Ferienhaus Kautsch - Reichraming, Nationalpark Kalkalpen, Oberösterreich

Ferienhaus Kautsch - Reichraming - Nationalpark Kalkalpen
Ferienhaus Kautsch - Reichraming - Nationalpark KalkalpenFerienhaus Kautsch - Reichraming - Nationalpark KalkalpenFerienhaus Kautsch - Reichraming - Nationalpark KalkalpenFerienhaus Kautsch - Reichraming - Nationalpark KalkalpenFerienhaus Kautsch - Reichraming - Nationalpark KalkalpenFerienhaus Kautsch - Reichraming - Nationalpark KalkalpenFerienhaus Kautsch - Reichraming - Nationalpark KalkalpenFerienhaus Kautsch - Reichraming - Nationalpark KalkalpenFerienhaus Kautsch - Reichraming - Nationalpark KalkalpenFerienhaus Kautsch - Reichraming - Nationalpark KalkalpenFerienhaus Kautsch - Reichraming - Nationalpark Kalkalpen

Romatisches Blockhaus in ruhiger Natur

Herzlich willkommen im Ferienhaus Kautsch!

Unser uriges, gemütliches Blockhaus befindet sich in waldreicher Umgebung im schönen Ort Reichraming. Hier können Sie Ihren Urlaub genießen, abseits von Lärm und Massentourismus aber trotzdem mit unzähligen Möglichkeiten zur abwechslungsreichen Freizeitgestaltung.

Bei uns erwarten Sie viel frische Luft und Gemütlichkeit. Der vorbeifließende Bach, Wälder und Wiesen laden zu Ruhe sowie Entspannung ein. Das Haus ist großzügig und romantisch eingerichtet, mit allem was Sie für eine gelungene Auszeit vom Alltagsstress benötigen.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage,

herzlichst Ihre Franziska Kautsch!

Unterkunft

Das Ferienhaus bietet mit seinen 75 m² bequem Platz für bis zu 6 Personen. Es verfügt über 3 Doppelzimmer, 1 gemütliches Wohnzimmer, vollständig ausgestattete Küche, Bad mit Dusche und WC sowie eine teilweise überdachte Terrasse. Auf Wusch steht Ihnen ein Kinder-Hochstuhl zur Verfügung!

Unser Blockhaus eignet sich bestens für Familien mit Kindern, Senioren, ein Pärchen das Auszeit zu zweit genießen möchte oder auch einen kleinen Freundeskreis. Haustiere sind bei uns willkommen.

Das Haus ist ein NICHTRAUCHER-HAUS, wir bitten um Verständnis!

Ausstattung:

  • Aufenthaltsraum
  • Kockecke
  • Geschirrspüler
  • Wasserkocher
  • Kaffeemaschine
  • Geschirr
  • Kühlschrank
  • Herd
  • Griller
  • Garten
  • Liegewiese
  • Handtücher
  • Bettbezüge und Leintücher
  • Bettdecken und Polster
  • Tischtennistisch
  • Kinderspielplatz
Preis
Ferienhaus ab€ 50,-

Der angegebene Preis gilt für 2 Personen/Tag und wird je nach Personenanzahl dementsprechend angepasst.

Nähere Informationen zu Preisen und Verfügbarkeiten finden Sie in unserem Buchungskalender.

Sport & Freizeit

Almwandern im und um den Nationalpark:

Eine Vielzahl von bewirtschafteten Almen und Hütten mit bäuerlichen Köstlichkeiten und lohnende Gipfelziele machen die Region zu einem Geheimtipp unter den Wanderern, die wirklich außergewöhnliche Naturschönheiten und intakte Natur suchen. Rund um und im Nationalpark Kalkalpen machen hunderte Kilometer markierter Wanderwege diese einzigartige Naturlandschaft erlebbar. Eine gesunde Jause gibt es auf den zahlreichen Hütten und Almen. Themenwanderwege erzählen von der Geschichte und den Menschen der Region, so zum Beispiel der Weg "Die Schwoagerinnen von der Bodenwies" von der Arbeit und vom Vergnügen, von der Angst und der Liebe der Sennerinnen im Ennstal oder der Weg "Auf den Spuren der Schwarzen Grafen" über das feudale Leben der Hammerherren im Steyrtal.

