KulturWeingut Kästenburg - Ehrenhausen, Südsteiermark, Schilcherland & Lipizzanerheimat, Steiermark

KulturWeingut Kästenburg - Ehrenhausen - Südsteiermark, Schilcherland & Lipizzanerheimat
KulturWeingut Kästenburg - Ehrenhausen - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatKulturWeingut Kästenburg - Ehrenhausen - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatKulturWeingut Kästenburg - Ehrenhausen - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatKulturWeingut Kästenburg - Ehrenhausen - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatKulturWeingut Kästenburg - Ehrenhausen - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatKulturWeingut Kästenburg - Ehrenhausen - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatKulturWeingut Kästenburg - Ehrenhausen - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatKulturWeingut Kästenburg - Ehrenhausen - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatKulturWeingut Kästenburg - Ehrenhausen - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatKulturWeingut Kästenburg - Ehrenhausen - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatKulturWeingut Kästenburg - Ehrenhausen - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatKulturWeingut Kästenburg - Ehrenhausen - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatKulturWeingut Kästenburg - Ehrenhausen - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatKulturWeingut Kästenburg - Ehrenhausen - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatKulturWeingut Kästenburg - Ehrenhausen - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatKulturWeingut Kästenburg - Ehrenhausen - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatKulturWeingut Kästenburg - Ehrenhausen - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatKulturWeingut Kästenburg - Ehrenhausen - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatKulturWeingut Kästenburg - Ehrenhausen - Südsteiermark, Schilcherland & LipizzanerheimatKulturWeingut Kästenburg - Ehrenhausen - Südsteiermark, Schilcherland & Lipizzanerheimat

Urlaub bei Freunden...

Das KulturWeingut Kästenburg befindet sich am höchsten Punkt der Südsteirischen Weinstraße. Hier erwarten Sie neben einem herrlichen 360 Grad Panoramablick auch noch diverse trink- und essbare "Kästlichkeiten" sowie gemütliche Winzerzimmer. In der Buschenschenke werden Ihnen steirische Schmankerl und schwäbische Köstlichkeiten serviert, perfekt auf die kulinarischen Highlights abgestimmt sind natürlich aber auch die Getränke.

Zusätzlich zu den typisch-steirischen Weißweinen werden auf dem KulturWeingut auch ausgezeichnete Rotweine sowie Sektspezialitäten produziert. Diese reifen in einem historischen Keller, der bereits 1638 erbaut wurde und seither beste Bedingungen zur Entwicklung der Rotweine und Sekte bietet. Ein Beleg für diese qualitative Hochwertigkeit spiegelt sich auch in den zahlreichen gewonnenen Auszeichnungen der Weine wieder, wie zuletzt auch der Österreich-Wein "Salon 2016" für den 2012er Chardonnay Sekt.

Die Familie Jakopé und Barthau:

Zusammen mit ihren drei Kindern Lukas, Jakob und Lisa machen die steirische Sommelière Ilse Jakopé und der schwäbische Kellermeister Werner Barthau die Kästenburg zu einem wunderbaren, idyllischen Ort für sich und ihre Gäste. Während sich die Seele des Hauses Ilse um die Küche, Innenarchitektur sowie Hofgestaltung kümmert, ist ihr Mann Werner für den Weinbau zuständig und führt den Außenbetrieb mit viel Engagement, Zuverlässigkeit sowie schwäbischem Fleiß.

Stille und Behaglichkeit:

In den schönen Winzerzimmern und Ferienwohnungen auf dem KulturWeingut fühlen Sie sich bestimmt sofort wie zu Hause. Alle Unterkünfte sind liebevoll eingerichtet und verfügen über alle nötigen Annehmlickeiten, um Ihnen den Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie die Vielfalt der Südsteiermark!

"Kästlichkeiten" - Köstliches von der Kästenburg:

(Ur)Omas Rezepte, steirische Kochschätze, schwäbische Klassiker und traditionelle Gerichte mit moderner Interpretation: All diese kulinarischen Köstlichkeiten können Sie am KulturWeingut Kästenburg genießen. Das Angebot an Schmankerl ist groß, egal ob kalt oder warm, sauer oder süß und dazu noch die herrlichen trinkbaren "Kästlichkeiten" - überzeugen Sie sich doch einfach selbst von der großartigen Vielfalt!

Öffnungszeiten Burgschenke:

  • Montag und Freitag ab 17.00 Uhr
  • Dienstag, Samstag und Sonntag ab 12.00 Uhr

Die Familie Jakopé & Barthau freut sich auf Ihren Besuch am KulturWeingut Kästenburg!

Unterkunft

Verbringen Sie die schönste Zeit im Jahr in einem unserer individuellen, mit viel Liebe zum Detail eingerichtetn Winzerzimmer oder in einer der gemütlichen Ferienwohnungen. Finden Sie wieder zurück zu sich selbst und lassen Sie einfach die Seele baumeln!

Zweibettzimmer "Kamin-Zimmer":

Das gemütliche und komfortable Kaminzimmer ist ein wunderbarer Platz, an dem Sie es sich perfekt bequem machen können. Es verfügt über 2 Einzelbetten, einen kleinen Tisch mit Sitzgelegenheiten, Fernsehgerät sowie ein Bad mit WC, Dusche und Waschbecken.

