Essigmanufaktur Oswald / Schaffer - Koglhof bei Birkfeld, Oststeiermark, Steiermark

Essigmanufaktur Oswald / Schaffer - Koglhof bei Birkfeld - Oststeiermark
Essigmanufaktur Oswald / Schaffer - Koglhof bei Birkfeld - OststeiermarkEssigmanufaktur Oswald / Schaffer - Koglhof bei Birkfeld - OststeiermarkEssigmanufaktur Oswald / Schaffer - Koglhof bei Birkfeld - OststeiermarkEssigmanufaktur Oswald / Schaffer - Koglhof bei Birkfeld - OststeiermarkEssigmanufaktur Oswald / Schaffer - Koglhof bei Birkfeld - OststeiermarkEssigmanufaktur Oswald / Schaffer - Koglhof bei Birkfeld - OststeiermarkEssigmanufaktur Oswald / Schaffer - Koglhof bei Birkfeld - OststeiermarkEssigmanufaktur Oswald / Schaffer - Koglhof bei Birkfeld - OststeiermarkEssigmanufaktur Oswald / Schaffer - Koglhof bei Birkfeld - OststeiermarkEssigmanufaktur Oswald / Schaffer - Koglhof bei Birkfeld - OststeiermarkEssigmanufaktur Oswald / Schaffer - Koglhof bei Birkfeld - OststeiermarkEssigmanufaktur Oswald / Schaffer - Koglhof bei Birkfeld - OststeiermarkEssigmanufaktur Oswald / Schaffer - Koglhof bei Birkfeld - OststeiermarkEssigmanufaktur Oswald / Schaffer - Koglhof bei Birkfeld - OststeiermarkEssigmanufaktur Oswald / Schaffer - Koglhof bei Birkfeld - OststeiermarkEssigmanufaktur Oswald / Schaffer - Koglhof bei Birkfeld - OststeiermarkEssigmanufaktur Oswald / Schaffer - Koglhof bei Birkfeld - OststeiermarkEssigmanufaktur Oswald / Schaffer - Koglhof bei Birkfeld - OststeiermarkEssigmanufaktur Oswald / Schaffer - Koglhof bei Birkfeld - OststeiermarkEssigmanufaktur Oswald / Schaffer - Koglhof bei Birkfeld - Oststeiermark

Genuss-Essige: Was die Natur uns gibt...

Wozu brauch ich eine Essigmutter?

...nur soviel sei gesagt: da wo der Weinbauer den vergorenen, edlen Saft in die Flasche füllt, geht es bei UNS erst richtig los! Noch einige Arbeitsschritte mehr und es entsteht Essig...

Einblick in den Werdegang eines herausragenden Spezialitätenessigs gewähren wir unseren Besuchern bei einer Führung. Unsere Essigmanufaktur, untergebracht in einem typisch oststeierischen Bauernhaus aus dem Jahre 1799, ist ein einzigartiges und genussvolles Ausflugsziel.

Auf Grund unserer Ernte- und Verarbeitungsweisen, sowie unserer Lage in der Naturparkregion Almenland und als Nachbartal des Naturparks Pöllauer Tal, erfahren Sie auch viel Wissenswertes über unsere naturbelassene Bewirtschaftungsform, über die Streuobstwiesen der Region, die Biodiversität und Ursprüglichkeit unserer unmittelbaren Umgebung.

Vegan und regional - die Herstellung unserer Essige:

Für "den Genuss am Leben" liegt uns besonders am Herzen, dass die Herkunft und Qualität der verarbeiteten Lebensmittel jederzeit nachvollziehbar und überprüfbar sind. Aus diesem Grund werden in unserer Essigmanufaktur ausschließlich regionale Produkte aus der unmittelbaren Umgebung verarbeitet. Hochwertige, sonnengereifte und ausschließlich frische Zutaten aus garantiert naturbelassenen, ursprünglichen Streuobstwiesen, Wäldern und Wiesen, sowie Hausgärten der steirischen Naturparkregion Almenland verfeinern unsere Spezialitätenessige zu einem wahren Genuss am Leben. Diese Rohstoffe werden naturbelassen und nach alter Tradition hergestellt, von Hand geerntet, sowie vor der Weiterverarbeitung einzeln händisch kontrolliert.

Das Gemüse, die Beeren und die Kräuter werden im hofeigenen Hausgarten gezogen oder in der Natur aus Wildsammlung geerntet. Wir bearbeiten den Boden unserer Pflanzen völlig natürlich, ohne Einsatz von Dünge- und Spritzmittel auf chemischer Basis. Natürlich produzieren unsere Rinder Mist, der jedoch verrottet als Humus in den Garten eingearbeitet wird.

Da wir ausschließlich frische Kräuter und reifes Obst verarbeiten, kommt es zu saisonal bedingten Schwankungen in der Verfügbarkeit von einzelnen Essigsorten. Wir verzichten im letzten Produktionsschritt vor der Abfüllung bewusst auf eine Ultrafein-Filtration der Essige, damit ist gewährleistet, dass auch alle Inhaltsstoffe der Kräuter oder Früchte im Endprodukt enthalten sind.

