Drau Paddelweg - Maria Rain, Carnica-Region Rosental, Kärnten

Drau Paddelweg - Maria Rain - Carnica-Region Rosental
Drau Paddelweg - Maria Rain - Carnica-Region RosentalDrau Paddelweg - Maria Rain - Carnica-Region RosentalDrau Paddelweg - Maria Rain - Carnica-Region RosentalDrau Paddelweg - Maria Rain - Carnica-Region RosentalDrau Paddelweg - Maria Rain - Carnica-Region RosentalDrau Paddelweg - Maria Rain - Carnica-Region RosentalDrau Paddelweg - Maria Rain - Carnica-Region RosentalDrau Paddelweg - Maria Rain - Carnica-Region RosentalDrau Paddelweg - Maria Rain - Carnica-Region RosentalDrau Paddelweg - Maria Rain - Carnica-Region RosentalDrau Paddelweg - Maria Rain - Carnica-Region RosentalDrau Paddelweg - Maria Rain - Carnica-Region RosentalDrau Paddelweg - Maria Rain - Carnica-Region RosentalDrau Paddelweg - Maria Rain - Carnica-Region RosentalDrau Paddelweg - Maria Rain - Carnica-Region RosentalDrau Paddelweg - Maria Rain - Carnica-Region RosentalDrau Paddelweg - Maria Rain - Carnica-Region RosentalDrau Paddelweg - Maria Rain - Carnica-Region RosentalDrau Paddelweg - Maria Rain - Carnica-Region RosentalDrau Paddelweg - Maria Rain - Carnica-Region Rosental

Paddeln im Einklang mit der Natur

Kanu Wandern auf der Drau - DAS Outdoor-Abenteuer auf der Südseite der Alpen!

Wer der Drau folgt, kommt zu romantischen Sehnsuchtsorten, warmen Badeseen und imposanten Bergen. Denn zwischen Lienz und Lavamünd bietet der Drau-Paddelweg auf über 210 Kilometern erlebnisreiche Etappen für Kanu, Kajak oder SUP. Unterwegs gibt es eine einzigartige Vegetation zu entdecken und herrliche Weitblicke zu genießen. Es sind besondere Momente am Wasser, die am besten mit Freunden, Kollegen oder Familie geteilt werden.

Naturgenuss für alle Altersklassen. Durch die angenehme Fließgeschwindigkeit des Wassers sind keine Vorkenntnisse erforderlich. So können auch Anfänger leichte Touren absolvieren. Die gute Lage der Bahnhöfe an der Drau sorgt für Mobilität und Flexibilität.

Kanu fahren kombinieren und mehr erleben. An der Drau lässt sich das familien- und kinderfreundliche Kanu-Wandern perfekt mit anderen Sportarten und Ausflugszielen verbinden. Drauradweg, Kletterpark, Wanderwege, Mountainbiken, Canyoning, Paragleiten, Badeseen, Sehenswürdigkeiten und kulinarische Vielfalt - zwischen Alpen und Adria ergeben sich zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten für Familien, Firmen, Gruppen und Schulklassen. An romantischen Rastplätzen heißt es nicht nur feinschmeckerisch innehalten, sondern auch erkunden, entdecken, lernen und verstehen. Für jeden ist das Passende für eine schöne Ferienzeit dabei.

Von Lienz bis Lavamünd – 210 Kilometer mit dem Kanu durch ganz Kärnten:

Die 10 Kanu-Etappen des Drau Paddelweg:

