Frühstückspension Maria - Orth an der Donau, Römerland Carnuntum-Marchfeld, Niederösterreich

Frühstückspension Maria - Orth an der Donau - Römerland Carnuntum-Marchfeld
Frühstückspension Maria - Orth an der Donau - Römerland Carnuntum-MarchfeldFrühstückspension Maria - Orth an der Donau - Römerland Carnuntum-MarchfeldFrühstückspension Maria - Orth an der Donau - Römerland Carnuntum-MarchfeldFrühstückspension Maria - Orth an der Donau - Römerland Carnuntum-MarchfeldFrühstückspension Maria - Orth an der Donau - Römerland Carnuntum-MarchfeldFrühstückspension Maria - Orth an der Donau - Römerland Carnuntum-MarchfeldFrühstückspension Maria - Orth an der Donau - Römerland Carnuntum-MarchfeldFrühstückspension Maria - Orth an der Donau - Römerland Carnuntum-MarchfeldFrühstückspension Maria - Orth an der Donau - Römerland Carnuntum-MarchfeldFrühstückspension Maria - Orth an der Donau - Römerland Carnuntum-Marchfeld

Gemütlicher Familienbetrieb beim Nationalpark Donau-Auen

Gut schlafen - ausgiebig Frühstücken - Erholung in ruhiger Lage nur 25 km vor Wien:

Ob Sie eine gemütliche Unterkunft während Ihrer Radtour suchen, den Nationalpark Donau-Auen erkunden möchten oder einen Städteausflug nach Wien planen - unsere Frühstückspension in der Nationalparkgemeinde Orth an der Donau ist die richtige Wahl für Sie. Ob allein, mit der Familie oder mit (Rad)-Freunden - wir heißen Sie herzlich willkommen!

In unserem Haus mit familiärer Atmosphäre bieten wir unseren Gästen 4 Doppelzimmer und 1 Mehrbettzimmer. Nach einer erholsamen Nacht erwartet Sie am Morgen ein gedeckter Frühstückstisch mit einem reichhaltigen Angebot - von frischem Gebäck, Wurst- und Käsesorten, Marmeladen, Fruchtsaft bis hin zu Kaffee, Tee u.v.m.

Zu unserem Service gehören außerdem:

  • gratis WLAN
  • Gästeküche
  • Terrasse und Garten
  • Parkplatz, Fahrradabstellplatz im Hof
  • Fahrrad- und Bootsverleih möglich

Mitten in der "Twincity" Region, auf halber Strecke zwischen Wien und Bratislava gelegen, ist Orth an der Donau ein idealer Startpunkt für eine Sightseeingtour oder eine Besichtigung der Marchfeldschlösser.

Radurlauber, die auf der 8. Etappe des Donauradwegs oder Richtung Weinviertel unterwegs sind, können bei uns einen Zwischenstopp einlegen. Natur- und Geschichtsinteressierte finden nur 2 Gehminuten entfernt, das Schloss Orth mit dem Nationalparkzentrum und dem museumORTH. Gerne beraten wir Sie bezüglich Ihrer Freizeitaktivitäten und geben Ihnen Tipps für Ausflüge!

Unterkunft

In unserer Frühstückspension stehen insgesamt 5 Gästezimmer (4 Doppelzimmer und 1 Mehrbettzimmer) zur Verfügung. Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet. Hochwertige Betten und die ruhige Lage sorgen für guten Schlaf.

Viel Wert legen wir auf Sauberkeit und die Zufriedenheit unserer Gäste. Und damit auch das Budget stimmt, bieten wir Ihnen viel Leistung zum fairen Preis.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und auf Ihren Besuch!

Sport & Freizeit

Freizeitaktivitäten rund um Orth an der Donau:

Das restaurierte Schloss Orth liegt nur 250 m von der Frühstückspension Maria entfernt. Die mittelalterliche Wasserburg - einst Jagdsitz der Habsburger - beherbergt nun das Nationalpark-Zentrum, das museumORTH und das Tourismusbüro der Marktgemeinde Orth. Im Nationalparkzentrum erhalten Sie Infos zu den Ausstellungen im Schloss, zu den touristischen Angeboten der Region sowie zum Nationalpark Donau-Auen.

Tolle Marchfelder Ausflugstipps:

  • Marchfelder Schlösserreich
  • Eisenbahnmuseum und Napoleonmuseum Deutsch-Wagram
  • Storchenkolonie Marchegg
  • Au-Terrasse Stopfenreuth
  • Marchfeldkanalradweg
  • Naturwege Lassee
  • Fahrradbrücke der Freiheit

Nationalpark Donau-Auen:

Orth an der Donau ist direkter Ausgangspunkt für Exkursionen und Wanderungen in die naturbelassene Flussauenlandschaft zwischen Wien und Bratislava. Mit dem Nationalpark Donau-Auen wird dieses letzte unverbaute Augebiet Europas geschützt. Das Angebot für Nationalpark Besucher reicht von Bootsexkursionen, geführten Wanderungen bis zu Projektwochen.

Alle, die den Nationalpark Donau-Auen zu Fuß erkunden möchten, können das auf markierten Routen tun. Diese erschließen interessante Nationalpark-Abschnitte und führen zu schönen Beobachtungsplätzen. Radfahren kann man auf bestimmten Routen mit grüner Markierung. Durch den Nationalpark führt auch der Weitwanderweg 07 und der Donauradweg, der von Passau kommt und über Hainburg nach Ungarn führt.

Anreise

Mit dem Auto:

Wir sind von Wien aus über die A23 und B3 in ca. 30 Fahrminuten erreichbar. In Orth fahren Sie am Schloss vorbei und biegen von der B3 rechts auf den Kirchenplatz ab. Sie fahren an der Kirche vorbei und biegen nun wieder leicht rechts auf die Uferstraße ab.

Mit dem Rad:

Orth an der Donau liegt direkt an der Donauradweg Etappe 8 Nordufer von Wien/Nordbrücke nach Hainburg.

Mit dem Bus:

Mit dem Bus erreichen Sie Orth an der Donau von der Zughaltestelle Wien Erzherzog-Karl-Straße (S 80) in ca. 1 Stunde. Sie nehmen die Buslinie 26A bis zum Busbahnhof Großenzersdorf und von dort die regionale Buslinie nach Orth.

Ihr Gastgeber

Wir freuen uns, Sie in Orth an der Donau begrüßen zu dürfen!

Maria Kianek

Frühstückspension Maria - Orth an der Donau - Römerland Carnuntum-Marchfeld
Kontakt
Frühstückspension Maria
Maria Kianek
Uferstraße 12304 Orth an der DonauRömerland Carnuntum-Marchfeld Niederösterreich Österreich
+43 2212 2843
+43 699 12374581

Wenn Sie auf "Weiter" klicken werden Sie zum Buchungstool von Frühstückspension Maria weitergeleitet.

Weiter
Frühstückspension Maria
Service
  • Deutsch sprechend
  • Englisch sprechend
Verpflegung
  • Frühstück
  • Regionale Spezialitäten
Themen
  • Sommerurlaub
  • Winterurlaub
  • Familienurlaub
  • Städtereise
  • Wanderurlaub
  • Radfahren/Mountainbiken
  • Fischen
  • Haustiere erlaubt
  • Nichtraucherbetrieb
Lage
  • Ortslage
  • im Zentrum
  • ruhige Lage
  • sonnige Lage
Wetter