Haus der Natur - Natur- & Kulturlehrpfad Pack - Edelschrott, Südsteiermark, Schilcherland & Lipizzanerheimat, Steiermark

Haus der Natur - Natur- & Kulturlehrpfad Pack - Edelschrott - Südsteiermark, Schilcherland & Lipizzanerheimat
Haus der Natur - Natur- & Kulturlehrpfad Pack - Edelschrott - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatHaus der Natur - Natur- & Kulturlehrpfad Pack - Edelschrott - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatHaus der Natur - Natur- & Kulturlehrpfad Pack - Edelschrott - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatHaus der Natur - Natur- & Kulturlehrpfad Pack - Edelschrott - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatHaus der Natur - Natur- & Kulturlehrpfad Pack - Edelschrott - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatHaus der Natur - Natur- & Kulturlehrpfad Pack - Edelschrott - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatHaus der Natur - Natur- & Kulturlehrpfad Pack - Edelschrott - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatHaus der Natur - Natur- & Kulturlehrpfad Pack - Edelschrott - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatHaus der Natur - Natur- & Kulturlehrpfad Pack - Edelschrott - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatHaus der Natur - Natur- & Kulturlehrpfad Pack - Edelschrott - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatHaus der Natur - Natur- & Kulturlehrpfad Pack - Edelschrott - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatHaus der Natur - Natur- & Kulturlehrpfad Pack - Edelschrott - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatHaus der Natur - Natur- & Kulturlehrpfad Pack - Edelschrott - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatHaus der Natur - Natur- & Kulturlehrpfad Pack - Edelschrott - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatHaus der Natur - Natur- & Kulturlehrpfad Pack - Edelschrott - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatHaus der Natur - Natur- & Kulturlehrpfad Pack - Edelschrott - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatHaus der Natur - Natur- & Kulturlehrpfad Pack - Edelschrott - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatHaus der Natur - Natur- & Kulturlehrpfad Pack - Edelschrott - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatHaus der Natur - Natur- & Kulturlehrpfad Pack - Edelschrott - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatHaus der Natur - Natur- & Kulturlehrpfad Pack - Edelschrott - Südsteiermark, Schilcherland & Lipizzanerheimat

Die Natur erleben im "Drei-Seen-Gebiet"

Einblicke in die Talschaft Teigitschtal rund um Packer-, Hirzmann- und Langmann-Stausee...

Willkommen im Naturerlebnisland der "Rucksackdörfer" Pack und Edelschrott:

  • Erholen Sie sich am Natur- & Kulturlehrpfad in der malerischen Landschaft.
  • Besuchen Sie das "Haus der Natur" am Packer Stausee.
  • Erkunden Sie bei einer Kraftwerksbesichtigung das Speicherkraftwerk Packer Stausee.
  • Ein weiterer Anziehungspunkt: die Wanderausstellung "Der Wolf kehrt zurück", die heuer auf der Stubalm im "Alten Almhaus" Halt macht.

Haus der Natur - Talschaftsmuseum Teigitschtal:

Das auf ca. 870 m Seehöhe gelegene "Haus der Natur" befindet sich neben der Staumauer des Packer Stausees. Auf 160 m² Ausstellungsfläche bekommen Sie Einblick in die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, in Geologie, Land- und Forstwirtschaft sowie in den Tourismus.

Im Freigelände werden ein Stahlablassrohr des Speicherkraftwerks Packer Stausee, ein Insektenhaus und ein Waldkino gezeigt. Infopoint-Tafeln erklären die ökologische Wechselwirkung von Naturschutz und Wasserwirtschaft, die Kraftwerksgeschichte im Teigitschtal und geben zudem einen Überblick der steirischen Energiegewinnung aus Wasserkraft. Filme aus der Talschaft und dem Bezirk Voitsberg sowie ein Film über die steirische Hagelabwehr runden das informative Angebot ab.

Natur- & Kulturlehrpfad:

Der Lehrpfad führt Sie zum Packer Stausee und verbindet die Orte Pack und Edelschrott. Ausgangspunkt ist der Ortsplatz auf der Pack. Rund 280 Exponate und botanische Erläuterungen säumen den Lehrpfad. Highlight für Naturfans ist das "Langitzer Moor". An den Rastplätzen können Sie der Mundartdichtung und Volksmusik lauschen. Aber was wäre die Kulturlandschaft ohne ihre Bauernhöfe? Deshalb erfahren Sie auch Wissenswertes zu Geschichte und Bewirtschaftung der umliegenden Gehöfte.

Kraftwerksbesichtigung im Speicherkraftwerk Packer Stausee:

Spannende Technik- und Natur-Vermittlung für Groß und Klein! Obmann Arnold Heidtmann führt interessierte Besucher durch das VERBUND-Kraftwerk Pack mit Besichtigung des Kraftwerksbereichs und Begehung des Kontrollgangs in der Staumauer:

Das VERBUND-Kraftwerk Pack liegt östlich der Ortschaft Pack in der Steiermark. Das Speicherkraftwerk wurde von 1929 bis 1931 als Tagesspeicher mit 800 kW Engpassleistung erbaut. Im Krafthaus ist ein vertikaler Maschinensatz, bestehend aus einer Francis-Spiralturbine installiert. Der Speicher Pack liegt auf einer Höhe von 867,7 m und wird durch eine 33,2 m hohe Gewichtsmauer abgeschlossen. Im jährlichen Durchschnitt erzeugt das Kraftwerk 2 GWh Strom aus 100% Wasserkraft.

