Heimatkundliche Sammlung Strick - Bad Mitterndorf, Ausseerland - Salzkammergut, Steiermark

Heimatkundliche Sammlung Strick - Bad Mitterndorf - Ausseerland - Salzkammergut
Heimatkundliche Sammlung Strick - Bad Mitterndorf - Ausseerland - SalzkammergutHeimatkundliche Sammlung Strick - Bad Mitterndorf - Ausseerland - SalzkammergutHeimatkundliche Sammlung Strick - Bad Mitterndorf - Ausseerland - SalzkammergutHeimatkundliche Sammlung Strick - Bad Mitterndorf - Ausseerland - SalzkammergutHeimatkundliche Sammlung Strick - Bad Mitterndorf - Ausseerland - SalzkammergutHeimatkundliche Sammlung Strick - Bad Mitterndorf - Ausseerland - SalzkammergutHeimatkundliche Sammlung Strick - Bad Mitterndorf - Ausseerland - SalzkammergutHeimatkundliche Sammlung Strick - Bad Mitterndorf - Ausseerland - SalzkammergutHeimatkundliche Sammlung Strick - Bad Mitterndorf - Ausseerland - SalzkammergutHeimatkundliche Sammlung Strick - Bad Mitterndorf - Ausseerland - SalzkammergutHeimatkundliche Sammlung Strick - Bad Mitterndorf - Ausseerland - SalzkammergutHeimatkundliche Sammlung Strick - Bad Mitterndorf - Ausseerland - SalzkammergutHeimatkundliche Sammlung Strick - Bad Mitterndorf - Ausseerland - SalzkammergutHeimatkundliche Sammlung Strick - Bad Mitterndorf - Ausseerland - SalzkammergutHeimatkundliche Sammlung Strick - Bad Mitterndorf - Ausseerland - SalzkammergutHeimatkundliche Sammlung Strick - Bad Mitterndorf - Ausseerland - SalzkammergutHeimatkundliche Sammlung Strick - Bad Mitterndorf - Ausseerland - SalzkammergutHeimatkundliche Sammlung Strick - Bad Mitterndorf - Ausseerland - SalzkammergutHeimatkundliche Sammlung Strick - Bad Mitterndorf - Ausseerland - SalzkammergutHeimatkundliche Sammlung Strick - Bad Mitterndorf - Ausseerland - Salzkammergut

Lebendige Tradition im Ausseerland

Entdecken Sie die historischen Schätze der Region Bad Mitterndorf!

Die "Heimatkundliche Sammlung der Fam. Strick" befindet sich im Zentrum der Marktgemeinde Bad Mitterndorf im steirischen Salzkammergut und umfasst eine Vielzahl an interessanten Exponaten: Von Mineralien, Fossilien, Bären- und Ausgrabungsfunden, über handwerkliche Gerätschaften, Waffen und einer Bibliothek bis hin zur Puppensammlung mit ca. 700 Objekten gibt es für die Besucher hier viel zu entdecken.

SONDERAUSSTELLUNG KRIPPEN:

Als Highlight findet jedes Jahr eine große Krippenschau statt! Von Weihnachten bis Maria Lichtmess bietet das Museum jedes Jahr eine Sonderausstellung mit ca. 50 verschiedenen Krippen unterschiedlicher Stile. Dazu werden Teile des Hauses für die große Krippenschau umgebaut. Als Besonderheit ist die größte Mitterndorfer Privatkrippe zu bewundern, diese umfasst rund 150 Figuren!

Ein Streifzug durch die Sammlung Strick:

Im Erdgeschoß des Museums ist die beachtliche historische Bibliothek zu sehen. Im 1. Stock sind Knochenfunde von Höhlenbären und Elchen aus dem Toten Gebirge und dem Dachsteinmassiv ausgestelllt. Aber auch Mineralien, Votivbilder und Devotionalien, Flaschen, eine Pfeifensammlung, Hausrat, Wanduhren, Wimpel und sogar Peter Lesser´s Weltrekordsprungski von 1965 können hier bestaunt werden.

