden

Die eigens für den Baumwipfelpfad entwickelten Lernelemente sind ansprechend aufbereitet und gewähren zusammen mit der außergewöhnlichen Perspektive einen besonderen Zugang zu Natur und Umwelt. Mehr Einzelheiten zu den Informationstafeln finden Sie in der Lernstationen Übersicht

Tunnelrutsche und Comic-Rallye:

Auf dem Baumwipfelpfad wird nicht nur die Natur zum Erlebnis, der Familienausflug bekommt auch die richtige Portion Spaß und Spannung:

  • Bei den Erlebnisstationen in luftiger Höhe gilt es Balancierbalken oder Wackelelemente zu überwinden.
  • Action pur und ein außergewöhnliches Rutscherlebnis für Groß und Klein bietet die 75 Meter lange Tunnelrutsche, deren Einstieg auf einer 28 Meter hohen Plattform erfolgt.
  • Die Comic-Rallye vermittelt spielerisch Wissen über Umwelt und Umgebung. Mit Comic-Heft und Stift in der Hand gilt es, spannende Fragen zu beantworten. Auf den Comic-Tafeln entlang des Baumwipfelpfads helfen das Eichhörnchen und die Bewohner des Waldes die richtigen Antworten zu finden. Wer alle Aufgaben erfüllt hat, bekommt am Ende des Ausflugs einen kleinen Preis.

Bildung & Umwelt - Wissen vermitteln über den Wipfeln:

Wir, die Erlebnis Akademie AG betreiben unsere Einrichtungen in der Tradition von Naturparken und UNESCO-Biosphärenreservaten als Lernstätten der Bildung für nachhaltige Entwicklung und als touristische Einrichtung in der Schnittstelle von Natur- und Kulturlandschaften.

Öffnungszeiten & Preise

AKTUELL: Der Baumwipfelpfad Salzkammergut ist noch geschlossen. Wir freuen uns darauf, Sie bald wieder zu begrüßen! Die Verwaltung ist von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr erreichbar.

REGULÄRE ÖFFNUNGSZEITEN:

  • 1. Mai bis 12. September 9.30 - 19.00 Uhr, täglich. Letzter Einlass 18.00 Uhr
  • 13. bis 30. September 9.30 - 18.00 Uhr, täglich. Letzter Einlass 17.00 Uhr
  • 1. Oktober bis 14. November 9.30 - 17.00 Uhr, täglich. Letzter Einlass 16.00 Uhr
  • Die Rutsche ist täglich von 10.30 Uhr bis eine ½ Stunde vor Schließung geöffnet. Kosten pro Fahrt (ab 6 Jahren) € 2,00.

Der Pfad und der Aussichtsturm sind barrierearm und familienfreundlich konzipiert. Eine maximale Steigung von 6% ermöglicht auch mit Rollstuhl und Kinderwagen einen unbeschwerten Besuch.

Beachten Sie, dass der Baumwipfelpfad bei Gewitter, Sturm, Hagel und Eis aus Sicherheitsgründen für die Besucher gesperrt werden kann. Hunde (Ausnahme: Behinderten-Begleithunde) und andere Tiere sind am Baumwipfelpfad nicht erlaubt. Es stehen kostenlos schattige Hundeboxen mit frischem Trinkwasser zur Verfügung.

Eintrittspreise 2021PfadKombiticket Pfad + Seilbahn
(Berg- und Talfahrt)
Kombiticket 16.00 Uhr
Erwachsene€ 12,00€ 28,20€ 23,20
Jugend / Senioren€ 10,50€ 22,50 / € 25,60€ 18,50 / € 21,00
Kinder€ 9,50€ 18,00€ 14,80
Familientarif*
(2 Erwachsene + 1 Kind)
€ 25,00€ 62,50€ 51,30
Gruppen (ab 20 Personen)
Erwachsene
Jugend / Kinder
Schüler bis 19 Jahre

€ 11,00
€ 9,50 / € 8,50
€ 8,50

€ 24,80
€ 20,70 /€ 15,50
€ 15,50
 
Saisonkarten   
Erwachsene / ermäßigt€ 40,00 / € 35,00  
Kind€ 30,00  
Familientarif*
(2 Erwachsene + 1 Kind)
€ 75,00  

Informationen zu den Preisen:

  • Kinder JG 2014 oder jünger erhalten einen Freipass in Begleitung eines Elternteils (Familiennachweis erforderlich).
  • Kinder: JG 2005 - 2014 | Jugend: JG 2002 - 2004 | Senioren: JG 1959 und älter (Ausweis erforderlich).
  • Weitere Familientarife* finden Sie auf unserer Webseite.
  • Gruppenpreis ab 20 vollzahlenden Personen (jede 21. Person ist frei).
  • Saisonkarten ermäßigt: Menschen mit Behinderung, Jugend, Senioren.
  • Für Menschen mit Behinderung gelten die Jugendtarife, Begleitperson frei (sofern eingetragen).

