Bezirksmuseum Stockerau - Stockerau, Kamptal-Wagram-Tullner Donauraum, Niederösterreich

Bezirksmuseum Stockerau - Stockerau - Kamptal-Wagram-Tullner Donauraum
Bezirksmuseum Stockerau - Stockerau - Kamptal-Wagram-Tullner DonauraumBezirksmuseum Stockerau - Stockerau - Kamptal-Wagram-Tullner DonauraumBezirksmuseum Stockerau - Stockerau - Kamptal-Wagram-Tullner DonauraumBezirksmuseum Stockerau - Stockerau - Kamptal-Wagram-Tullner DonauraumBezirksmuseum Stockerau - Stockerau - Kamptal-Wagram-Tullner DonauraumBezirksmuseum Stockerau - Stockerau - Kamptal-Wagram-Tullner DonauraumBezirksmuseum Stockerau - Stockerau - Kamptal-Wagram-Tullner DonauraumBezirksmuseum Stockerau - Stockerau - Kamptal-Wagram-Tullner DonauraumBezirksmuseum Stockerau - Stockerau - Kamptal-Wagram-Tullner DonauraumBezirksmuseum Stockerau - Stockerau - Kamptal-Wagram-Tullner DonauraumBezirksmuseum Stockerau - Stockerau - Kamptal-Wagram-Tullner DonauraumBezirksmuseum Stockerau - Stockerau - Kamptal-Wagram-Tullner Donauraum

Museum, Kulturzentrum und Location

Die Geschichte der Donauregion erkunden... im Belvedereschlössl in Stockerau:

Im kulturellen und wirtschaftlichen Zentrum nördlich der Donau - der Bezirkstadt Stockerau, nimmt das Belvedereschlössl eine besondere Stellung ein:

Das Barockjuwel - nur 5 Gehminuten von der Innenstadt entfernt - beherbergt das Bezirksmuseum mit seinen umfangreichen Sammlungen sowie die "Galerie am Dachboden", einen Kunstraum mit wechselnden Sonderausstellungen. Das malerisch in einem Parkgarten gelegene Belvedereschlössl ist aber auch ein beliebter Veranstaltungsort, der individuell buchbare Räumlichkeiten samt Ausstattung bietet.

Somit hat das Belvedereschlössl die Funktion eines Kulturzentrums und ist Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens nördlich der Donau.

Im Kellergeschoss des Gebäudes ist das Bezirksmuseum untergebracht. Die bemerkenswerten Exponate dokumentieren die Regions-Geschichte bis in ihre Anfänge. Der Objektbestand bietet unter anderem:

  • Paläontologische, ur- und frühgeschichtliche Exponate
    (Funde aus Großmugl, u.a. das Mondidol um 500 v.Chr.)
  • Bedeutende Bestände antiker Münzen und Münzfunde von Höbersdorf
  • Mineralogie
  • Numismatik
  • Stadt- und bezirksgeschichtliche Sammlungen über Stockerau
  • Thema: "Stockerau: Vom Dorf zur Stadt"
  • Volks- und naturkundliche Sammlungen
  • Kirchliche Kunst
  • Waffen und Militärgeschichte
  • Alltagsleben & Wirtschaftsgeschichte: Industrie, Schulwesen, Gastronomie, Verkehr
  • Stockerau - die Lenaustadt (Lenau-Gedächtnisstätte)

Das Belvedereschlössl wurde im 16. Jahrhundert erbaut und diente als Wirtschaftsgebäude, Rittergut, Freisitz, Maschinenfabrik und Wohnhaus. Seit 1984 ist es - nach umfangreichen Renovierungen - eine moderne Location mit rund 60 Veranstaltungen und 20.000 Besucher jährlich.

Öffnungszeiten & Preise

Kulturzentrum Belvedereschlössl Besucherinfos:

Öffnungszeiten Bezirksmuseum: 19.5. bis 31.12.2021:

  • Dienstag von 7.00 bis 13.00 Uhr
  • Donnerstag von 19.00 bis 21.00 Uhr
  • Führungen: Gerne öffnen wir das Museum für auch außerhalb dieser Öffnungszeiten gegen Voranmeldung und Terminabsprache (Tel.: +43 2266 695)

Das Programmangebot der "Galerie am Dachboden" finden Sie im aktuellen Veranstaltungskalender der Stadt-Webseite! Veranstaltungen: Sie können die Räumlichkeiten des Belvedereschlössl für Ihre Feier mieten:

Miete Festsaal oder Galerie 
Tages-, Halbtages- oder Abendveranstaltung€ 150,00 + 20% MwSt.
Ausstellung pro Wochenende (Eröffnung FR, SA oder vor einem Feiertag)€ 140,00 + 20% MwSt.

Anfragen richten Sie bitte an die angegebene Kontaktadresse bzw. an die Stadtverwaltung!

Anreise

Mit dem Auto:

  • Sie fahren auf der A23 - A22 bis Ausfahrt Stockerau Mitte und dann Richtung Stadtzentrum.
  • Bei der Kreuzung Donaustraße biegen Sie links ab und fahren ca. 140 m bis zum Kreisverkehr.
  • Hier biegen Sie rechts ab und folgen dem Straßenverlauf der B3 ca. 350 m bis zur Schießstattgasse.
  • Hier biegen Sie links ab und fahren ca. 280 m bis zur Belvederegasse, wo Sie links abbiegen.
  • Einige Parkplätze gibt es an der Dr.-Max-Wertheimer-Gasse.

Mit dem Zug:

Wir empfehlen die Anreise mit den Öffis: Von Wien Mitte fahren Sie mit der S3 und S4 oder mit den REX Zügen der ÖBB rund 45 Minuten zum Bahnhof Stockerau (von St. Pölten ca. 70 Minuten). Vom Bahnhof erreichen Sie das Belvedereschlössl in ca. 10 Gehminuten über die Bahnhofsstraße, Schießstattgasse und Belvederegasse.

Öffentliche Buslinien (Postbus, Bahnbus, Regionalbus, Wieselbus, Rundlinien-Verkehr) bringen Sie ebenfalls gut an Ihr Ziel.

Kontakt
Bezirksmuseum Stockerau
Gabriele Gruber-Redl
Belvederegasse 32000 StockerauKamptal-Wagram-Tullner Donauraum Niederösterreich
+43 2266 695 5200
Wetter