Wanderweg-Kategorien in der Region Ennstal & Steyrtal:

  • Almen- und Hüttenwanderungen
  • Gipfelwanderungen
  • Panoramawanderungen
  • Familienwanderungen
  • Rundwanderungen
  • Themenwege
  • Weitwanderwege:

Farbenprächtige Alpenblumen, üppige Mischwälder, saftige Almwiesen, tiefe Schluchten, bizarre Kalkfelsen und romantische Almen. In der Nationalpark Region findet jeder sein ganz persönliches Erholungs- und Wanderparadies. Im Gebiet rund um den Nationalpark Kalkalpen gibt es zahlreiche Alm- und Schutzhütten. Sie sind ideale Ausgangspunkte für Nationalpark Touren.

Radfahren und Mountainbiken:

Auf gut beschilderten Radwegen und Mountainbikestrecken entdeckt man die Sehenswürdigkeiten und Naturdenkmäler der Region. Hier erlebt der Besucher eine Vielzahl an Naturschönheiten, die weit über Österreich hinaus bekannt sind. Rund um und im Nationalpark Kalkalpen machen familienfreundliche Radwege und über 800 km gut beschilderte Mountainbikerouten diese Region erlebbar. Selbstverständlich mönnen auch Mountainbikes und E-Bikes bei verschiedenen Verleihstationen ausgeborgt werden.

Zweifelsohne zählt der Hintergebirgsradweg zu den schönsten Radstrecken in ganz Europa. Gemütlich geht es auf dem flachen Schotterweg entlang des Großen Baches ins Herz des Nationalparks. Ein Großteil der Strecke verläuft auf der ehemaligen Trasse der Waldbahn. Erlebnisstationen, Rekonstruktionen einer Holzriese und einer Lafthütte und die zahlreichen Tunnels machen die Radtour besonders reizvoll.

Klettern im Ennstal:

Es sind das Spiel mit dem eigenen Körper, das Erleben der Schwerkraft und die Spannung durch Höhenerfahrung, die diese Sportart so reizvoll machen. 20 Klettergärten mit über 1000 Routen in allen Schwierigkeitsgraden (von 3 bis 10) und das Kletterzentrum Großraming machen die Nationalpark Region Ennsal zum wahren Eldorado für Freunde des Klettersports. Der Großteil der Kletterfelsen befindet sich in der Nähe von Losenstein und Laussa.

Ausflugsziele in der Kalkalpen-Region:

  • Museumsdorf Trattenbach - Im Tal der Feitelmacher
  • Nagelschmiedweg und Branstetterhammer
  • Forstmuseum Reichraming
  • Kutschenmuseum Gruber
  • Baumlehrpfad Kronstorf
  • Druckereimuseum im Prevenhuberhammer
  • Heiligenstein
  • Museum Knappenhaus
  • Wallfahrtskirche Maria Neustift
  • Messerermuseum Steinbach
  • Burgruine Losenstein

Winter in der Nationalpark Kalkalpen-Region:

Erleben Sie die Natur in ihrer reinsten Form beim Schneeschuhwandern! Sport und Spaß bieten die Familienskigebiete der Region beim Skilaufen, Carven und Snowboarden. Urige Skihütten und Almen sind dabei ideale Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten für Ihre Winteraktivitäten. Freude macht auch die Bewegung abseits des Pistenrummels. Bei einer romantische Pferdeschlittenfahrt, warm eingepackt geht es durch verschneite Wälder und am Ende wartet ein Glas Glühwein am Kachelofen in der warmen Stube. Winterwandern und Langlaufen in der frischen Luft vorbei an glitzernden Schneefeldern ist ebenso gesund wie eine Hüttengaudi oder Eisstock- und Rodelpartie lustig. Die Naturrodelbahnen in der Region lassen eine Fahrt mit der Rodel zu einem besonderen Erlebnis werden.

