Weingut & Buschenschank Koch - Rechnitz, Südburgenland, Burgenland

Weingut & Buschenschank Koch - Rechnitz - Südburgenland
Weingut & Buschenschank Koch - Rechnitz - SüdburgenlandWeingut & Buschenschank Koch - Rechnitz - SüdburgenlandWeingut & Buschenschank Koch - Rechnitz - SüdburgenlandWeingut & Buschenschank Koch - Rechnitz - SüdburgenlandWeingut & Buschenschank Koch - Rechnitz - SüdburgenlandWeingut & Buschenschank Koch - Rechnitz - SüdburgenlandWeingut & Buschenschank Koch - Rechnitz - SüdburgenlandWeingut & Buschenschank Koch - Rechnitz - SüdburgenlandWeingut & Buschenschank Koch - Rechnitz - SüdburgenlandWeingut & Buschenschank Koch - Rechnitz - SüdburgenlandWeingut & Buschenschank Koch - Rechnitz - SüdburgenlandWeingut & Buschenschank Koch - Rechnitz - SüdburgenlandWeingut & Buschenschank Koch - Rechnitz - SüdburgenlandWeingut & Buschenschank Koch - Rechnitz - SüdburgenlandWeingut & Buschenschank Koch - Rechnitz - SüdburgenlandWeingut & Buschenschank Koch - Rechnitz - SüdburgenlandWeingut & Buschenschank Koch - Rechnitz - SüdburgenlandWeingut & Buschenschank Koch - Rechnitz - SüdburgenlandWeingut & Buschenschank Koch - Rechnitz - SüdburgenlandWeingut & Buschenschank Koch - Rechnitz - Südburgenland

Ein Weingut mit Geschichte

Das Weingut der Familie Koch baut auf das Wissen von 3 Generationen auf. Reinhard Koch konnte sich im elterlichen Betrieb viel aneignen und übernahm die Tradition des Weinmachens dann 1990 von seinem Vater. Zahlreiche Fachkurse und Praktika bei diversen Großbetrieben ebneten den Weg zum modernen Qualitätsweinbau. Aber auch Gattin Dietlinde Koch liebt die Natur, egal ob bei der Arbeit am Rebstock oder bei den Pflanzen und Sträuchern im Garten - ihre große Naturverbundenheit zeigt sich in allen Ecken und Winkeln des Weinguts.

Im familieneigenen Buschenschank verwöhnt Dietlinde die Gäste in gemütlicher Atmosphäre mit hausgemachten Speziliatäten. Hier kann zwanglos geplaudert und so manches liebevolle Detail entdeckt werden. Genießen Sie die herzliche südburgenländische Gastfreundschaft von Familie Koch in vollen Zügen.

Nur Nachhaltigkeit bringt hohe Qualität:

Als erster Weinbaubetrieb des Südburgenlandes hat das Weingut Koch das Gütesiegel für nachhaltig produzierte Weine von "Nachhaltig Austria" verliehen bekommen. Diese Zertifizierung ist für Reinhard und Dietlinde nicht nur ein großer Erfolg, sondern auch eine erfreuliche Bestätigung dafür, was in der alltäglichen Arbeit längst eine Selbstverständlichkeit ist: Nur im Einklang mit der Umwelt sind ein zeitgemäßer Weinbau und hohe Qualität vorstellbar. Diese naturnahe Einstellung findet sich in der Kelterung und Herstellung der Weine aus dem Hause Koch wieder.

Weinspezialitäten und mehr:

Die Weine des Weinguts Koch machen einfach Freude - das große Fachwissen, die naturnahe Arbeit in den Weingärten sowie die Leidenschaft für die Produkte sind bei jedem Schluck erkostbar. Die Hauptsorte der Kochs ist der Welschriesling - der Star der Region. Ein duftig-fruchtiger Spitzenwein, der auf dem Rechnitzer Schiefer-Urgesteinsboden besonders gut gedeiht.

Daneben laufen Sauvignon-Blanc, Rivaner sowie Gelber Muskateller zu ihrer Hochform auf. Doch auch die köstlichen Rotweine bieten viel Grund, um sich gegenseitig zuzuprosten: samtiger Blaufränkisch, vollmundiger Blauer Burgunder (Pinot Noir) und kräftiger Zweigelt werden auf dem Weingut Koch gekeltert. Die Sortenvielfalt macht die Auswahl schwer, denn am liebsten möchte man alle verkosten und was spricht denn eigentlich dagegen?

Der berühmte Uhudler ist nicht nur eine echte Speziälität, sondern auch das Sommerfeeling im Glas für jede Jahreszeit. Er überzeugt sowohl als fruchtiger Wein sowie als waldbeeriger Frizzante. Den Sonnenschein bringen aber auch der liebliche Dolce Vita und der elegante Rosé Summerwine zurück.

Edelbrände & Liköre:

Der Chef des Hauses hat eine weitere Leidenschaft, nämlich das  Schnapsbrennen! Auch dabei wird auf Regionalität und Authentizität größter Wert gelegt. Gebrannt wird, was die Region sprichwörtlich hergibt - so werden wunderbare Schnäpse und feinste Liköre zur kostbaren Quintessenz der Rechnitzer Naturparkregion.

Aus'gsteckt is:

Der familiär geführte Buschenschank liegt am Mitterbergweg inmitten des Rechnitzer Weingebirges. Im urigen Ambiente schmeckt der Wein noch einmal so gut, ganz besonders dann, wenn dazu hausgemachte regionale Schmankerln von Dietlinde nach Herzenslust genossen werden.

