"Radlerparadies" Kraglhof - Mitterkirchen, Donau Oberösterreich, Oberösterreich

"Radlerparadies" Kraglhof - Mitterkirchen - Donau Oberösterreich
"Radlerparadies" Kraglhof - Mitterkirchen - Donau Oberösterreich"Radlerparadies" Kraglhof - Mitterkirchen - Donau Oberösterreich"Radlerparadies" Kraglhof - Mitterkirchen - Donau Oberösterreich"Radlerparadies" Kraglhof - Mitterkirchen - Donau Oberösterreich"Radlerparadies" Kraglhof - Mitterkirchen - Donau Oberösterreich"Radlerparadies" Kraglhof - Mitterkirchen - Donau Oberösterreich"Radlerparadies" Kraglhof - Mitterkirchen - Donau Oberösterreich"Radlerparadies" Kraglhof - Mitterkirchen - Donau Oberösterreich"Radlerparadies" Kraglhof - Mitterkirchen - Donau Oberösterreich"Radlerparadies" Kraglhof - Mitterkirchen - Donau Oberösterreich"Radlerparadies" Kraglhof - Mitterkirchen - Donau Oberösterreich"Radlerparadies" Kraglhof - Mitterkirchen - Donau Oberösterreich"Radlerparadies" Kraglhof - Mitterkirchen - Donau Oberösterreich"Radlerparadies" Kraglhof - Mitterkirchen - Donau Oberösterreich"Radlerparadies" Kraglhof - Mitterkirchen - Donau Oberösterreich"Radlerparadies" Kraglhof - Mitterkirchen - Donau Oberösterreich"Radlerparadies" Kraglhof - Mitterkirchen - Donau Oberösterreich"Radlerparadies" Kraglhof - Mitterkirchen - Donau Oberösterreich"Radlerparadies" Kraglhof - Mitterkirchen - Donau Oberösterreich"Radlerparadies" Kraglhof - Mitterkirchen - Donau Oberösterreich

Genießen Sie selbstgemachte Schmankerln, Säfte & Edelbrände

Wenn man mit dem Fahrrad von Passau nach Wien unterwegs ist - oder umgekehrt - dann trifft man auf halber Strecke auf das Örtchen Mitterkirchen. Ein sehr geschichtsträchtiger Ort, denn er wurde vor Jahrtausenden von den Kelten besiedelt. Der Kraglhof steht am Fuße des Ortes, da wo die Sonne am längsten scheint. Seit Jahrhunderten wird auf diesem Hof Landwirtschaft betrieben und damals wie heute wird das Wohl der Gäste hoch geschätzt.

Die Langeders haben 1985 den Betrieb übernommen. Originalgetreu und mit liebevollen Details ausgestattet, wurde der Dreiseithof renoviert. Heute lädt das Haus zum Wohlfühlen, Auftanken und Verweilen in familiärer Atmosphäre ein.

Verwöhnt werden mit hausgemachten Köstlichkeiten:

Von der Frühstücksmarmelade bis hin zu den Edelbränden werden Sie am Kraglhof mit allerlei selbstgemachten Spezialitäten verwöhnt. Für Erfrischung sorgen, die mit mehreren Auszeichnungen prämierten Säfte und der köstliche Most - so lässt sich ein garantiert gemütlicher Abend im Innenhof unseres "Radlerparadieses" genießen. Abgerundet wird das kulinarische Angebot durch eine Variation von Edelbränden, die nach traditionellen Rezepten in der hauseigenen Brennanlage destilliert werden.

Im Hofladen können Sie unsere selbstgemachten Produkte verkosten und natürlich gerne auch mitnehmen:

  • Schnäpse: Marille, Steinobstcuvée, Hauszwetschke, Kletznbirne, Obstler, Williamsbirne, Kirsche und GIN
  • Liköre: Brombeere, Nuss und Weichsel
  • Säfte & Most: Apfel, Birne, Apfel-Weichsel, Birnenmost sowie Mischlingsmost
  • Schmankerl: Holzofenbrot, Speck, Marmelade, Würste, Blunzn, Sulz und Mohn

Die feinen Köstlichkeiten vom Kraglhof können Sie auch in unserem ONLINE-SHOP erwerben!

Das Leben am Hof:

Die Vertrautheit am Kraglhof spürt man sofort, denn sie wird von der Familie Langeder authentisch getragen. Josef und seine Tochter Stefanie ergänzen sich mit ihren Fähigkeiten ganz wunderbar - ihre gemeinsame Freude an der Natur ist der Grundstein für das gute Zusammenspiel.

Das Leben am Bauernhof geht aber noch weiter: vor allem für Kinder ist es ein tolles Erlebnis die liebe Hündin Jacky, die Katzen, Hasen, Schweine und Hühner kennenzulernen. Eines ist auf jeden Fall gewiss: das Tempo gibt hier die Natur vor!

Ein Paradies für Radfahrer - direkt am Donauradweg:

In unserem gemütlichen Innenhof können Sie sich täglich nach einer anstrengenden Radtour mit einem Glas selbst gemachtem Saft oder Most erholen. Fragen Sie uns doch auch nach den hausgemachten Mehlspeisen!

Das Frühstück gibt Ihnen wieder Kraft für die Weiterfahrt, es besteht hauptsächlich aus selbst hergestellten Produkten die wir auch stets persönlich für Sie zubereiten. Dazu zählen das hausgemachte Bauernbrot, der geräucherte Speck, verschiedene Wurstsorten, Marmeladen mit Früchten aus dem Garten, Müsli und vieles mehr. Alles was nicht selber produziert wird, wird regional eingekauft! Im kleinem Garten vor dem Frühstücksraum können sie sich auch selbst die Zutaten für Ihren Tee zusammenstellen.

Die Gastzimmer im Radlerparadies wurden in liebevoller Handarbeit vom Hausherrn Josef mit Vollholzmöbel ausgestattet. Jedes Zimmer ist in ruhiger Lage gelegen. 4 Doppelzimmer und 1 Einzelzimmer mit Dusche, WC und Sat-TV stehen Reisenden zur Verfügung. Familien wird die Möglichkeit geboten, sich in der Ferienwohnung mit zwei getrennten Schlafzimmern und Zugang zum Balkon einzuquartieren. Auch für einen längeren Aufenthalt bleiben somit keine Wünsche offen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf dem Kraglhof,

herzlichst Familie Langeder!

Öffnungszeiten & Preise

Für nähere Informationen erreichen Sie uns gerne jederzeit per Mail oder telefonisch!

Anreise

Mit dem Auto:

Von Richtung Wien:

  • Nehmen Sie die A1 bis zur Ausfahrt "131-Oed" und folgen Sie dann der B1, Wallerseestraße und Machlandstraße bis nach Mitterkirchen.

Von Richtung Graz:

  • Folgen Sie der A9 und A1 bis zur Ausfahrt "160-Asten-St. Florian" und fahren Sie anschließend auf der B1, der Österreichischen Romantikstraße sowie Machlandstraße bis Mitterkirchen.

Mit der Bahn:

Der nächstgelegene Bahnhof ist Linz/Donau Hbf, von dort gelangen Sie mit dem Bus der Linie E389 weiter nach Mitterkirchen.

Kontakt
"Radlerparadies" Kraglhof
Familie Langeder
Mitterkirchen 264343 MitterkirchenDonau Oberösterreich Oberösterreich
+43 7269 83130
+43 7269 831316
Wetter