Hotel Sonnblick - Wald am Arlberg, Lech Zürs am Arlberg, Vorarlberg

Hotel Sonnblick - Wald am Arlberg - Lech Zürs am Arlberg
Hotel Sonnblick - Wald am Arlberg - Lech Zürs am ArlbergHotel Sonnblick - Wald am Arlberg - Lech Zürs am ArlbergHotel Sonnblick - Wald am Arlberg - Lech Zürs am ArlbergHotel Sonnblick - Wald am Arlberg - Lech Zürs am ArlbergHotel Sonnblick - Wald am Arlberg - Lech Zürs am ArlbergHotel Sonnblick - Wald am Arlberg - Lech Zürs am ArlbergHotel Sonnblick - Wald am Arlberg - Lech Zürs am ArlbergHotel Sonnblick - Wald am Arlberg - Lech Zürs am ArlbergHotel Sonnblick - Wald am Arlberg - Lech Zürs am ArlbergHotel Sonnblick - Wald am Arlberg - Lech Zürs am ArlbergHotel Sonnblick - Wald am Arlberg - Lech Zürs am ArlbergHotel Sonnblick - Wald am Arlberg - Lech Zürs am ArlbergHotel Sonnblick - Wald am Arlberg - Lech Zürs am ArlbergHotel Sonnblick - Wald am Arlberg - Lech Zürs am ArlbergHotel Sonnblick - Wald am Arlberg - Lech Zürs am ArlbergHotel Sonnblick - Wald am Arlberg - Lech Zürs am ArlbergHotel Sonnblick - Wald am Arlberg - Lech Zürs am ArlbergHotel Sonnblick - Wald am Arlberg - Lech Zürs am ArlbergHotel Sonnblick - Wald am Arlberg - Lech Zürs am ArlbergHotel Sonnblick - Wald am Arlberg - Lech Zürs am Arlberg

Vorarlberger Familienhotel mit persönlicher Atmosphäre

Mächtige Berge, Ursprünglichkeit, gelebte Gastfreundschaft...

statt Urlaub von der Stange – dafür ist das malerische Klostertal in Vorarlberg bekannt. Das ***Hotel „Sonnblick“ liegt abseits von Straßenlärm und Hektik in Wald am Arlberg, dem sonnigsten Dorf des Tals.

Wir bieten eine auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte Urlaubsgestaltung zu einem ausgewogenen Preis-Leistungsverhältnis. Unsere Stärke liegt in der persönlichen Betreuung unserer Gäste.

Das Hotel „Sonnblick“ wird seit 1978 von der Familie Bilgeri betrieben und hat 27 gemütliche Zimmer, die keinen Komfort vermissen lassen. Das Haus heißt nicht zufällig so: Es liegt an einem sonnigen Hang entlang der wenig befahrenen Dorfstraße. 2003 übergaben Kurt und Ingrid Bilgeri die Hotel-Führung an ihren Sohn Walter, der das Haus seitdem mit seiner Frau Vanessa führt und modernisiert hat.

Wir kochen wie zu Großmutters Zeiten: Bei uns kommt nichts aus der Dose! Wir verwenden ausschließlich regionale Zutaten, die von höchster Qualität sind. Unsere Rezepte füllen eine Speisekarte, die man „gutbürgerliche Küche“ nennt: österreichische Schmankerl, raffiniert kreiert und charmant serviert. In unseren rauchfreien Speiseräumen haben Sie einen Panoramablick auf unsere Bergwelt.

Stammgäste wissen den Service des Hauses zu schätzen:

  • Abholservice vom Bahnhof in Langen am Arlberg
  • Internet (W-LAN) im ganzen Haus (gratis)
  • Wäscheservice (Preisliste im Zimmer)
  • Rücksichtnahme auf Allergiker oder Veganer bei Frühstück und Abendessen
  • Auf Wunsch stellen wir Allergikern spezielle Bettwäsche zur Verfügung
  • Zertifizierter Betrieb gemäß AMA-Gütesiegel
  • Skikeller mit Skischuhtrockner
  • Infrarotkabine (gratis)
  • Motorrad- und Fahrradkeller (gratis)
  • Parkplatz für Busse und Autos direkt beim Hotel (gratis)
  • Wanderrouten-Beratung bis hin zu geführten Wanderungen durch ausgebildete Wanderführer (bei Gruppen mit mindestens sechs Teilnehmern)
  • Organisation und Durchführung von Firmen-Events sowie Geburtstags- und Weihnachtsfeiern
  • Organisation von Veranstaltungen für Gruppen-Reisen, Bereitstellung von Reise-Programmen, Durchführung von Abendveranstaltungen wie Musik-, Dia- oder Grillabende

Walter und Vanessa Bilgeri geben sich sehr große Mühe, dem Gast jeden Wunsch zu erfüllen, damit er einen stressfreien, doch erlebnisreichen Urlaub genießen kann.

