# ferien

Ein Winter ohne Hektik

Winter im Burgenland: Das bedeutet besinnliche Stille in der Natur, die während einer entspannten Wanderung erlebt werden kann. Das bedeutet aber auch feine Weihnachtsbäckerei, eine Auszeit mit den Liebsten und die Suche nach dem richtigen Geschenk...

Zur Weihnachtszeit laufen im Burgenland die Öfen heiß: Traditionelle Kekserl müssen gebacken, verziert und natürlich gekostet werden.

© Alexander "Lexi" Horvath | Burgenland Tourismus GmbH

Wenn es ums Schenken geht, haben wir Ihnen eine regionale Auswahl an besonderen Aufmerksamkeiten zusammengestellt. Das Burgenland in seiner gesamten Vielfalt packt man am besten in Form von sonnigen Gutscheinen unter den Weihnachtsbaum, oder man sucht im neuen Online-Shop nach einer Überraschung. Burgenland Gutscheine kommen heuer mit einem zusätzlichen Extra: Ab einem Wert von € 200,- ist das Koch- und Reisebuch "Wie schmeckt das Burgenland?" von Max Stiegl gratis dabei.

Die Sonnenseite für daheim:

Sie können vom Burgenland gar nicht genug bekommen? Dann stöbern Sie doch mal in unserem neuen Online-Shop!Neben dem hochfunktionellen Rad-Dress, Sportzubehör und mehr gibt es für Burgenland Card-BesitzerInnen bis zu 6 Monate nach Abreise tolle Rabatte zu entdecken.

Süße Grüße aus der Weihnachtsbäckerei:

Es sind die kleinen Dinge, die das Weihnachtsfest so besonders machen. Was wir damit meinen? Eindeutig die traditionell burgenländische Weihnachtsbäckerei, die auf keinem Tisch fehlen darf. Wir verraten, wie die kleinen Happen auch zu Hause gut gelingen und wünschen Ihnen schon jetzt viel Freude beim Nachbacken und Naschen!

Die schönsten Touren im pannonischen Winter:

Holen Sie Ihre Wanderschuhe aus dem Schrank, es geht zum Winterwandern ins Burgenland. Hier warten tolle Touren durch herrlich stille Natur, unzählige Fotomotive für den nächsten Schnappschuss und tierische Begleiter.

Geschenkideen aus dem Burgenland:

Bewusst und bedacht die richtigen Geschenke wählen: Mit Präsenten von burgenländischen Produzenten ersparen Sie sich das angespannte Warten auf Pakete und lange Transportwege. So angenehm kann der Weihnachtseinkauf sein!

Abschalten statt abfahren:

Wir präsentieren Ihnen ein bewusstes Kontrast-Programm zu Skipisten und alpinen Schneetouren. Bei einem Winterurlaub im Kellerstöckl genießen Sie wunderbare Unabhängigkeit, die Stille der Natur und ein voll ausgestattetes Ferienhaus mit südburgenländischem Charme.

Die perfekte 4-Tage-Thermenauszeit:

Wenig Zeit, dafür maximale Entspannung: Das Burgenland bietet die idealen Voraussetzungen dafür, die Energiereserven an einem verlängerten Wochenende wieder voll aufzuladen. Nutzen Sie doch einen Fenstertag, um mal wieder so richtig auszuspannen.