Maultrommelmuseum - Molln, Nationalpark Kalkalpen, Oberösterreich

Maultrommelmuseum - Molln - Nationalpark Kalkalpen
Maultrommelmuseum - Molln - Nationalpark KalkalpenMaultrommelmuseum - Molln - Nationalpark KalkalpenMaultrommelmuseum - Molln - Nationalpark KalkalpenMaultrommelmuseum - Molln - Nationalpark KalkalpenMaultrommelmuseum - Molln - Nationalpark KalkalpenMaultrommelmuseum - Molln - Nationalpark KalkalpenMaultrommelmuseum - Molln - Nationalpark KalkalpenMaultrommelmuseum - Molln - Nationalpark KalkalpenMaultrommelmuseum - Molln - Nationalpark KalkalpenMaultrommelmuseum - Molln - Nationalpark KalkalpenMaultrommelmuseum - Molln - Nationalpark KalkalpenMaultrommelmuseum - Molln - Nationalpark KalkalpenMaultrommelmuseum - Molln - Nationalpark KalkalpenMaultrommelmuseum - Molln - Nationalpark KalkalpenMaultrommelmuseum - Molln - Nationalpark KalkalpenMaultrommelmuseum - Molln - Nationalpark KalkalpenMaultrommelmuseum - Molln - Nationalpark KalkalpenMaultrommelmuseum - Molln - Nationalpark KalkalpenMaultrommelmuseum - Molln - Nationalpark KalkalpenMaultrommelmuseum - Molln - Nationalpark Kalkalpen

Sound of Magic

Original Schwarz-Maultrommeln - Qualität seit 1679:

Tauchen Sie ein in die mystische Welt der Maultrommel und erleben Sie das älteste Handwerk der Maultrommelmacher hautnah!

Schon im Jahr 1679 begann Familie Schwarz in Molln mit der Produktion von Maultrommeln. So finden sich in der historischen Ausstellung der Firma Schwarz - der ältesten Maultrommelmanufaktur der Region - auch zahlreiche handwerkliche Relikte aus 300 Jahren Maultrommelerzeugung.

Besuchen Sie uns in der Nationalparkgemeinde Molln mitten im schönen Nationalpark Kalkalpen. Unser Familienbetrieb mit Museum und Erlebniswelt ist ein tolles Ausflugsziel und eine gute Destination für Gruppen ab 10 Personen. Unsere Maultrommel-Erlebniswelt in Molln bietet den Besuchern:

  • Maultrommel Schauwerkstätte
  • Entstehung einer Maultrommel
  • handwerkliche Exponate im Maultrommel-Museum
  • großzügiger Harmonika-Pavillon
  • Verkaufsraum der Maultrommel- und Harmonikamanufaktur Schwarz
  • Klangturm Musik Schwarz - nach Yin und Yang gebaut

Die Maultrommel in der Marktgemeinde Molln:

Die "heilige Barbara", die Schutzpatronin der Maultrommelmacher, spielt in der Maultrommel-Geschichte eine entscheidende Rolle. Der Legende nach blieb ihr - im 17. Jh. als Hexe zum Tode verurteilt - nur eine Chance, um begnadigt zu werden: Sie musste etwas erfinden, dass einen Wert für die Gesellschaft hatte. So bastelte sie ein Gebilde aus Bambus und Hölzchen, dem sie Töne entlocken konnte und weckte durch den außergewöhnlichen Klang die Milde des Richters. Aus Eisen und Stahl gefertigt, sollte das kleine Instrument die Welt erobern...

Mit dem Erlass der Handwerksordnung für Maultrommelmacher 1679 startete die erfolgreiche Geschichte. In den folgenden Jahrhunderten erzeugten bis zu 40 Meister mit ihren Familien in Handarbeit mehrere Millionen Stück Maultrommeln jährlich. Die Händler saßen im sogenannten "Bummerlhaus" am Stadtplatz in Steyr und verkauften die Ware über die Flüsse Enns und Donau und über das Schwarze Meer in die ganze Welt.

Heute stellt die Firma Schwarz erstklassige Maultrommeln her, welche neben Glocken, Okarinas, Flexatone und Panflöten weltweit exportiert werden.

Die Maultrommel wird mittlerweile in der Volks- und Hausmusik genauso wie im Jazz als auch in der modernen Musik eingesetzt. Aus diesem Grund hat sich die Firma Schwarz auch auf handgestimmte Instrumente spezialisiert. Diese Maultrommeln sind händisch gedreht, feuergebläut und mit einer speziellen Stahlzunge versehen. Ähnlich wie bei der Steirischen Harmonika wird sie angeschliffen oder an einer bestimmten Stelle aufgelötet um die reine Endstimmung zu erlangen. Mit diesem Verfahren ist es möglich, die ganze Tonleiter vom hohen bis zum tiefen C inkl. Halbtöne anzufertigen.