  • 1 Lienz - Oberdrauburg: 20 Flusskilometer trennen Lienz und Oberdrauburg. Diese Strecke ist aufgrund des Wildwassers zwischen Lienz und Nikolsdorf nur für Fortgeschrittene geeignet. Erst auf den letzten 8 km wird die Drau familientauglich.
  • 2 Oberdrauburg - Greifenburg: Mit 10 bis 15 km/h begeben Sie sich auf Ihre Drau-Safari zwischen den Gailtaler Alpen und dem Naturpark Weissensee.
  • 3 Greifenburg - Sachsenburg: Vom Startpunkt beim Bahnhof Greifenburg-Weißensee paddeln Sie über eine Distanz von 22 km bis nach Sachsenburg.
  • 4 Sachsenburg - Spittal/Drau: Auf der 14,8 km Etappe passieren Sie Möllbrücke, Lendorf und St. Peter in Holz, wo sich die römische Ausgrabungsstätte Teurnia befindet.
  • 5 Spittal/Drau - Feistritz/Drau: Von der Einstiegsstelle Spittal/Goldeck geht es über 19,4 km. Auf diesem Abschnitt passieren Sie das erste Kärntner Wasserkraftwerk an der Drau.
  • 6 Feistritz/Drau - Villach: Diese ca. 4 Stunden lange Etappe ist kurzweilig und abwechslungsreich: Mal öffnet sich die Drau zu einem breiten, ruhigen Gewässer, mal geht´s nahe am Schilfgürtel entlang, dann wird es wieder kurvig mit spannenden Ausblicken auf moderne Brücken.
  • 7 Villach - Rosegg/Mühlbach: Paddeln auf der Drau und das direkt in Villach! Genießen Sie städtisches Flair und den Naturgenuss der Drau! Einstieg ist direkt beim Congress Center!
  • 8 Rosegg/Mühlbach - Ferlach: Auf dieser 23 km Etappe sind Sie über weite Teile hinweg komplett allein mit der Natur, umgeben von dicht bewachsenem Ufer - im Hintergrund die Karawanken.
  • 9 Ferlach - Seidendorf/Tainach: Nach dem Kraftwerk Ferlach startet diese ca. 22 km Etappe durch weite Landschaften, dichte Wälder und imposante Felsen.
  • 10: Seidendorf/Tainach - Dullach/Edling: Sie paddeln zuerst durch ein grünes Naturparadies mit nahen Ufern bis sich der Fluss zum Völkermarkter Stausee verbreitert - die Landschaft aus Weitwinkelperspektive.

Alle Wasserkraftwerk an der Strecke können problemlos umgangen werden und mit einem speziellen Bootswagen, den Sie von uns am Anfang der Etappe bekommen, ist der Transport vom Boot, Kanu, Kajak oder SUP auch kein Problem. Auf unserer Webseite erhalten Sie nicht nur genaue Infos zu den Paddelstrecken, sondern auch über Sehenswürdigkeiten, regionale Kulinarik und Übernachtungsmöglichkeiten!

Paddeln auf der Drau soll nicht nur ein Freizeiterlebnis bieten, sondern auch den Kanusport fördern. Paddeln bzw. Kanufahren, egal ob mit Kanadier, Kajak oder SUP trainiert die Muskulatur des Oberkörpers und kann wunderbar mit anderen Sportarten verbunden werden. Eine perfekte Ergänzung zum Radfahren oder Wandern mit genügend Zeit für den Besuch von Ausflugszielen und Gipfelerlebnissen!

Öffnungszeiten & Preise

Ablauf einer Bootstour auf der Drau:

STRECKE & DAUER: Sie können aus einer unsere Etappenvorschläge wählen oder wir treffen uns individuell an Ihrer Wunsch Etappe. Die Dauer der Tour richtet sich nach der gewählten Etappe und Ihrem Tempo. Rastplätze, Bootshäfen und Gasthöfe sind entlang der Strecke zu finden.

ANREISE & TREFFPUNKT: Im Oberen und Unteren Drautal (Lienz bis Villach) empfehlen wir die Anreise mit der Bahn zur Einstiegsstelle. Die Bahn hält neben unseren Ein- und Ausstiegsstellen. Andernfalls treffen wir uns beim festgelegten Ende der Etappe, Sie können hier das Auto abstellen. Es erfolgt der gemeinsame Transfer mit unserem Bus zur Einstiegsstelle.

EINWEISUNG & SICHERHEIT: Die Einweisung an der Einstiegsstelle dauert 5-10 Minuten. Danach erfolgt die Materialausgabe (Boot, Schwimmwesten, Paddel, Trockensack und Flusskarte). Ausnahmslos müssen alle Teilnehmer schwimmen können.

AUSGABE & RÜCKGABE: Die Bootsausgabe erfolgt nach Absprache mit dem Gast. Beim Etappenende werden die Boote am Flussufer hinterlegt und von unseren Mitarbeitern abgeholt. Hier endet die Tour. Sie können mit dem eigenen Auto oder der Bahn nach Hause fahren.

