Gemeindealpe Mitterbach - Mitterbach am Erlaufsee, Mostviertel, Niederösterreich

Gemeindealpe Mitterbach - Mitterbach am Erlaufsee - Mostviertel
Gemeindealpe Mitterbach - Mitterbach am Erlaufsee - MostviertelGemeindealpe Mitterbach - Mitterbach am Erlaufsee - MostviertelGemeindealpe Mitterbach - Mitterbach am Erlaufsee - MostviertelGemeindealpe Mitterbach - Mitterbach am Erlaufsee - MostviertelGemeindealpe Mitterbach - Mitterbach am Erlaufsee - MostviertelGemeindealpe Mitterbach - Mitterbach am Erlaufsee - MostviertelGemeindealpe Mitterbach - Mitterbach am Erlaufsee - MostviertelGemeindealpe Mitterbach - Mitterbach am Erlaufsee - MostviertelGemeindealpe Mitterbach - Mitterbach am Erlaufsee - MostviertelGemeindealpe Mitterbach - Mitterbach am Erlaufsee - MostviertelGemeindealpe Mitterbach - Mitterbach am Erlaufsee - MostviertelGemeindealpe Mitterbach - Mitterbach am Erlaufsee - MostviertelGemeindealpe Mitterbach - Mitterbach am Erlaufsee - Mostviertel

Gemeindealpe Mitterbach - Action, Fun und Bergpanorama

Die Gemeindealpe Mitterbach ist das ideale Ausflugsziel für Familien und Sportbegeisterte, bietet sie doch für jeden Geschmack genau das Richtige: Mitten in Niederösterreichs größtem Naturpark Ötscher-Tormäuer gelegen, führen zwei Sesselbahnen auf den Gipfel des 1.626 Meter hohen Berges, der sich an der landschaftlich reizvollen Grenze Niederösterreichs und der Steiermark befindet und einen spektakulären 360 Grad Panoramablick über die niederösterreichisch-steirische Berglandschaft bietet.

In unmittelbarer Nähe des Erlaufsees und der Pilgerhochburg Mariazell gelegen, machen die abwechslungsreiche Wanderwege Lust darauf die Landschaft zu erkunden.

Bergerlebnis:

Rund um den Gipfel der Gemeindealpe führt ein Panoramaweg - der auch mit Kinderwägen und schottertauglichen Rollstühlen befahrbar ist - zu den schönsten Hotspots und Aussichtspunkten. Wer es gerne rasant und actionreich mag, kann die Talfahrt ab der Mittelstation mit den Moutaincarts - auf der 4,6 km langen Strecke - antreten. Mit 195 Fahrzeugen steht die weltweit größte Mountaincartflotte bereit. Vor der Abfahrt empfiehlt sich ein Stopp bei den Rastplatzerln in der Mittelstation. Vier Holzkonstruktionen, ausgestattet mit Sonnensegel und bequemen Sitzmöglichkeiten laden zum Relaxen ein. Ein Wuzzler sorgt für spaßige Abwechslung und dank Snack- und Getränkeautomat ist auch für Erfrischungen und Stärkungen gesorgt.

Bergkulinarik:

Die Kulinarik darf natürlich nicht zu kurz kommen. Am Gipfel lädt das moderne Bergrestaurant Terzerhaus zur Einkehr. Mit großzügiger Sonnenterrasse, Erlebnis-Kletterspielplatz und einer Ruhezone mit alpinen Relaxliegen ist hier der ideale Platz für kleine Gäste zum Austoben und für die Großen zum Ausrasten oder Auftanken. Die gemütliche Almhütte "s´Balzplatzerl" bewirtet in der Mittelstation und der Gasthof "Zum Sesselift" im Tal.

Gemeindealpe Mitterbach im Winter:

Im Winter verwandelt sich die Gemeindealpe in ein sportliches und abwechslungsreiches Skigebiet. 15,5 bestens präparierte Pistenkilometer, der coolste Snowpark Niederösterreichs sowie die Funslope sorgen für Spaß und Abwechslung. Auf Tiefschneespezialisten wartet im Gipfelbereich neben der steilsten Piste Niederösterreichs ein geniales Freeride-Gelände. High-Speed-Fanst steht eine Speedstrecke mit Geschwindigkeitsmessung zur Verfügung.

TIPP: Mit der Mariazellerbahn wird bereits die Anreise zum Erlebnis - und das bequem, autofrei und klimafreundlich. Die Talstation der Gemeindealpe ist vom Bahnhof Mitterbach in rund 7 Gehminuten erreichbar.

