Heuriger Zum alten Haus - Leobersdorf, Wienerwald Thermenregion, Niederösterreich

Heuriger Zum alten Haus - Leobersdorf - Wienerwald Thermenregion
Heuriger Zum alten Haus - Leobersdorf - Wienerwald ThermenregionHeuriger Zum alten Haus - Leobersdorf - Wienerwald ThermenregionHeuriger Zum alten Haus - Leobersdorf - Wienerwald ThermenregionHeuriger Zum alten Haus - Leobersdorf - Wienerwald ThermenregionHeuriger Zum alten Haus - Leobersdorf - Wienerwald ThermenregionHeuriger Zum alten Haus - Leobersdorf - Wienerwald ThermenregionHeuriger Zum alten Haus - Leobersdorf - Wienerwald ThermenregionHeuriger Zum alten Haus - Leobersdorf - Wienerwald ThermenregionHeuriger Zum alten Haus - Leobersdorf - Wienerwald ThermenregionHeuriger Zum alten Haus - Leobersdorf - Wienerwald ThermenregionHeuriger Zum alten Haus - Leobersdorf - Wienerwald ThermenregionHeuriger Zum alten Haus - Leobersdorf - Wienerwald ThermenregionHeuriger Zum alten Haus - Leobersdorf - Wienerwald ThermenregionHeuriger Zum alten Haus - Leobersdorf - Wienerwald ThermenregionHeuriger Zum alten Haus - Leobersdorf - Wienerwald ThermenregionHeuriger Zum alten Haus - Leobersdorf - Wienerwald ThermenregionHeuriger Zum alten Haus - Leobersdorf - Wienerwald Thermenregion

Ein echter Familienbetrieb

Erleben Sie echte Heurigentradition in unserem Heurigen "Zum alten Haus".

Gegründet wurde Weinbau Zöhling im Jahr 1948 von Katharina Zöhling. Die Tochter der seit Generationen in Leobersdorf ansässigen Hauer- und Bauernfamilie Pöltl wurde dabei von Ehemann Leopold Zöhling tatkräftigst unterstützt. Nach dem viel zu frühen Tod der Gründerin im Jahr 1960 verfiel Weinbau Zöhling in einen "Dornröschenschlaf", der Mitte der 80er mit einem neuen Aufschwung des Winzerbetriebs endete. Weingärten wurden dazugekauft und die Rebkulturen neu gepflanzt.

Heute kultiviert die zweite, dritte und vierte Generation ca. 5200 Rebstöcke, deren Trauben zu Wein, Traubensaft, Branntwein und Sekt verarbeitet werden.

Unsere Erzeugnisse aus dem Weinbau werden zusammen mit selbstgemachten Speisen unseren Gästen im Heurigenlokal angeboten.

Seit damals bis zum heutigen Tag betreiben wir einen Heurigen im ursprünglichen Sinn des Wortes. Pommes und Bier werden Sie bei uns vergeblich suchen, denn wir wollen hier gelebtes Kulturgut erhalten - zum Wohl unserer Gäste und unseres Weines.

Rotweine:
Zweigelt, Rösler, St. Laurent, Portugieser, Rosé, Cuveé, Dessertwein (verarbeitet nach Portweinmethode)    

Weißweine:
Pinot Gris (Ruländer), Elsässer Gewürztraminer, Müller-Thurgau, Grüner Veltliner, Neuburger, Cuveé, und unserer Silvesterlese 1999/2000.

Genießen Sie einen Abend mit Freunden, Geschäftspartnern oder "ganz allein zu zweit" - in unseren urgemütlichen Stüberln (auch für Nichtraucher) oder im lauschigen Gastgarten. Wir verwöhnen Sie mit einem reichhaltigen Angebot an hausgemachten Speisen und Getränken.

Kommen Sie einfach vorbei und genießen Sie! Und nutzen Sie bei dieser Gelegenheit gleich unseren Ab-Hof-Verkauf, um die fruchtige Sonne der Thermenregion zu sich nach Hause zu holen.

Unser spezielles Angebot - gebratene Stelzen:

Montag und Freitag oder ab 3 Stelzen jeden Tag - auch Mittags während der Heurigentermine. Ab 18.00 Uhr nur gegen Vorbestellung (spätestens am Vortag)!

Öffnungszeiten & Preise

Heurigentermine 2018:

  • 11.01. - 24.01.
  • 22.02. - 07.03.
  • 05.04. - 18.04.
  • 17.05. - 30.05.
  • 28.06. - 11.07.
  • 09.08. - 22.08.
  • 20.09. - 03.10.
  • 01.11. - 14.11.
  • 29.11. - 12.12.

Jeweils ab 10.00 Uhr geöffnet (Änderungen vorbehalten).

Tischreservierungen telefonisch oder über das Anfrageformular.

Anreise

Mit dem Auto:

Von Wien oder Graz kommend fahren Sie auf die A2 Südautobahn - Ausfahrt Leobersdorf. Fahren Sie in den Kreisverkehr ein. Verlassen Sie den Kreisverkehr an der 3. Ausfahrt in Richtung Hainfelder Bundesstraße B18. Fahren Sie gerade aus bis zum nächsten Kreisverkehr. Verlassen Sie den Kreisverkehr an der 1. Ausfahrt Richtung Zentrum. Beim nächsten Kreuzverkehr die 3. Ausfahrt in die Südbahnstraße nehmen und dann gerade aus bis Sie auf der rechten Seite nach ca. 800 m unser Heurigenschild sehen.

Mit dem Zug:

Zielbahnhof ist Leobersdorf. Weiter zu Fuß oder mit dem Taxi.

Vom Bahnhof sind es nur ca. 500 m zum Heurigen.

Kontakt
Heuriger Zum alten Haus
Familie Zöhling-Gratzer
Siebenhauserplatz 32544 LeobersdorfWienerwald Thermenregion Niederösterreich
+43 2256 62431
Wetter