Veganer Essig?

Man könnte sich durchaus fragen, was denn an einem Essig nicht vegan sein könnte... Essig ist doch aus verarbeitetem Obst hergestellt?

  • Industrielle Schönung: Tatsache ist, dass sowohl in der Saftverarbeitung, wie auch bei der Schönung des Essigs vor der Flaschenabfüllung es heute Stand der Technik ist, die jeweiligen Produkte unter Verwendung von Bentonit, Eiweiß aus Hühnereiern, Fischblase und/oder Gelatine zu klären.
  • Unsere Schwerkraftschönung: Was man dazu benötigt ist einfach Zeit - und die gewähren wir unseren Spezialitätenessigen sehr gerne zur Reifung. Alle unserer Essige werden über 4 Jahre gelagert bevor wir sie weiterveredeln. Es setzten sich dabei die Trübstoffe nur durch ihr eigenes Gewicht sehr langsam am Boden des Lagertanks ab. Ist es trotz Lagerung notwendig eine Schönung durchzuführen, verwenden wir zur Klärung nur die eisenfreie Tonerdenart Bentonit.

Öffnungszeiten & Preise

Hinter die Kulissen unserer kleinen Essigmanufaktur blicken können Sie zu fixen Führungszeiten oder bei einer individuell vereinbarten Gruppenführung. Sie können an unseren Führungen zum Preis von € 6,00 pro Person (unter 6 Jahren kostenlos) sehr gerne teilnehmen. Wir sind Partnerbetrieb der GenussCard und der Steiermark Card!

Fixe Führungszeiten:

Generell bieten wir im Zeitraum von 1.3. bis 31.10. mittwochs und samstags um 14.00 Uhr Führungen durch unsere Essigmanufaktur an. Es gibt bei jeder Witterung eine Führung, individuell wird entschieden ob der Großteil in der Essigmanufaktur oder im Obstgarten passiert. Die ca. 1,5 Stunden dauernde Führung beinhaltet auch eine Verkostung unserer Spezialitätenessige.

Individuell vereinbarte Gruppenführungen:

Gruppenführungen sind natürlich individuell zu planen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Wir zeigen Ihnen unseren Betrieb ab 6 Personen bis max. 60 Personen. Nachdem wir ein sehr kleines Ausflugsziel sind, haben wir leider kaum mehr Platz. Gruppenführungen ohne vorherige Anmeldung können wir aus organisatorischen Gründen leider nicht durchführen. Bei einer größeren Personenanzahl unterteilen wir diese in zwei Gruppen, damit Sie die Führung mit allen Sinnen genießen können.

Wir bitten um Verständnis, dass auf Grund der derzeitigen Situation in Gruppenführungen generell keine Verkostung angeboten werden kann. Auch bei Einzelbesuchen ist dies nur in Ausnahmefällen möglich. Im Innenbereich der Essigmanufaktur sollten Gesichtsmasken getragen werden.

Lohnproduktion:

Sie haben ein Ausgangsprodukt und wollen ihren eigenen Essig erzeugen, wissen aber nicht wann, wie oder wo? Wir wissen wie und übernehmen diese Arbeit gerne für Sie! Bringen sie einfach ihr Produkt zu uns in die Essigmanufaktur - in welcher Form auch immer (im besten Falle offen in Fässern oder einem Tank) und wir produzieren aus ihren Rohstoffen ihren eigenen Essig, den sie anschließend vermarkten können.

Qualitätszertifizierungen:

Mit unserer Produktphilosophie und Herstellungsverfahren erfüllen wir auch die strengen Richtlinien der Landwirtschaftskammer für eine Vermarktung unserer Produkte unter der Qualitätszertifizierung "Gutes vom Bauernhof". Mit dieser Zertifizierung ist es uns möglich als Partner der Naturparkregion Almenland tätig zu sein und unsere Essige unter der Bezeichnung "Almenland Spezialitäten" anzubieten. Als weitere Qualitätsauszeichnung erfüllen wir die strengen Kriterien von "Gutes aus meiner Region", der "Genussregion Oststeirischer Apfel" und der "Genussregion Pöllauer Hirschbirne g.U." der Genussregion Österreich.

Wo gibt es das Sortiment der Essigmanufaktur Oswald / Schaffer? Unsere Produkte können Sie direkt bei uns Ab Hof, im Online-Shop oder bei unseren Verkaufsstellen erwerben.

Anreise

Mit dem Auto:

  • Sie erreichen uns von Wien in ca. 2 Stunden über die Südautobahn - S6 Ausfahrt Langenwang - B72 bis Grubweg/Rossegg (rechts abbiegen).
  • Sie erreichen uns von Graz in ca. 1 Stunde über die Südautobahn Ausfahrt Gleisdorf - B64 - B72 bis Grubweg/Rossegg (links abbiegen).
Kontakt
Essigmanufaktur Oswald / Schaffer
Familie Franz Oswald
Rossegg 278191 Koglhof bei BirkfeldOststeiermark Steiermark
+43 680 1262001
Wetter