Burgruine Aggstein - Aggstein, Wachau-Nibelungengau-Kremstal, Niederösterreich

Burgruine Aggstein - Aggstein - Wachau-Nibelungengau-Kremstal
Burgruine Aggstein - Aggstein - Wachau-Nibelungengau-KremstalBurgruine Aggstein - Aggstein - Wachau-Nibelungengau-KremstalBurgruine Aggstein - Aggstein - Wachau-Nibelungengau-KremstalBurgruine Aggstein - Aggstein - Wachau-Nibelungengau-KremstalBurgruine Aggstein - Aggstein - Wachau-Nibelungengau-KremstalBurgruine Aggstein - Aggstein - Wachau-Nibelungengau-KremstalBurgruine Aggstein - Aggstein - Wachau-Nibelungengau-KremstalBurgruine Aggstein - Aggstein - Wachau-Nibelungengau-KremstalBurgruine Aggstein - Aggstein - Wachau-Nibelungengau-KremstalBurgruine Aggstein - Aggstein - Wachau-Nibelungengau-KremstalBurgruine Aggstein - Aggstein - Wachau-Nibelungengau-KremstalBurgruine Aggstein - Aggstein - Wachau-Nibelungengau-KremstalBurgruine Aggstein - Aggstein - Wachau-Nibelungengau-KremstalBurgruine Aggstein - Aggstein - Wachau-Nibelungengau-KremstalBurgruine Aggstein - Aggstein - Wachau-Nibelungengau-KremstalBurgruine Aggstein - Aggstein - Wachau-Nibelungengau-KremstalBurgruine Aggstein - Aggstein - Wachau-Nibelungengau-KremstalBurgruine Aggstein - Aggstein - Wachau-Nibelungengau-KremstalBurgruine Aggstein - Aggstein - Wachau-Nibelungengau-KremstalBurgruine Aggstein - Aggstein - Wachau-Nibelungengau-Kremstal

Sagenhaftes Burgerlebnis in der Wachau

Die Burgruine Aggstein zählt zu den berühmtesten Ritterburgen Österreichs und fasziniert Besucher jeden Alters. Versteckte Stiegen, Höfe und Türme, das "Rosengärtlein" - ein unüberwindliches Verlies, sowie eine Kapelle, ein Rittersaal und eine Taverne laden ein, längst vergangene Zeiten wieder zu entdecken. Sagenhaft, wie die Geschichte von Aggstein unter die Haut geht!

Ihr Rundgang führt Sie durch das ganze Areal. Selbst die höchsten Mauern können Sie auf hölzernen Sichtsteigen überwinden. Genießen Sie den sagenhaften Ausblick über die Donau und die Wachau! Mit unseren Hörführungen werden Sie in den ritterlichen Alltag versetzt und erleben noch intensiver das mittelalterliche Leben. Ein Erlebnis für große und kleine Mittelalterfans und Abenteurer!

Fast schon so legendär wie die einzigartige Aussicht auf das Donautal ist der hausgemachte Schweinsbraten, den Sie in unserer Burgtaverne genießen können. Neben Hausmannskost bewirtet Sie Familie Heiderer auch mit mittelalterlichen Speisen (auf Bestellung). Gerne richten wir für Sie Hochzeiten, Firmenfeiern oder andere Fest aus. Der eindrucksvolle Rittersaal mit riesigen schmiedeeisernen Lustern und offenem Kaminfeuer verbreitet stimmungsvolle Atmosphäre. Kleinere Gesellschaften können auch in der gemütlichen Taverne feiern. Die Burgkapelle kann für Hochzeiten und Taufen gemietet werden.

In der sagenhaften Nibelungenausstellungerhalten Sie einen tiefen Einblick in unsere wechselvolle (Kultur)Geschichte! Liebevoll gestaltete Figuren und Szenen erzählen das Schicksal von Siegfried, Kriemhild, Hagen und ihren Sippen, man kann etwas über die Bauphasen erfahren und ein Modell der Burg Aggstein um 1300 betrachten!

Abenteuerspiel "Die Legenden von Aggstein":

Dieses einzigartige Konzept gibt es in dieser Form nur auf der Burgruine Aggstein. Dem Prinzip des z.Z. sehr populären Spiels "Room-Escape" nachempfunden, geht es darum, dass Spielgruppen gemeinsam ein Abenteuer erleben. Die Altersgruppe spielt dabei keine große Rolle. Die Rätsel sind so gestaltet, dass Kinder und Erwachsene gleichermaßen gefordert sind. Das gemeinsame Lösen der Aufgaben hinterlässt bei allen TeilnehmerInnen ein wunderbares wir-haben-das-zusammen-geschafft-Gefühl.

