Was suchen Sie?
# ferien

Region Reinischkogel

Egal ob genießerisch oder sportlich aktiv - die Region Reinischkogel bietet für jeden das Passende! Hier finden Sie Entspannung weitab von Hektik und alltäglichem Stress aber auch sportliche Herausforderungen in Form von unzähligen Wanderwegen und Radtouren. Die traditionellen Schmankerl und Weine stärken Sie für Ihre ausgiebigen Erkundungstouren durch Wälder, Weingärten und über Wiesen. Lassen Sie die Seele baumeln und entdecken Sie eine der schönsten Regionen im grünen Herzen Österreichs.

Region Reinischkogel

© Michael Lang, Alois Rumpf u. Robert Knausz

Klapotetz in der Region Reinischkogel

© Michael Lang, Alois Rumpf u. Robert Knausz

Die Region Reinischkogel liegt in der Weststeiermark und umfasst die Katastralgemeinden Greisdorf, Gundersdorf sowie St. Stefan ob Stainz, die mit 2015 zur Großgemeinde St. Stefan ob Stainz zusammengefasst worden sind. Um im Rahmen der Regionalentwicklung etwas verändern und bewirken zu können wurde der Verein "Region Reinischkogel gemeinsam gestalten" gegründet.

Durch seine Lage im Anbaugebiet des Schilchers ist der Ort landwirtschaftlich geprägt und es gibt unzählige ausgezeichnete Weinbaubetriebe. Weiters erwartet Sie ein sensationelles Kulinarkangebot - Bier, Kernöl, Fisch-, Eis oder Fleischspezialitäten sowie Backhenderl, Mehlspeisen und noch vieles mehr wollen erkundet und verkostet werden.

GenussSchilchern:

Wir möchten den Tourismus in der Region beleben und die Besucher zu unseren schönsten Genusspunkten führen. In Kooperation mit insgesamt 38 Genussbetrieben laden wir Sie dazu ein, im Rahmen der beiden Wanderwege "GenussSchilchern da" und "GenussSchlichern dort", die Region Reinschkogel zu genießen und unsere traditionsreichen Schmankerl sowie ausgezeichneten Weine zu verkosten.

Der Weg "GenussSchilchern da" ist zwischen 5 und 17 Kilometer lang. Er führt Sie durch die Gemeinde Gundersdorf, vorbei an sprudelnden Bächen und idyllischen Weinbergen. Der traumhafte Ausblick in die Oststeiermark und sogar bis nach Slowenien wird Sie begeistern. Entlang des Wanderweges erwarten Sie unzählige Buschenschänken, Gasthöfe, Weinbaubetriebe, Kräutermanufakturen sowie eine Bierbrauerei. Auch einen Besuch wert ist der keltische Baumkreis im beschaulichen "Zachgraben" an der Lemsitz - aus Überlieferungen aus der Keltenzeit ist bekannt, dass jedem dieser Bäume Geburtsdaten zugeordnet werden können, denn die Kelten lebten in enger Verbundenheit mit der Natur und in Übereinstimmung mit dem Zyklus der Jahreszeiten. Ihre Druiden kannten und verehrten die Bäume, die ihnen Schutz boten.

Varianten von 3 bis 15 Kilometer können Besucher auf dem Wanderweg "GenussSchilchern dort" wählen. Hier wandern Sie durch den Ort Greisdorf, schattige Kastanienwälder und über duftende Wiesen, mit traumhaften Ausblicken und unvergesslichen Eindrücken, vorbei an prämierten Winzern, Buschenschänken, Wirts- und Kaffeehäusern sowie Herstellern von ausgezeichneten Kernöl,- Honig,- und Bioprodukten.

Unsere Genussbetriebe freuen sich darauf, Sie verwöhnen zu dürfen. Da auch diverse Abkürzungen in Anspruch genommen werden können, ist das Erwandern der Wege für alle Altersgruppen, in mehreren Etappen und zu jeder Jahreszeit möglich.

Der Reinischkogler-Gutschein:

Mit den Reinischkoglern können Sie in über 50 Mitgliedsbetrieben einkaufen, Mitgliederlisten liegen im Gemeindeamt der Gemeinde St. Stefan ob Stainz und bei der Raiba Schilcherland auf. Durch unsere Gutscheine bleibt die Wertschöpfung in der Region, den Betrieben und Kunden ist es möglich untereinander zu kaufen/verkaufen und die regionale Identität wird geschützt.