Unterkunft

In unseren 27 Zimmern haben wir für die Einrichtung heimisches Holz verwendet. Sie sind hell, geräumig und gemütlich gestaltet, mit Dusche/WC, Telefon und Sat-TV. Die meisten Zimmer haben einen Balkon, auf dem ein Liegestuhl Platz hat - und bieten einen unverbauten Blick auf Burtschakopf (2244 m), Kaltenberg (2896 m) oder Glongspitze (2243 m). Natürlich genießen Sie in jedem Zimmer frisches Bergquellwasser aus unserer heimischen Quelle, dem Annabach.

Wir bieten Ihnen im Bereich Doppel- oder Mehrbettzimmer – 3 Kategorien an:

  • Superior Zimmer, ca. 25 bis 28 m²
  • Standard Zimmer, ca. 20 bis 22 m²
  • ECO Zimmer, ca. 20 bis 22 m² (ohne Balkon)

Die Einzelzimmer stehen Ihnen mit derselben o.g. Ausstattung zur Verfügung, jedoch ohne Balkon aber dafür genießen Sie Platz am Sonnenbalkon vor dem Restaurant oder in unserer Liegewiese direkt am Hotel.

Ab-Preise
Superior Zimmer mit Frühstück€ 59,00
Superior Zimmer mit HP€ 66,00
Standard Zimmer mit Frühstück€ 54,00
Standard Zimmer mit HP€ 61,00

Alle Preise verstehen sich pro Person und Nacht inklusive Frühstück & oder Gourmet Halbpension. Für Gruppen gibt es einen Rabatt: Die 21. Person zahlt nichts, ebenso die 42. ECO Zimmer sind immer ohne Balkon und erhalten deshalb auf die Listenpreise "Standard" einen Rabatt von 10%. Auto bzw. Busparkmöglichkeit am Hotel und WLAN frei. Kosten für Zusatzbetten inkl. Frühstück oder Gourmet Halbpension gemäß Listenpreis.

Wir garantieren Ihnen ein perfekt gereinigtes Zimmer während Ihres Aufenthalts. Im Zimmer finden Sie Bade- und Handtücher sowie ein Saunatuch. Bademäntel können Sie auf Anfrage gerne bei uns ausleihen. Hausschuhe bekommen Sie gratis (auf Anfrage). Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch Liegestühle zur Verfügung.

Falls Sie mit Kindern anreisen, stellen wir Ihnen Spielzeug, Malbücher, Kinderbett und Babystuhl (im Restaurant) zur Verfügung. Gerne bieten wir Ihnen ein spezielles Kindermenü an oder Ihre Kinder dürfen sich das Menü selbst zusammenstellen, in dem sie uns sagen, was sie gerne essen.

Wellness-Oase

Gönnen Sie Ihrem Körper Erholung und Entspannung in unserer kleinen Wellness-Oase mit Finnischer Sauna. Wer körperliche Verspannungen lösen möchte, kann sich in unserer Infrarotkabine entspannen bzw. auch massieren lassen. Die Massagen werden von einem Profi durchgeführt. Der Wellnessbereich kann von unseren Hotelgästen in der Zeit von 16.00 bis 18.30 Uhr kostenlos benützt werden. Nach dem Abendessen auf Anfrage (mindestens 4 Personen, € 10,00 pro Person).

Sport & Freizeit

Wald am Arlberg

Das kleine, alpine Dorf im Herzen des Klostertals liegt auf tausend Metern Seehöhe. Der bodenständige Ort mit seinen 700 Einwohnern konnte seine Ursprünglichkeit bewahren – und gilt längst als Geheimtipp für alle, die mit organisiertem Massen-Tourismus nicht viel anfangen können.

Geschätzt wird das Tal, umgeben von dem Verwallgebirge und den nördlichen Kalkalpen, vor allem für seine Schneesicherheit. Die Berge, die uns morgens anlächeln, scheinen so nah, als könnte man sie umarmen. Erfahren Sie das oft vergessene Erlebnis, den Vögeln beim munteren Zwitschern zuzuhören; sehen Sie zu, wie die Blumenwiesen hinter unserem Haus erwachen und die Landschaft anmalen; trinken Sie ein Glas Bergquellwasser, das direkt aus unseren Wasserhähnen rinnt. Es sind oft die kleinen Dinge im Leben, die unbezahlbar sind – und die Ruhe und Erholung bieten.

