# ferien

Die Freistadt Rust am Neusiedler See

Die Freistadt Rust am Neusiedler See bietet Ihnen von allem etwas - Kultur, Kulinarik, Sport, Wellness & Natur! Die Altstadt ist von höchstem historischen Wert und seit 2001 gehört sie auch zum UNESCO-Welterbe. Erleben Sie herrliche Momente voller Ruhe oder aktive, abwechslungsreiche Stunden an einem der schönsten Orte im Burgenland.

Logo Tourismusverband Freistadt Rust

Eine Stadt mit historischem Flair:

Rust wurde erstmals im Jahre 1317 urkundlich erwähnt, das Marktrecht erhielt die Stadt um 1470. Seit 1524 haben unsere Winzer das verbriefte Recht als Markenzeichen ein "R" in ihre Fässer zu brennen. Dies ermöglichte ihnen eine nahezu zollfreie Weinausfuhr in die Kronländer. Im Jahre 1681 kauften sich die Ruster von der Herrschaftsuntertänigkeit frei. Dafür bezahlten die Bürger 60.000 Goldgulden und 500 Eimer Wein, umgerechnet sind das ca. 30.000 Liter, dabei handelte es sich um einen Ausbruch der Sorte Furmint.

Heute ist Rust mit knapp 2.000 Einwohnern der kleinste Verwaltungsbezirk Österreichs.
Die gesamte Altstadt zählt dank der vielen Bürgerhäuser, welche zwischen dem 16. Und 19. Jahrhundert erbaut worden sind, zu den malerischsten ihrer Art und ist denkmalgeschützt. Die vielen gepflegten Barock- und Renaissancefassaden mit schönen Fenster- und Portalrahmungen, Erkern und Wappen- und Stuckdekorationen tragen dazu bei, der Stadt ein besonderes Flair zu verleihen.

Die charakteristischen Rundbogenportale führen in idyllische Innenhöfe mit gedeckten Stiegenaufgängen und Arkaden, teilweise auch mit Resten der Stadtmauer aus dem 16. Jh. Unter dem Schutz der „Haager Konvention“ steht das historische Stadtzentrum seit 1954 und wurde 1975 – neben Salzburg und Krems - als „Modellstadt der Denkmalpflege“ ausgezeichnet. Diesen Titel hat Rust seiner "vitalen Altstadt" zu verdanken, da die Häuser heute noch ihre ursprüngliche Funktion als Wohn- und Betriebsobjekt innehaben.

Ruster Adventmeile mit Adventkonzerten auf der Rathausplatz-Bühne:

Auch heuer findet wieder die Ruster Adventmeile statt, von 22. November bis einschließlich 22. Dezember 2019, immer Fr - So von 14.00 - 20.00 Uhr. Genießen Sie romantischen Weihnachtszauber in den historischen Gassen und Bürgerhäusern von Rust - dieses Jahr NEU sind der Advent im Rathausplatz Nr. 17 sowie im Zechkeller am Conrad-Platz!

  • Freitag, 22.11.2019 ab 18.00 Uhr: 1. Ruster Männergesangsverein
  • Samstag, 23.11.2019 ab 17.00 Uhr: Jacqueline and the Christmas Trees
  • Sonntag, 24.11.2019 ab 17.00Uhr: Bernd Kurek
  • Freitag, 29.11.2019 ab 17.00 Uhr: Stimmenwerben
  • Samstag, 30.11.2019 ab 17.00 Uhr: Bandwich
  • Sonntag, o1.12.2019 ab 17.00 Uhr: Blechsound
  • Freitag, 06.12.2019 ab 17.00 Uhr: Funtastic Singers
  • Samstag, 07.12.2019 ab 17.00 Uhr: Schangl Musi
  • Sonntag, 08.12.2019 ab 17.00 Uhr: Safersix
  • Freitag, 13.12.2019 ab 17.00 Uhr: Big Band der Zentralmusikschule Eisenstadt
  • Samstag, 14.12.2019 ab 17.00 Uhr: Philippe Van der Klaauw & Andrea Sandhäugl
  • Sonntag, 15.12.2019 ab 17.00 Uhr: Jacqueline and the Chrismas Trees
  • Freitag, 20.12.2019 ab 17.00 Uhr: Sing & Swing
  • Samstag, 21.12.2019 ab 17.00 Uhr: Blechsound
  • Sonntag, 22.12.2019 ab 17.00 Uhr: Body & Soul Gospel

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Freizeitaktivitäten & Ausflugsziele:

  • Funpark Rust
  • Naturspaziergang mit der NaturRuth
  • Golfen
  • Nordic Walking
  • Schwimmen
  • Eislaufen auf Natureis
  • Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel
  • Family Park
  • Golden View Ranch
  • Reptilienzoo Forchtenstein

Die Pannonische Küche:

In den Ruster Gastronomiebetrieben können Sie all dies erleben und entdecken. Egal ob Sie gemütlich beim Buschenschank sitzen oder gediegen den Abend im Haubenrestaurant verbringen, ob Sie Leichtes, Deftiges, Kleines oder Großes suchen - die Möglichkeiten sind unbeschreiblich vielfältig und in einem der rund vierzig Betriebe finden Sie sicherlich Ihr persönliches Schmankerl.