Sonderausstellung "Der Wolf kehrt zurück":

Diese Sonderausstellung wurde in Zusammenarbeit mit nahmhaften Experten erstellt und als Schulausstellung empfohlen. Sie wird als Wanderausstellung gezeigt und ist derzeit (Sommer 2020) auf der Stubalm im "Alten Almhaus" zu sehen. Thema ist der Zuzug des Wolfes in unsere Heimat. Österreich, eines der waldreichsten Länder Europas mit hoher Wilddichte, bietet ideale Lebensbedingungen für den Wolf. Die ARGE Naturerlebnisland (Styria Rangers) und die Stmk. Berg-u.Naturwacht Voitsberg möchten mit dieser Sonderschau einiges dazu betragen, den Wolf als Naturbewohner zu akzeptieren.

Öffnungszeiten & Preise

Besucherinformation:

HAUS DER NATUR: Ab sofort bis 27.10.2020 ist eine Besichtigung jederzeit nach tel. Terminvereinbarung möglich. Tag der offenen Tür: Samstag, 5.9.2020. Eintritt freiwillige Spende. Anreisefahrten können organisiert werden.

NATUR. & KULTURLEHRPFAD: Vom einsetzenden Frühling bis Ende Oktober kann der Lehrpfad kostenlos begangen werden. Für Gruppen ab 8 Personen werden nach Voranmeldung Führungen angeboten. Planen Sie für die ca. 8 km lange Wegstrecke mehr als 2 Stunden ein, damit Sie an den einzelnen Stationen verweilen können. Familien sollten sich auch für einen Besuch der Kindererlebniswelt beim "Lippenpeter" am Herzogberg Zeit nehmen.

KRAFTWERKSBESICHTIGUNG: Führungen sind (ab 8 Personen) nur mit tel. Terminvereinbarung möglich. Mit den Styria Rangers können auch die anderen Kraftwerksanlagen im Teigitschtal besichtigt werden.

SONDERAUSSTELLUNG: Für die Besichtigung der Sonderausstellung "Der Wolf kehrt zurück" ist eine tel. Anmeldung erforderlich. Einzelbesucher werden gebeten, eine freiwillige Spende zu geben, Gruppenbesuche ab 8 Personen mit Führungspersonal kosten € 5,00 pro Person. Eine Informations-Broschüre zu Fragen wie Nutztiersicherung, Tourismus oder Jagd liegt auf. Die Sonderschau ist eine Wanderausstellung und kann für Schulen, Naturparkhäuser etc. gebucht werden.

Programm der Styria Rangers im Naturerlebnisland:

Auch in der Ausnahme-Saison 2020 können wir Ihnen Vorträge zum Thema Artenschutz, Kraftwerksbesichtigungen sowie geführte Wanderungen anbieten. Im Programm sind u.a.:

  • Lehrpfadwanderungen mit Einkehr beim Erlebnisbuschenschank Lippenpeter
  • Amhüttenwanderungen
  • Wanderung zur Lipizzanerweide - Stubalm mit Besichtigung der Junghengste auf den Weiden
  • Geschichtliche Wanderung im Bezirk Voitsberg
  • Wanderungen mit Schulen und Kindergärten
  • Naturkundliche Führungen
  • Seniorenwanderungen im weststeirischen Almbereich
  • Betriebswanderungen bis 80 Personen

Das Infocenter am Packer Stausee und der Natur- & Kulturlehrpfad Pack - Edelschrott wurde 2004 von Kommerzialrat Arnold Heidtmann, dem Geschäftsführer und Obmann der ARGE Naturerlebnisland Lipizzanerheimat gegründet.

Anreise

Mit dem Auto:

  • Von Köflach aus erreichen Sie das Haus der Natur neben dem Speicherkraftwerk Packer Stausee über die Packer Bundesstraße B70 in ca. 30 Minuten. Sie fahren über Edelschrott ca. 15 km bis zur Abzweigung "Pack" (rechts abbiegen) und folgen der Beschilderung ca. 7 km zur Herzogbergstraße am Stausee.
  • Von der A2 Südautobahn kommend nehmen Sie die Ausfahrt Modriach und folgen der Herzogbergstraße zum Packer Stausee (Fahrzeit ab A2 Ausfahrt ca. 6 Minuten).
  • Von Wolfsberg im Lavanttal (Kärnten) erreichen Sie uns in ca. 25 Minuten entweder über die B70 oder die A2 Ausfahrt Modriach.
Kontakt
Haus der Natur - Natur- & Kulturlehrpfad Pack
Obmann Komm.Rat Arnold Heidtmann ARGE Naturerlebnisland - Lipizzanerheimat
Herzogbergstraße 344, Packer Stausee8583 EdelschrottSüdsteiermark, Schilcherland & Lipizzanerheimat Steiermark
+43 699 12603067
Wetter