Skifahren am Sonnenkopf

Das Klostertal ist bekannt für seine Schneesicherheit. Meterhoch türmt sich der Pulverschnee auf unseren Gipfeln. Bestaunen Sie frühmorgens eine weiß verschneite Landschaft, die aussieht wie ein frisch bezogenes Bett.

Im Winter haben Sie die Wahl: Der "Sonnenkopf" - ideal für Familien - ist keine fünf Minuten von unserem Hotel entfernt. Der Arlberg, eines der besten Skigebiete der Welt, ist in fünfzehn Minuten bequem mit dem Skibus zu erreichen. 97 Bahnen und Lifte, 340 km Pisten und 200 km Tiefschneeabfahrten sorgen für Ski-Fun pur! Wer seine Technik verbessern möchte, kann Kurse bei den heimischen Skischulen buchen. Die Sportgeschäfte vor Ort verleihen Skier, Snowboards, Langlaufskier und Schuhe.

Wandern Im Verwall

Sommer können Sie vom Balkon aus entscheiden, welchen Berg Sie erklimmen möchten, denn die Wanderwege beginnen quasi bei unserem Haus. Ob Familie mit Kindern, Single mit Kind, Pilger auf dem Jakobsweg oder Individualtourist – jeder, der die Anonymität der großen Hotels scheut und eine persönliche, herzliche Atmosphäre schätzt, ist im "Sonnblick" bei der Familie Bilgeri willkommen.

Auch wenn man sich zwar im Klostertal in einer anderen - manche sagen auch: heilen - Welt fühlt, ist man doch nicht aus der Welt: Liechtenstein, die Schweiz und der Bodensee sind in gut 45 Minuten mit dem Auto erreichbar. Der Ort ist deshalb auch ideal für Gruppenveranstalter, die eine gute und preiswerte Unterkunft in unmittelbarer Nähe zu den Ausflugszielen im Vierländereck suchen.

Anreise

Das Klostertal ist im Sommer wie im Winter gut zu erreichen. Bitte beachten Sie, dass eine gute Winterausrüstung (Winterreifen und Schneeketten im Kofferraum) für eine Reise in die Alpen notwendig ist. Hotelgäste können Ihr Auto kostenlos auf unserem Hotelparkplatz abstellen. Das gilt natürlich auch für Busse.

Mit dem Auto:

Aus östlicher Richtung erreichen Sie das Klostertal über die Inntalautobahn A12 (Arlbergpass oder Arlberg-Straßentunnel). Aus westlicher Richtung über die Rheintalautobahn A14 (von Bludenz führt die Arlberg-Schnellstraße S 16 nach Wald am Arlberg; ca. 18 km).

Mit der Bahn:

Die Bahnstationen Langen am Arlberg und Bludenz sind internationale Schnellzug-Stationen. Wir holen Sie gerne vom Bahnhof in Langen am Arlberg ab (bitte Ankunft im Voraus mitteilen).

Mit dem Flugzeug:

Die nächstgelegenen Flughäfen sind Innsbruck (115 km), Altenrhein in der Schweiz (80 km) und Friedrichshafen in Deutschland (130 km). Zürich (200 km) und München (320 km) sind internationale Drehkreuze. Flughafentransfer auf Anfrage!

Ihr Gastgeber

Wir freuen uns, Sie in Wald am Arlberg begrüßen zu dürfen!

Bilgeri

Hotel Sonnblick - Wald am Arlberg - Lech Zürs am Arlberg
Kontakt
Hotel Sonnblick
Bilgeri
Obere Gasse 386752 Wald am ArlbergLech Zürs am Arlberg Vorarlberg Österreich
+43 5585 7367
+43 5585 73676

Wenn Sie auf "Weiter" klicken weden Sie zum Buchungstool von Hotel Sonnblick weitergeleitet.

Weiter
Hotel Sonnblick
Service
  • Deutsch sprechend
  • Englisch sprechend
Verpflegung
  • Frühstück
  • Halbpension
  • Regionale Spezialitäten
  • Diätküche/Schonkost
  • Vegane Küche
Themen
  • Sommerurlaub
  • Winterurlaub
  • Wanderurlaub
  • Mountainbiken
  • Skiurlaub
  • Langlaufen
  • Skitouren
  • Nichtraucherbetrieb
Lage
  • am Skigebiet
  • Nähe Skibus
  • Ortslage
  • im Grünen
  • ruhige Lage
  • sonnige Lage
Wetter