Maultrommelmusik erleben:

Die Schwarz Dirndln spielen gerne bei Ihrer Feierlichkeit! Großmutter Berta, Mutter Maria und Tochter Michaela Schwarz musizieren gemeinsam auf der Maultrommel. Begleitet werden sie von Tochter Lisa-Maria Schwarz auf der Zither. 3 Generationen hauchen dem ältesten Volksmusikinstrument wieder Leben ein! Natürlich gibt es die Maultrommelmusik der Schwarz Dirndln auch auf CD!

Maultrommel spielen leicht gemacht:

Die Original Schwarz Maultrommel ist ein sehr mystisches und einzigartig klingendes Zungeninstrument, das von Jung und Alt gerne gespielt wird. Auf unserer Webseite erklären Maria und Lisa Schwarz per Video das Spiel auf der Maultrommel. Bringen auch Sie Ihre Maultrommel zum Klingen und lassen Sie sich überraschen!

Mollner Maultrommel - Immaterielles Weltkulturerbe:

Die UNESCO-Kommission hat die Erzeugung der Mollner Maultrommel in das österreichische Verzeichnis des Immateriellen Weltkulturerbes aufgenommen. In dieser Handwerksqualität kann die Familie Schwarz als letzter hauptberuflicher Hersteller ihre Produkte mit Stolz in 40 Länder der Welt exportieren, womit die Maultrommel für die Nachwelt erhalten bleibt.

Öffnungszeiten & Preise

  • Dienstag bis Freitag von 9.00 - 12.00 und 14.00 - 17.00 Uhr
  • Samstag von 9.00 - 12.00 Uhr
  • Termine auch nach Vereinbarung möglich
  • Montag, Sonn- und Feiertage geschlossen

Zur einstündigen Führung ersuchen wir um Anmeldung per Telefon, E-Mail oder über unser Buchungsformular. Nach Wunsch reservieren wir auch gerne ein Mittagessen im nahegelegenen Landgasthof Klausner für Sie.

Unsere Instrumente, Souvenirs, Noten und die CD´s der Schwarz Dirndln finden Sie in unserem Shop vor Ort. Sie können die Original Schwarz Maultrommel wie alle Produkte der Maultrommel- und Harmonikamanufaktur im Online-Shop bestellen. Beachten Sie: Je größer, desto tiefer der Ton.

Preise
Führung bis 20 Personen pro Person€ 5,90
Führung ab 20 Personen pro Person€ 4,90
Kinder/Schüler€ 2,90

Klangturm Musik Schwarz:

Der Klangturm Musik Schwarz ist Teil des einzigartigen Bewusstseinsweges in der Nationalparkgemeinde Molln. Dieser zeigt entsprechend den 7 Themen - Spiritualität, Raum, Kommunikation, Natur, Wasser, Steine und Klang - 7 Kraftplätze. Jeder Standort ist zum Thema passend und familiengerecht gestaltet. Sie sind eingeladen, diesen 2 ½ stündigen Weg bewusst zu erleben. Natur und Spiritualität, Geschichtliches, Spielerisches und Informatives begleiten Sie auf Ihrem Spaziergang durch Molln.

Der Klangturm Musik Schwarz besteht aus 2 Ebenen, die aus elementaren Baustoffen wie Stein und Holz nach dem Prinzig Yin & Yang gefertigt wurden. Die Yin & Yang Kräfte sind es, die in ihrer Vernetzung die Lebensenergie ausmachen. Sie sorgen für Harmonie und Ausgleich. Beruhigende Klänge schaffen Zeit zur Meditation und innerer Ruhe. Traditionelle Instrumente, wie gestimmte Maultrommeln und Alpenschellen ergänzen diesen einzigartigen Turm. Jeder Besucher kann dem Klangturm durch seine eigene Kraft gar mystische Klänge entlocken!

Anreise

Mit dem Auto:

  • Von Linz bzw. der Westautobahn kommend fahren Sie über Steyr, die B122 und B140 nach Molln (Fahrzeit ab Steyr: 30 Minuten, 28 km).
  • Von Graz kommend fahren Sie über die A9 bis Ausfahrt Pyhrnpass und weiter auf der B138 und B140 nach Molln (Fahrzeit ab Pyhrnpass: 10 Minuten, 9 km).

Vom Zentrum Molln fahren Sie vom Kirchenplatz über die Hafnerstraße und die Austraße zur Waldeggstraße, auf die Sie rechts einbiegen (Entfernung ca. 900 m).

Kontakt
Maultrommelmuseum
Maultrommel- und Harmonikamanufaktur Karl Schwarz
Waldeggstraße 14591 MollnNationalpark Kalkalpen Oberösterreich
+43 7584 2407
+43 7584 2407 21
Wetter