Öffnungszeiten & Preise

Betriebszeiten Sommer 2022:

Öffnungstage:

  • 7. Mai bis 22. Mai: Samstag + Sonntag
  • 26. Mai bis 19. Juni: Donnerstag bis Sonntag + Feiertage
  • 23. Juni bis 11. September: TÄGLICH
  • 16. September bis 2. Oktober: Freitag bis Sonntag
  • Außer bei Schlechtwetter!

Betriebszeiten: jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr. Letzte Berg- und Talfahrt 16.30 Uhr. Letzte Mountaincartfahrt von der Mittelstation 16.45 Uhr.

Preise Sommer 2022ErwachseneKinderKinder 6-8
Bodenbauer-Express und Gipfelbahn*
1 x Berg- oder Talfahrt
€ 12,50€ 8,00€ 8,00
Bodenbauer-Express und Gipfelbahn*
1 x Berg- und Talfahrt
€ 16,50€ 10,50€ 10,50
1 x Mountaincart-Fahrt mit Bergfahrt
(Gipfel, Mittelstation)
€ 28,50€ 18,50€ 10,00
2 x Mountaincart-Fahrt mit einmaliger Bergfahrt bis zum Gipfel
und retour in die Mittelstation
€ 54,50€ 35,50€ 16,50
Sommersaisonkarte (Berg- und Talfahrt)€ 163,00€ 106,00€ 106,00

BESUCHERINFOS:

  • Bei den Preisen handelt es sich um einen Auszug der NORMALPREISE! Sämtliche Preise finden Sie auf unserer Webseite.
  • 50% Ermäßigung für Personen mit 50% Behinderung (Ausweispflicht)
  • Ermäßigte Fahrpreise gelten bei: NÖ Familienpass | Gästekarte Mariazellerland und Gästekarte Hochsteiermark | für SeniorInnen ab 60 Jahren | für Gruppen ab 20 Personen
  • Nutzen Sie auch unsere Kombitickets: Mariazell - Mitterbach | Eibl Jet - Mitterbach | "3 Berg - 1 Ticket"
  • Nutzer der NÖ-CARD, Wilde Wunder-Card und Steiermark-Card haben 1 x Berg- und Talfahrt frei sowie Ermäßigungen beim Mountaincart
  • Kaufen Sie Ihr Ticket schon im Vorfeld ganz bequem in unserem Webshop. Alternativ können Sie Ihr Ticket dann vor Ort an der Kassa bzw. am Ticketautomaten erwerben.
  • Auf unserer Webseite finden Sie auch alle aktuellen Informationen zu den geöffneten Liften und Gastrobetrieben auf der Gemeindealpe.

*Die 2 Sesselbahnen der Bergbahnen Mitterbach bringen Sie im Sommer fast zum 1.626 Meter hohen Gipfel der Gemeindealpe und wenn Sie wollen auch wieder bequem hinunter ins Tal nach Mitterbach:

  • 4 CLD: 4-er Sesselbahn "Bodenbauer-Express" (800 m bis 1.300 m)
  • 2 CLF: 2-er Sessellift "Gipfelbahn" (1.300 m bis 1.626 m)

Fotocredits: Bilder 1 bis 9 Lindmoser, Bilder 10 bis 13 Gemeindealpe

Anreise

Mit dem Auto:

  • Mitterbach am Erlaufsee erreichen Sie über die A1 Ausfahrt St. Pölten und die Mariazeller Bundesstraße B20. In Mitterbach biegen Sie links zur Talstation der Bergbahnen Mitterbach ab (gut ausgeschildert). Fahrzeit ab A1 Ausfahrt St. Pölten ca. 1,15 Stunden.
  • Aus Richtung Graz kommend fahren Sie auf der A9 bis Knoten Peggau-Deutschfeistritz und weiter auf der S35 und der B20 über Mariazell nach Mitterbach am Erlaufsee.

Mit dem Zug:

Vom Hauptbahnhof St. Pölten fahren Sie mit der Mariazellerbahn ca. 2 Stunden bis zum Bahnhof Mitterbach. Die Talstation der Gemeindealpe ist vom Bahnhof Mitterbach in rund 7 Gehminuten erreichbar.

Kontakt
Gemeindealpe Mitterbach
Bergbahnen Mitterbach GmbH
Seestraße 283224 Mitterbach am ErlaufseeMostviertel Niederösterreich
+43 3882 41720
Wetter