Die Werkzeug- und eine Schlössersammlung, Fahnen, Waagen, Militärkappen und Feuerwehrhelme ab dem 1. Weltkrieg, eine Waffensammlung mit Hieb- und Stich- sowie Faustfeuerwaffen und Gewehren, Backmodeln, Aufputz vom Almabtrieb und ein Hochrad werden im obersten Geschoß präsentiert.

Holzgeschnitzte Teufelsfratzen mit Zottelfellen, der Priester und der Tod sowie die Håbergeiß sind allesamt Figuren des Mitterndorfer Nikolospiels: Diese Masken und Kostüme werden im Dachgeschoß aufbewahrt.

Franz Strick hat auch eine 27-bändige Ortschronik erstellt, die er mit 10 Fotobänden vervollständigt hat. An der Ortsgeschichte Interessierte dürfen darin Einblick nehmen.

Wie alles begann...

Um die Mitte des 20. Jahrhunderts begann Franz Strick mit dem Sammeln von Steinen und Mineralien. Sein Sohn Franz setzte die Sammeltätigkeit fort und erweiterte diese um bäuerlichen Hausrat, Möbel, Münzen, Bilder, Bücher u.v.m. Mit der Zeit entstand so die umfangreiche "Sammlung Strick", welche heute dessen Sohn Franz Strick jun. betreut.

Öffnungszeiten & Preise

Heimatkundliche Sammlung Strick:

  • Die Heimatkundliche Sammlung Strick ist von 1. Oktober bis 30. Juni jeden Dienstag von 10.00 - 17.00 Uhr für Besucher geöffnet.
  • Nach telefonischer Vereinbarung kann das Museum auch außerhalb der Öffnungszeit besucht werden.
  • Sie können telefonisch bei Fam. Egger auch einen Termin für eine Führung vereinbaren.
  • Empfohlene Besichtigungszeit: 1 bis 2 Stunden.
  • Eintritt: Freiwillige Spende!

Sonderschau Bad Mitterndorfer Weihnachtskrippen:

  • 1. Dezember 2021 bis 2. Februar 2022, Dienstag von 10.00 - 17.00 Uhr
  • oder nach telefonischer Vereinbarung.

Die Heimatkundliche Sammlung Strick in Bad Mitterndorf ist ein Museum im Steirischen Salzkammergut und ausgezeichnet mit dem Österreichischen Museumsgütesiegel.

Fotocredit: Manuel Egger, Heimatkundliche Sammlung Strick

Anreise

Mit dem Auto:

  • Von Liezen (A9) kommend fahren Sie auf der Ennstalbundesstraße B320 Richtung Bad Mitterndorf/Schladming.
  • In Trautenfels biegen Sie rechts auf die Salzkammergut Bundesstraße B145 ab und fahren ins Zentrum von Bad Mitterndorf.
  • Dort folgen Sie immer der L730, diese führt zwischen Kirche und Hotel Post weiter, nun sehen Sie rechts das Gemeindeamt:
  • die 1. Straße NACH der Salza-Brücke biegen Sie rechts ab und fahren noch ca. 100 m bis zum Museum.

Fahrzeit Liezen - Bad Mitterndorf ca. 25 Minuten.

  • Aus Richtung Bad Ischl kommend fahren Sie auf der Salzkammergut Bundesstraße B145 über Bad Goisern, den Pötschen Pass und Bad Aussee bis zur Beschilderung Richtung Zentrum Bad Mitterndorf.
  • Sie fahren auf der L730 bis zur Salza-Brücke und biegen VOR der Brücke links ab. Nun fahren Sie noch ca. 100 m bis zum Museum.

Mit dem Zug:

Sie können mit der Salzkammergutbahn von Attnang Puchheim (Weststrecke) nach Bad Mitterndorf-Heilbrunn Bahnhof fahren (Fahrzeit ca. 2 ½ Stunden). Vom Bahnhof sind es ca. 10 Gehminuten zum Museum.

Kontakt
Heimatkundliche Sammlung Strick
Familie Egger
Bad Mitterndorf 678983 Bad MitterndorfAusseerland - Salzkammergut Steiermark
+43 664 2076663
Wetter