Preisbeispiele: Kanu-Bootstouren inkl. Rücktransport 
 1-Tages Bootstour, 2 Erwachsene & 2 Kinder€ 129,00
3-Tages Bootstour, 2 Erwachsene€ 264,00
1 Etappe Drau Paddelweg ab€ 89,00

Informationen zum Drau Paddelweg:

Auf unserer Webseite finden Sie den jeweiligen Etappen-Treffpunkt samt GPS Daten. Zeitpunkt: 1 Stunde vor gewählten Startzeitpunkt. Im Preis enthalten sind: Bootsmiete, Bootsrücktransport, Einweisung am Land, Paddel, Schwimmweste, wasserfester Tonne oder Rucksack , bei Kajaks - Spritzdecke.

Unser Paddelcenter bietet Bootskurse, geführte Kanutouren und einen Bootsverleih:

BOOTSVERLEIH: In unserem Bootsverleih können Sie Kanus, Kajak, Seekajaks oder Stand Up Paddle Boards (SUP) mieten. Dank unseres mobilen Bootsverleih ist die Ausgabe und die Rückgabe an allen Ein-/Ausstiegsstellen möglich. Auf Anfrage liefern wir auch gerne an andere Einsteigsstellen entlang der Drau.

Tagespreise BootsverleihBelegungab dem 1. Tagab dem 3. Tagab dem 5. Tag
SUP/ 1er Kajakmax. 1 Person€ 49,00€ 45,00€ 43,00
2er Kajakmax. 2 Personen€ 65,00€ 60,00€ 57,00
Kanumax. 3 Personen
(oder 2 Erw.+2 Kinder)
€ 65,00€ 60,00€ 57,00

Bei Fahrten von Station zu Station werden ganze Tage zzgl. Rücktransport verrechnet. Gruppen von mehr als 10 Personen erhalten 10% Rabatt. Leistungen: Bootsverleih, Einweisung am Land, Paddel, Schwimmweste, wasserfester Tonne oder Rucksack, bei Kajak zusätzlich Spritzdecke. Teilnahmevoraussetzungen: Jeder Teilnehmer muss schwimmen können und in gesunder körperlicher Verfassung sein. Etwaige körperliche Einschränkungen sind vor Tour-Antritt bekannt zu geben.

BOOTSKURSE: Bei einem Bootskurs lernen Sie die Grundlagen der Stechpaddeltechnik - und das direkt auf der Drau. Aber nicht nur das. Sie schätzen die Gefahren des Fließwasser richtig ein, können nach dem Kurs einfache Touren am Drau Paddelweg selbst planen und haben Ihre Stechpaddeltechnik verfeinert. Die Grundkurse sind für Anfänger und Neueinsteiger genau richtig, egal ob Sie solo oder im Tandem unterwegs sein wollen. Maximale Gruppengröße pro ACA Instructor: 6 Personen.

EIN- & MEHRTAGESTOUREN: Sie möchten mit Ihrer Familie oder Freunden etwas Besonderes erleben? Oder sind Sie auf der Suche nach dem perfekten Firmen-Incentive? Wir bieten geführte Ein- und Mehrtagestouren mit Guide für Gruppen an. Nach einer ausführlichen Sicherheitseinweisung vor Tourstart werden Ihnen die grundlegenden Fahrmanöver mit dem Kanu vermittelt. Sie erfahren von unserem erfahrenen Kanu Guide, wo Sie die schönsten Plätze finden und erhalten einen Folder zu den Aktivitäten und Highlights entlang der Strecke. An einem idyllischen Rastplatz gibt es Snacks und Getränke.

Anreise

Mit dem Auto:

Sie erreichen den Startpunkt der 1. Etappe - die Stadt Lienz in Osttirol - von Klagenfurt aus über die A2, A10 und die B100 in ca. 2 Stunden. Alle Etappenorte sind zudem von der B100 bzw. der Tauernautobahn Abfahrt Spittal an der Drau oder Villach - sowie über die A2 Südautobahn Abfahrt Klagenfurt gut erreichbar. Lavamünd im Lavanttal erreichen Sie von Wien kommend über die A2 Abfahrt St.Andrä in ca. 3 Stunden.

Mit dem Zug:

Lienz in Osttirol ist ein Schnellzughalt erreichbar von Wien via Villach, und von Salzburg über die Tauernstrecke mit dem Umsteigebahnhof Spittal an der Drau.

Kontakt
Drau Paddelweg
Manfred Winkler & Daniel Rebernik
Dahlienweg 149161 Maria RainCarnica-Region Rosental Kärnten
+43 463 203230100
Wetter