Daneben verschlägt einem die Aussicht auf die malerischen Weingärten und die ungarische Tiefebene den Atem. Aber nur kurz, schließlich gilt es in geselliger Runde auch so manche interessante Geschichte aus früherer und heutiger Zeit zu erfahren. Da bleibt jeder gerne noch ein bisschen länger sitzen.

Wohnen im Weingarten:

  • HAUS WOHLAUF: Umgeben von den Rechnitzer Weinbergen liegt das umgebaute und neu renovierte Kellerstöckl. Das Ferienhaus Wohlauf überzeugt dank seiner stilvollen Einrichtung mit gehobenem Ambiente. Von der geräumigen Terrasse aus genießt man den atemberaubenden Blick direkt in die Weingärten.
  • HAUS PRANTNER: Das Ferienhaus Prantner verzaubert durch seine idyllische Lage inmitten der Weingärten und seiner komfortablen Einrichtung. Vom Garten aus genießt man die Aussicht auf die malerischen Weingärten und die ungarische Tiefebene.
  • HAUS DIETLINDE: Das Ferienhaus Dietlinde ist ein umgebautes Bauernhaus aus dem 17. Jahrhundert und liegt sehr zentral in ruhiger Lage mitten im Ortsgebiet von Rechnitz. Cafes, Eissalons und der nahe gelegene Schlosspark befinden sich in Gehweite und laden zum Verweilen ein.

Erlebnisse rund um's Weingut:

Haben Sie Lust auf eine spontane Weingartenwanderung oder eine Führung durch den Rechnitzer Weinlehrpfad? Möchten Sie mit Ihren Freunden bei einer Weinverkostung Wissenswertes über unsere Weine erfahren? Oder wie wäre es mit einer gemütlichen Fahrt zu den Sehenswürdigkeiten des Naturparks Geschriebenstein mit dem Naturparkschnauferl?

Rund um den höchsten Berg des Burgenlandes kennt das Naturerlebnis im Naturpark Geschriebenstein keine Grenzen. Ein bestens ausgebautes Wegenetz mit über 500 km bietet sowohl auf österreichischer als auch auf ungarischer Seite sportliche Abwechslung. Im grenzüberschreitenden Naturpark gilt es aber noch viel mehr zu entdecken - vielfältige Lehrpfade oder spannende Walderlebniswege laden dazu ein, die natürlichen Begebenheiten dieser einzigartigen Region kennenzulernen.

Weinliebhaber werden sich im Rechnitzer Weingebirge wie Zuhause fühlen. In den urigen Buschenschenken ergeben sich zahlreiche Gelegenheiten, die fruchtigen Weiß- und die gehaltvollen Rotweine zu verkosten. Gern besuchte Fixtermine sind natürlich auch der Rechnitzer Weinfrühling und das Weinlesefest.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,

Dietlinde & Reinhard Koch!

Öffnungszeiten & Preise

WIR STECKEN AUS

Unser Buschenschank ist zu folgenden Terminen täglich ab 11.00 Uhr geöffnet:

  • 13. bis 17. Juli 2022
  • 11. bis 15. August 2022
  • 01. bis 04. September 2022

WEINVERKAUF

Preise (Auszug)  
Welschriesling Wohlauf 2021 (Goldmedaille bei Wein Burgenland Award)Alk: 13,5 vol.%, Säure: 6,8 g/l€ 7,20
Müller Thurgau Ernte 2021Alk: 13,5 vol.%, Säure: 6,2 g/l€ 6,00
Sauvignon Blanc 2021Alk: 13,0 vol.%, Säure: 6,0 g/l€ 8,40
Blaufränkisch Rosé - Summerwine 2021Alk: 13,5 vol.%, Säure: 6,9 g/l€ 7,50
Blaufränkisch Reserve Ernte 2018Alk: 14,0 vol.%, Säure: 5,8 g/l€ 14,80
  • Die Preise verstehen sich Ab Hof inkl. USt und aller Abgaben.
  • Alle unsere Weinsorten finden Sie im Onlineshop Weingut Koch zum Gustieren und Bestellen.
  • Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Käufers.
  • Zustellung größerer Mengen gegen Vereinbarung.
  • Versand innerhalb Österreichs: 6er Karton EUR 8,00 12er Karton EUR 11,00. Zustellung innerhalb von 24 Stunden nach Aufgabe.
  • Versand in die EU: 6er Karton EUR 14,50 12er Karton EUR 17,50 Zustellung innerhalb von 48 Stunden nach Aufgabe.

Sie haben Fragen zu unseren Weinen? Sie möchten einen Tisch reservieren? Sie wollen mehr zu unseren Ferienhäusern erfahren? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Anreise

Mit dem Auto:

  • Rechnitz erreichen Sie von Wien kommend über die A2 Ausfahrt Krumbach - B55 (Krumbach) - B56 (Lockenhaus) in ca. 1,45 Stunden.
  • Ins Südburgenland gelangen Sie von Westen/Süden über die Autobahnen A10 und A2 bzw. die A9 und A2.
Kontakt
Weingut & Buschenschank Koch
Familie Reinhard und Dietlinde Koch
Weingebirge G 3370 Mitterbergweg7471 RechnitzSüdburgenland Burgenland
+43 664 4215308
+43 664 9340686
Wetter