Abseits der Piste:

Was gibt es schöneres, als an einem klirrendem Wintertag ins wohlig warme Wasser zu tauchen, sich umhüllen lassen von der Ruhe und den Düften im Kräuterdampfbad? Menschen, von denen im Alltag viel erwartet und abverlangt wird, brauchen zwischendurch aktive Regeneration und wohltuende Entspannung. Gönnen Sie sich einen schönen Urlaub in unserer Region! Verwöhnen Sie sich mit Gaumenfreuden der heimisch-traditionellen Küche.

Schneeschuhwandern ist Naturerlebnis in seiner reinsten Form. Es ist die einsame Stille es frisch verschneiten Winterwaldes. Es ist die Art, wie Sie die erste Spur durch den jungfräulichen Schnee ziehen. Es ist die Befriedigung, gesteckte Ziele mit eigener Kraft erreicht zu haben - sei es ein entfernter Gipfel oder ein Hügel der Umgebung - Ziele, die anderen verborgen bleiben müssen.

Skigebiete im Ennstal:

Skispaß für die ganze Familie bieten die drei Skigebiete im Ennstal: mit einer modernen Beschneiungsanlage, 1 Sessellift und 6 Schleppliften ist die Forsteralm in Gaflenz das größere Skigebiet. Auf der Hohen Dirn erwarten Wintersportler erneuerte Abfahrten, Skiwege und familienfreundliche Verhältnisse. Nicht weit von Steyr und Waidhofen/Ybbs entfernt liegt, in den Voralpen bei Maria Neustift, das familienfreundliche Skigebiet Glasenberg.

Anreise

Mit dem Auto:

Von Westen kommend:

  • Auf der Autobahn A1 nehmen Sie die Abfahrt Enns-Steyr und fahren auf der Bundesstraße (B115) weiter ins Ennstal.

Von Osten kommend:

  • Auf der Autobahn A1 fahren Sie bis zur Ausfahrt Amstetten-West, dann weiter über Waidhofen/Ybbs und Weyer ins Ennstal.

Von Norden kommend:

  • Auf der Autobahn A3 fahren Sie Richtung Regensburg, Passau und Wels. Dann auf der A1 bis zur Abfahrt Enns-Steyr und auf der B115 weiter ins Ennstal.

Von Süden kommend:

  • Auf der A9 Pyhrnautobahn fahren Sie bis Klaus und Grünburg, dann weiter ins Ennstal.

Mit der Bahn:

Die Ennstalbahn verläuft zwischen Linz und Weißenbach-St. Gallen, je nach Wochentag und Tageszeit fahren die Züge fast stündlich. Ein eigener Bahnhof befindet sich in Reichraming und von dort können Sie mit dem Taxi oder einem Mietwagen weiterreisen.

Mit dem Flugzeug:

Der nächstgelegene Flughafen ist Innsbruck.

Ihr Gastgeber

Wir freuen uns, Sie in Reichraming begrüßen zu dürfen!

Franziska Kautsch

Ferienhaus Kautsch - Reichraming - Nationalpark Kalkalpen
Kontakt
Ferienhaus Kautsch
Franziska Kautsch
Sulzbach 104462 ReichramingNationalpark Kalkalpen Oberösterreich Österreich
+43 7255 8624

Wenn Sie auf "Weiter" klicken weden Sie zum Buchungstool von Ferienhaus Kautsch weitergeleitet.

Weiter
Ferienhaus Kautsch
Service
  • Deutsch sprechend
  • Englisch sprechend
Verpflegung
  • ohne Verpflegung
Themen
  • Sommerurlaub
  • Winterurlaub
  • Familienurlaub
  • Romantikurlaub
  • Wanderurlaub
  • Mountainbiken
  • Reiten
  • Skiurlaub
  • Langlaufen
  • Skitouren
  • Haustiere erlaubt
  • Nichtraucherbetrieb
Lage
  • Ortslage
  • im Grünen
  • ruhige Lage
  • sonnige Lage
Wetter