Infos auf www.abenteuerspiel-aggstein.at

Die Burgruine Aggstein ist eines der Top-Ausflugsziele am gesamten Donauverlauf... Sie ist aber noch viel mehr: Festparkett, Trausaal, Ausstellungsraum und Kulturstätte zugleich. Ein sagenhaftes Burgerlebnis für alle Sinne, bei dem Sie den Geist des Mittelalters in neu adaptiertem Ambiente hautnah erleben!

Öffnungszeiten & Preise

Die Burgruine Aggstein ist von 19. März bis 31. Oktober 2022 täglich von 09.00 - 18.00 Uhr geöffnet. Gruppenführungen ab 20 Personen gegen Voranmeldung! Winterruhe ab dem 21. November 2022!

Veranstaltungen 2022 auf Aggstein:

  • Ostereiersuche auf der Aggstein, 17. April 2022 ab 15.00 Uhr:
    Eine vor allem bei Kindern beliebte Tradition darf heuer wieder aufleben - das Ostereiersuchen. Damit das familiäre Osterfrühstück in Ruhe zu Hause eingenommen werden kann, findet das Such-Event um 15.00 Uhr statt. Hier noch ein Hinweis vom Aggsteiner Osterhasen: Er versteckt die bunten Eier und Süßigkeiten an für Kinder leicht erreichbaren Stellen.
  • Obsidian-Messerschnitzkurs, 18. April, 03. Juli & 21. August 2022 von 09.00 - 17.00 Uhr:
    Ein spannender, lehrreicher Tag in den historischen Mauern der Burg mit Alexander Hobinger - Kursziel:
    Herstellung von zwei Messern - eines mit Obsidianklinge und ein kupferzeitliches Seitenmesser mit einem
    Klingeneinsatz aus Feuerstein und Griff aus Schwarzpappelrinde.
  • Muttertag, 08. Mai 2022, ganztägig:
    Wir wollen DANKE sagen, für all die Zuneigung, Liebe und Hilfe in allen Lebenslagen, die wir von unseren
    Müttern bekommen oder bekommen haben. Wie jedes Jahr gibt es auch heuer bei der Burgkasse eine
    kleine Überraschung für alle Mütter.
  • Mittelalterfest "Aggstein nach der Pest - ein Freudenfest", 14. - 15. Mai 2022 je von 10.00 - 19.00 Uhr:
    Über 2 Jahre hat die Pest auf Aggstein und Umgebung gewütet. Nun scheint die Gefahr gebannt und die Agggsteiner dürfen aufatmen. Ein großes Fest wird ausgerichtet und Jubel und Freudenrufe tönen durch die Mauern. Doch dann meldet sich der große Zauberer Anopheles zu Wort: durch seine Zaubersprüche und Magie habe er die Pest beendet und daher sei er nun Herrscher über Aggstein. Da er keine Feiern mag, befiehlt er den Aggsteinern das Fest sofort zu beenden und zurück an die Arbeit zu gehen. Aber auch die Elfe Liberia behauptet verantwortlich für das gute Ende zu sein: mit ihrer Zauberflöte habe sie alle Ratten aus der Burg gelockt und in der Donau versenkt. Und dass Ratten die Pest verbreiten, weiß doch jedes Kind. Wer wird den Kampf um Burg Aggstein gewinnen? Sei dabei und feure deinen Favoriten an!
    Buntes Marktleben, hin- und mitreißende Musik, Kinderspaß und Gaumenfreuden in der Kulisse der unvergleichlichen Aggstein. Shuttleservice vom Parkplatz - Burg - Parkplatz: € 2,50 p/P.
  • Mord in 5 Gängen "Mord trifft Mord - todsicher ein unvergesslicher Abend", 03. Juni & 16. September 2022 ab 19.00 Uhr:
    Sektempfang ab 19.00 Uhr, beobachten Sie bei einem großartigen Essen in der sagenhaften Kulisse des Rittersaales einen „Mord“ und beteiligen Sie sich interaktiv an der Aufklärung. Tickets unter www.moerderdinner.com, www.oeticket.com oder 0660/5030892.
  • Dinner for one - das Singletreffen, 17. Juni & 19. August ab 19.00 Uhr:
    In der vergangenen Zeit hatten es Singles gar nicht so leicht neue Kontakte zu knüpfen und das darf sich
    nun durch das neu organisierte Singletreffen ändern! Ein kleiner Persönlichkeitstest (kann vorab bereits auf der Aggstein-Homepage gemacht werden), Blumengabe, Symbolsuche, Speeddating sowie einem Kurzvortrag, wie Flirtsignale in der Körpersprache erkannt werden können garantieren auf jeden Fall einen unterhaltsamen Abend. Daneben ist mit einem großartigen Fingerfood Buffet auch für das leibliche Wohl gesorgt und selbstverständlich dürfen die neu erworbenen Flirtsignale auch auf der Tanzfläche erprobt werden. Singles ab 30 sind herzlich willkommen.
  • Markttage auf der Aggstein, 10. & 11. September 2022 je von 10.00 - 19.00 Uhr:
    Die verschiedenen Stände sind vor der Burg aufgebaut - der Besuch des Marktes ist frei! Sie können den grandiosen Blick auf Aggstein genießen während Sie durch den Markt schlendern. Der Eintritt zum Markt ist frei- für die Burgruine gelten die aktuellen Tagespreise. Shuttleservice Aggstein - Burg - Aggstein: € 2,50 pro Person.
  • Burgadvent, 04. - 06. & 11. - 13. & 18. - 20. November 2022 je von 10.00 - 19.00 Uhr:
    Unser traditioneller Höhepunkt und Abschluss der Saison auf Aggstein ist wie jedes Jahr der Burgadvent! Mittelalterliches Ambiente, entspannte Weihnachtseinkäufe, großartige Stimmung - so wie es sein soll! Shuttleservice Aggstein - Burg - Aggstein: € 2,50 pro Person.