Gastronomie:

In nächster Nähe zum Baumwipfelpfad befindet sich die Grünbergalm mit gutbürgerlicher Küche auf hohem Niveau. Ein guter Tipp ist auch die Ramsaualm, welche ein besonderes Ambiente und kulinarische Köstlichkeiten am Laudachsee bietet.

Führung: "Von den Wurzeln zu den Wipfeln":

Erkunden Sie den Baumwipfelpfad Salzkammergut mit unseren geschulten Natur- und LandschaftsführerInnen. Sie begleiten Sie auf dem Rundgang inklusive Aufstieg auf den Aussichtsturm und geben Ihnen einen Einblick in die Traunsee-Region - von der Stadtgeschichte Gmundens über die Salzgewinnung und Forstwirtschaft, die Moore und Gesteine, Wald-, Tiere- und Pflanzenwelt bis hin zur Sage vom Riesen Erla. Dauer: ca. 1,5 Stunden. Auch die Kleinen kommen auf ihre Kosten: für Kinder bieten wir eine Eichhörnchenführung an.

AKTUELL: Derzeit finden keine Führungen statt!

Der Baumwipfelpfad Salzkammergut ist auch ein perfektes Ausflugsziel für Gruppen. Ob als Reisegruppe, Schulklasse, Verein, Verband oder Unternehmen - der Pfad bietet für jeden ein abwechslungsreiches, spannendes und lehrreiches Programm!

Anreise

Mit dem Auto:

Verwenden Sie für das Navigationsgerät folgende Adresse:
Talstation Grünberg-Seilbahn: Karl-Josef-von-Frey-Gasse 4, 4810 Gmunden.

Der Baumwipfelpfad Salzkammergut ist nicht mit dem Auto, sondern nur mit der Grünberg-Seilbahn oder über Wanderwege zu erreichen!

  • Aus Richtung Wien oder Salzburg: Sie nehmen die A1 Ausfahrt Laakirchen West und folgen der Beschilderung Richtung Gmunden-Ost durch Laakirchen und Oberweis. In Gmunden folgen Sie der Beschilderung Grünberg-Seilbahn/Baumwipfelpfad bis zur Talstation.
  • Aus Richtung Bad Ischl/Bad Goisern (über die Salzkammergut Romantikstraße, B145): Nach Altmünster halten Sie sich links: Westumfahrung Gmunden, rechts abbiegen Richtung Kirchdorf/Krems. Fortan folgen Sie der Beschilderung Richtung Gmunden/Ost. Im Ortsgebiet Gmunden folgen Sie der Beschilderung Grünberg-Seilbahn/Baumwipfelpfad bis zur Talstation.

Auto-Parkplätze für Besucher des Baumwipfelpfads stehen an der Grünberg-Seilbahn zur Verfügung:

  • Ausfahrt innerhalb der ersten 30 Minuten kostenfrei
  • Gebührenpflichtig ab 30 Minuten
  • Maximal € 5,00/Tag
  • Behindertenparkplätze vorhanden

Reisegruppen können an der Seilbahn-Talstation aussteigen. Busparkplätze stehen kostenfrei am Toscana-Parkplatz zur Verfügung.

Mit dem Zug:

  • Von Wien oder Salzburg fahren Sie nach Attnang-Puchheim (Schnellzughalt) und mit der Salzkammergutbahn weiter bis zum Bahnhof Gmunden (von Linz Direktverbindung nach Gmunden).
  • Mit der stadt.regio.tram. fahren Sie von Gmunden Bahnhof oder von Vorchdorf zur Haltestelle "Gmunden Seebahnhof".

Mit dem Schiff:

Mit der Traunseeschifffahrt fahren Sie zur Anlegestelle "Grünberg-Seilbahn".

Wir empfehlen ausdrücklich die Anreise mit Bahn oder Schiff - nicht zuletzt auf Grund der begrenzten Anzahl von Parkplätzen. So erreichen Sie uns komfortabel und stressfrei und leisten außerdem einen Beitrag zum Umweltschutz in der Region.

Kontakt
Baumwipfelpfad Salzkammergut
Erlebnis Akademie GmbH
Auf dem Grünberg4810 GmundenTraunsee-Almtal Oberösterreich
+43 7612 21900
Wetter