Weingut Setzer - Hohenwarth, Weinviertel, Niederösterreich

Weingut Setzer - Hohenwarth - Weinviertel
Weingut Setzer - Hohenwarth - WeinviertelWeingut Setzer - Hohenwarth - WeinviertelWeingut Setzer - Hohenwarth - WeinviertelWeingut Setzer - Hohenwarth - WeinviertelWeingut Setzer - Hohenwarth - WeinviertelWeingut Setzer - Hohenwarth - WeinviertelWeingut Setzer - Hohenwarth - WeinviertelWeingut Setzer - Hohenwarth - WeinviertelWeingut Setzer - Hohenwarth - WeinviertelWeingut Setzer - Hohenwarth - WeinviertelWeingut Setzer - Hohenwarth - WeinviertelWeingut Setzer - Hohenwarth - WeinviertelWeingut Setzer - Hohenwarth - Weinviertel

Weibau mit Leib und Seele

Die Familie Setzer besitzt ca. 30 ha Weingärten und vermarketet ihre Weine in 15 verschiedenen Ländern. Der Name des Ortes Hohenwarth, dem Standort des Weingutes, kommt von "Hohe Warte" und bezieht sich auf die romanische Wehrkirche aus dem 11. Jahrhundert. Hohenwarth liegt deutlich höher als die benachbarten Gebiete Kamptal und Wagram und hat daher ein ganz besonderes Kleinklima für seine Reben. Seit 1360 gibt es in Hohenwarth Weinbau und unser Weingut gibt es seit 1705. Anfangs natürlich stark geprägt von Ackerbau und Viehzucht mit ein paar wenigen Weingärten. Im Jahr 2001 wurde die Landwirtschaft verpachtet und SETZER zu einem reinen Weingut. Alle Weingärten inklusive Traubenzukauf liegen in einem Radius von zwei Kilometer im Umkreis der Kellerei in Hohenwarth. Dadurch haben sie ein exakt gleiches Basisklima, welches zusätzlich durch eine spezielle Einzellage verstärkt wird. Trotz geringem Niederschlag (durchschnittlich nur 400 Liter pro Jahr) gibt es keine Bewässerung. Aus diesem Grund haben unsere Rebstöcke besonders tiefgehende Wurzeln, um auch bei längeren Trockenperioden Wassernot zu vermeiden.

Die Familie Setzer:

Im Jahr 1993 heiratete Hans Setzer sein Wiener Mädel "Uli", die ebenso wie er selbst die Höhere Weinbauschule in Klosterneuburg absolviert hat. 1996 wurde ihre Tochter "Marie-Theres" geboren und 1998 dann ihr Sohn "Eugen". Gemeinsam mit ihren Kindern verbringen sie ihre Urlaube in den Weinregionen der Welt. Denn besonders dort gibt es gutes Essen und tolle Weine, zwei ganz wichtige Dinge für die Entspannung der Familie. Gleichzeitig möchten Hans und Ulrike ihren Kindern so den Abwechslungsreichtum ihres Berufes näher bringen und auch, dass es sich lohnt in einen tollen Wein viel Arbeit zu investieren.

Das Weinbaugebiet:

Unser Anbaugebiet ist das Weinviertel und die Hauptsorten im Weingut sind der Grüne Veltliner und der Rote Veltliner (eine sehr alte, traditionelle Weißweinsorte).

Die Toplagen unseres Gutes sind:

  • "LAA" (GV "8000") - Boden: sandige Braunerde mit sehr hohem Kalkgehalt und darunter Schotter.
  • "KRONBERG" - Boden: leichter Lößboden mit sehr hohem Kalkgehalt.
  • "KREIMELBERG" (RV Kreimelberg) - Boden: reiner Schotterboden, ca. 30 m tief.

Unsere Weine:

  • Chardonnay - Bukett nach vollreifen gelben Äpfeln, cremig.
  • Easy to drink - Caramel- und Honiganklänge, cremiger Abgang.
  • Grüner Veltliner Vesper - Jugendlich, fruchtig, frisch, ein idealer Sommerwein.
  • GV Weinviertel DAC AUSSTICH - Pfeffrig, würzig, extraktreich.
  • GV Weinviertel DAC Reserve "8000" - Burgundisch üppig, cremig, ideal für lange Lagerung.
  • GV Weinviertel DAC Reserve Ried Kronberg - Pfeffrig gehaltvoll, enormer Fruchtschmelz.
  • GV Weinviertel DAC Reserve Ried Kirchengarten - Floral, Rosenanklänge in der Nase.
  • Merlot - Schöner eleganter Duft nach reifen Früchten, langer Abgang.
  • Pinot Blanc (Weißburgunder) - Cremig, mit einem Hauch von Nuß.
  • Riesling - Edler Duft nach Marille mit einem Hauch Pfirsich, langer Abgang.
  • Roter Veltliner Ried Kreimelberg - Füllig, weich, eine Rarität unter den Weißweinen.
  • Roter Veltliner Symphoniker - Fruchtig und lebendig.
  • SETZER in PINK / Bl. Burgunder + Bl. Portugieser - Hell, fruchtig und duftig wie die Rosés in Südfrankreich.
  • Beerenauslese - Caramel- und Honiganklänge, cremig am Gaumen.
  • Zweigelt -Schönes Waldbeeraroma nach schwarzen Beeren und Kirschen, weiche Tannine, langer Abgang.

Die DAC-Abkürzung hinter unseren Weinen steht für Districtus Austriae Controllatus, was übersetzt so viel heißt wie "österreichische kontrollierte Herkunftsbezeichnung". Mit DAC werden seit 2003 die besten, regionaltypischen Qualitätsweine aus Österreich bezeichnet.

Ein paar unserer Auszeichungen:

  • Winzers des Jahres 2013
  • Sieger bei Degustation Schweiz
  • Silbermedaille bei der London Wine Competition 2018
  • Loisium Goldmedaille 2011

Öffnungszeiten & Preise

An Sonn- und Feiertagen hat das Weingut geschlossen!

Verkostungen und Verkauf nur bei Voranmeldung möglich, Preise auf Anfrage.

Anreise

Mit dem Auto:

Von Salzburg:

A1 Westautobahn - Abfahrt St. Pölten Ost - Richtung Krems (S33) - Langenlois - Straß - Hohenwarth (Mühlbach).

Von Wien:

Donauuferautobahn A22 - Abfahrt Richtung Krems S5 - Abfahrt Kirchberg - Oberstockstall - Hohenwarth (Mühlbach).

Mit dem Zug:

Die nächstgelegenen größeren Bahnhöfe sind Stockerau und Krems.

Kontakt
Weingut Setzer
Familie Hans und Ulrike Setzer
Hauptstraße 643472 HohenwarthWeinviertel Niederösterreich
+43 2957 228
+43 2957 2288
Wetter