Alle Details zu unseren Events finden Sie natürlich auf unserer Webseite! Zu den einzelnen Kursen/Workshops ersuchen wir um Anmeldung unter ch.jaeger[at]ruineaggstein.at!

Eintrittspreise 
Kinder unter 6 Jahrefrei
Kinder (6-16 Jahre)€ 6,90
Erwachsene€ 7,90
Gruppen ab 20 Personen pro Person€ 6,50
Familienkarte (2 Erwachsene und 1 Kind)€ 19,50
jedes weitere Kind€ 4,-
Saisonkarte Erwachsene€ 25,-
Saisonkarte Kinder von 6 - 16 Jahren€ 17,-

Die Saisonkarte ermöglicht Ihnen uneingeschränkten Besuch der Burg, so oft Sie wollen. Auch bei verschiedenen Veranstaltungen haben Sie mit der Saisonkarte freien Eintritt ins Burgvergnügen.

NEWS: Neue Pächter für Aggsteiner Hof & Burgtaverne auf Aggstein:
Die langjährigen Pächter von Aggsteiner Hof, am Fuße des „Aggstein Berges“ haben sich in ihre wohlverdiente Pension zurückgezogen. Als Nachfolger konnte die Familie Daniels für den Traditionsgasthof direkt an der Donau und auch für die Burgtaverne gewonnen werden! Herr Patrick Daniels wird grandios im Aggsteiner Hof aufkochen und sein Sohn Benedict die Burgküche mit neuem Leben erfüllen. www.dedaniels.at

Führungen:

Klassische Burgführung:

  • Preis: € 4,50 pro Person
  • Dauer: ca. 60 Minuten
  • ab 20 Personen, nach Voranmeldung

Märchenhafte Führung:

  • mit Märchenerzählerin Dena Seidl
  • Preis: € 7,50 / Kind
  • Preis: € 8,- / Erwachsene
  • Dauer: ca. 120 märchenhafte Minuten
  • ab 20 Personen, nach Voranmeldung

Hörführungen:

Erforschen Sie die Burg auf eigene Faust mit unseren individuell abrufbaren Hörführungen für Kinder und Erwachsene. Auf unterhaltsame Weise lernen Sie alles Wissenswerte über die Burgruine und ihre früheren Bewohner. Auch die Nibelungenausstellung wird ausführlich beschrieben und die Geschichte von Siegfried und dem Schatz der Nibelungen erzählt.

Die Kinderversion ist besonders für 5 - 12 Jährige geeignet und sehr spannend, lustig und zugleich lehrreich konzipiert.

  • Reine Hörzeit ist ca. 35 Minuten.
  • Die Führungen gibt es in deutscher und englischer Sprache.
  • Die Audioguides können auch gerne für Gruppen vorreserviert werden.
  • Preis: € 1,50 pro Gerät.
  • Die Hörführungen sind direkt an der Kasse erhältlich!

Anreise

Mit dem Auto:

A1 Westautobahn von Wien: Abfahrt Melk - Kreisverkehr rechts - Richtung Krems - vor Donaubrücke rechts Richtung Schönbühel - B33 bis Aggstein.

A1 Westautobahn von Linz: Abfahrt Melk - Kreisverkehr links - Richtung Krems - vor Donaubrücke, rechts Richtung Schönbühel - B33 bis Aggstein.

Zufahrt: Die Auffahrt zur Burg ist mit dem PKW sowie mit Bussen möglich.

Parken:

  • Vor der Burgruine sind ausreichend Parplätze vorhanden.
  • Für Menschen mit Behinderungen/Handicap stehen unmittelbar vor dem Eingang zwei ausgeschilderte Behindertenparkplätze zur Verfügung.
Kontakt
Burgruine Aggstein
Schlossgut Schönbühel-Aggstein AG
Kuenringer Straße 133394 AggsteinWachau-Nibelungengau-Kremstal Niederösterreich
+43 2753 8228
+43 2753 8228-4
Wetter