Erholungszentrum - Freibad - Stockerau, Weinviertel, Niederösterreich

Erholungszentrum - Freibad - Stockerau - Weinviertel
Erholungszentrum - Freibad - Stockerau - WeinviertelErholungszentrum - Freibad - Stockerau - WeinviertelErholungszentrum - Freibad - Stockerau - WeinviertelErholungszentrum - Freibad - Stockerau - WeinviertelErholungszentrum - Freibad - Stockerau - WeinviertelErholungszentrum - Freibad - Stockerau - WeinviertelErholungszentrum - Freibad - Stockerau - WeinviertelErholungszentrum - Freibad - Stockerau - WeinviertelErholungszentrum - Freibad - Stockerau - WeinviertelErholungszentrum - Freibad - Stockerau - Weinviertel

Wer einmal da war, kommt immer wieder!

Sommerspaß im Freibad: 4 Becken - 1.484 m² Wasserfläche

Eine Attraktion für die ganze Familie ist das Erholungszentrum Stockerau. Das Freibad hat mit einer Wasserfläche von 1.484 m², vier großzügigen Becken, einer meterlangen Rutsche und vielen Outdoor-Highlights jede Menge Spaß zu bieten. Auch das Hallenbad und die Wellness-Oase mit großzügiger Saunalandschaft laden zum Sporteln und Entspannen ein.

  • große Wasserfläche: Badevergnügen für Groß & Klein
  • 70 m Wasserrutsche
  • Spaßpilz
  • Sprungturm (3m)
  • Sprungbrett (1m)
  • Minigolf
  • Kinderspielplatz
  • Fußball
  • Beachvolleyball
  • Basketball
  • Tischtennis

Der Kasperl kommt in das Freibad:

Kinderprogramm für die jüngsten Besucher! Viele neue Geschichten von der Puppenbühne LeKAPu mit Marion Roll und dem Kasperl - 5 Termine 2022 (Donnerstage), jeweils um 16.30 Uhr:

  • 7. Juli und 21. Juli
  • 4. August und 18. August
  • 1. September

Weiters steht den Badegästen ein Restaurant und Buffet zur Verfügung. Auch eine Tauchschule ist vorhanden: Unter den Telefonnummern: +43 2266 68939 oder +43 663 9129143 können Sie mit der privaten Tauchschule Punz in Kontakt treten.


DIE STADT STOCKERAU

Stockerau - auch "Tor zum Weinviertel" genannt - ist die größte Stadt des Weinviertels. Eine weiteres Freizeithighlight ist das Naturschutzgebiet Stockerauer Au, das sich im Süden der Stadt bis zum Donauufer erstreckt und ein beliebtes Erholungsgebiet mit Wander- und Radwegen ist. Im Norden schließt sich an die Stadt das hügelige südliche Weinviertel an. Sehenswert ist - neben dem Rathaus, den Barockhäusern und dem Belvedereschlössel - auch die spätbarocke Stadtpfarrkirche St. Stephan, deren 88 m hoher Turm der höchste Kirchturm Niederösterreichs ist. Der malerische Platz vor dem Treppenaufgang zur Pfarrkirche ist im Sommer Schauplatz der Stockerauer Festspiele.

Öffnungszeiten & Preise

Die Freibadsaison beginnt im Mai (witterungsbedingt) und endet spätestens mit Schulbeginn. Betriebszeiten Erholungszentrum - Freibad:

  • Dienstag bis Freitag von 9.00 bis 20.00 Uhr
  • Montag, Samstag und Sonntag von 9.00 bis 19.30 Uhr
  • Bei Schlechtwetter behalten wir uns andere Öffnungszeiten vor.
Preise Freibad  
Erwachseneganztags€ 6,00
Erwachsenevormittags bis 14.00h
nachmittags ab 13.00h
€ 4,00
Ermäßigt*ganztags€ 3,60
Ermäßigt*Kurzzeit MO-FR 12-14h, 17-19h€ 2,90
Kinder (6-15 Jahre**)ganztags / nachmittags€ 2,70 / € 2,30
Kabine Erwachsene / Mitbenützerganztags€ 8,60 / € 6,00
Kabine Erwachsene / Mitbenützervormittags bis 14.00h
nachmittags ab 13.00h
€ 6,00 / € 4,00
Saisonkarten  
Kabine € 41,00
Erwachsene / Ermäßigt* Wiese €  107,00 / €  68,00
Erwachsene / Ermäßigt* Kästchen €  120,00 / €  80,00
Kombikarte FB/ Hallenbad Erwachsene €  170,00

*Eintrittsermäßigungen erhalten Pensionisten, Lehrlinge, Studenten bis vollendetem 25. Lebensjahr, Präsenzdiener und Invalide mit gültigem Ausweis für Tageskarten. **Für Kinderpreise wird das Lebensjahr vollendet gerechnet.

Ferner bieten wir Ihnen:

  • Verleih von Handtuch (€ 2,50), Badehose oder -anzug (€ 3,00)
  • Minigolf Einzelkarte (€ 2,70) und 5er-Block (€ 10,70)
  • Tischtennistisch zu 1/2 Stunde (€ 2,20) oder Stunde (€ 3,70)

Eine komplette Übersicht der Preise vom Erholungszentrum - Freibad, sowie viele weitere Infos zu Freizeit- und Kulturangeboten der Stadt Stockerau finden Sie auf unserer Webseite!

Anreise

Mit dem Auto:

  • Von Wien kommend: A22 bis Ausfahrt 25 Stockerau-Ost, Richtung Stockerau B3 fahren, nach 1 km links auf die B3 abbiegen, nach ca. 1,5 km im Kreisverkehr 1. Ausfahrt (Stögergasse) nehmen, weiter auf der Ernstbrunnerstraße und nach ca. 900 m rechts auf Pestalozzigasse abbiegen.
  • Von Krems kommend: S5 und A22 bis Knoten Stockerau, Richtung Stockerau/Mitte bis zur B3 fahren, hier im Kreisverkehr 1. Ausfahrt, auf der B3 durch die Stadt bis zum Kreisverkehr mit Stögergasse fahren, hier 3. Ausfahrt nehmen und weiter wie oben.

Mit dem Zug:

  • Ab Wien Mitte fahren im Halbsstundentakt Regionalzüge sowie S-Bahnen nach Stockerau. Fahrzeit ca. 30 Minuten.
  • Von Hollabrunn aus fahren Sie ebenfalls ca. 30 Minuten nach Stockerau.
  • Von Krems kommend müssen Sie in Absdorf-Hippersdorf Bahnhof Richtung Stockerau umsteigen.
Kontakt
Erholungszentrum - Freibad
Stadtgemeinde Stockerau
Pestalozzigasse 1a2000 StockerauWeinviertel Niederösterreich
+43 2266 695 3312
Wetter