Doppelzimmer "Altdeutsches-Zimmer":

Ein kleines aber feines Zimmer, ausgestattet mit wunderschönen altdeutschen Möbelstücken. Es verfügt über 1 Doppelbett, Nachttische, Sitzgelegenheiten, Fernsehgerät und ein Bad mit WC, Dusche sowie einem Waschbecken.

Doppelzimmer "Morgensonne-Zimmer":

Dieses schöne Zimmer ist perfekt für Frühaufsteher, denn sie werden von der Morgensonne wachgeküsst, die vom französischen Balkon aus hereinscheint. Die Ausstattung umfasst ein Doppelbett, Nachttische, ein Fernsehgerät, einen kleinen Tisch mit Sitzgelegenheiten und ein Bad mit WC, Dusche sowie Waschbecken.

Doppelzimmer "Muschel-Zimmer":

Es ist ein bunter, sehr heller und freundlicher Raum, dessen Einrichtung vor allem an Sonne, Sand und Meer erinnern soll. Ausgestattet ist das Zimmer mit Doppelbett, Tisch mit Sesseln, Fernseher, Bad mit Dusche, WC und Waschbecken sowie einem Balkon.

Familienzimmer für max. 5 Personen:

Diese offene, sehr geräumige Wohnung bietet Platz für eine Familie mit Kindern oder einen lieben Freundeskreis. Das Zimmer verfügt über 1 Doppelbett, 1 Ausziehcouch, Küchenzeile mit Backofen und E-Herd, Essecke mit Sitzgelegeneheiten, Fernseher sowie ein Bad mit Dusche, WC und Waschbecken.

Suite für 2 Personen:

Von der Suite aus hat man einen herrlichen Ausblick auf den Hügel der Kästenburg. Die Ausstattung umfasst 1 Doppelbettzimmer mit Fernseher, 1 Ausziehcouch, einen großen Schrank mit Aufbewahrungsmöglichkeiten und einen Balkon mit Tisch sowie Sitzgelegeneheiten.

Hochzeitssuite:

Die Möbel in diesem schönen Zimmer sind allesamt prachtvolle Originale, so etwa war der Aufsatzkasten die Morgengabe der Braut Maria Walcherin. Weiters verfügt die Suite über ein gemütliches Doppelbett, einen prunkvollen Tisch mit Sitzmöglichkeiten, ein Fernsehgerät, ein Badezimmer mit Dusche, WC und Waschbecken sowie einen Balkon mit toller Aussicht.

Große Ferienwohnung:

Die großzügige Wohnung bietet genügend Platz für bis zu 4 Personen und ist ideal für Familien mit Kindern. Es gibt 2 Schlafzimmer (1 Doppel- und 1 Hochbett), eine Küche, ein Badezimmer mit WC, Dusche und Waschbecken sowie einen Balkon mit Tisch und Sesseln.

Kleine Ferienwohnung:

Mit Küchenzeile, Badezimmer mit Dusche, WC und Waschbecken, Doppelbett, Fernseher, Couch und Balkon mit Tisch und Sitzgelegenheiten bietet diese kleine aber feine Wohnung genug Platz für einen gelungenen Urlaub zu Zweit.

PreiseFreitag-Sonntag und an FeiertagenSonntag-Freitag
Zweibettzimmer "Kamin-Zimmer" ab
€ 43,-€ 40,-
Doppelzimmer "Altdeutsches-Zimmer" ab
€ 43,-€ 40,-
Doppelzimmer "Morgensonne-Zimmer" ab
€ 51,-€ 48,-
Doppelzimmer "Muschel-Zimmer" ab
€ 51,-€ 48,-
Familienzimmer für max. 5 Personen ab
€ 53,-€ 50,-
Suite für 2 Personen ab
€ 65,-€ 60,-
Hochzeitssuite ab
€ 75,-€ 70,-
Große Ferienwohnung für max. 4 Personen ab
€ 70,-€ 65,-
Kleine Ferienwohnung für 2 Personen ab
€ 65,-€ 60,-

Die angegebenen Preise verstehen sich pro Person für Ü/F exkl. der einmaligen Endreinigungsgebühr von € 18,-. Haustiere nur auf Anfrage! Mindestaufenthalt 2 Nächte (bei den FeWo Groß und Klein 4 Nächte).

Sport & Freizeit

Die Südsteiermark ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern hat hinsichtlich ihrer Kultur, Geschichte und ihrer Brauchtümer richtig viel zu erzählen. Von Ausgrabungsstätten der Römer, zum ältesten Weinkeller Europas, über die Entstehung der Südsteirischen Weinstraße, bis hin zum gelebten Brauchtum, dass sich nicht nur im Anbau und Produktion des famosen Weins, sondern auch in zahlreichen Veranstaltungen widerspiegelt ­‐ wird einem ein facettenreiches Programm geboten.

Erlebnisreich präsentiert sich den Besuchern eine Region, die auf ihr tausendjähriges Kulturerbe mindestens genauso stolz sein kann, wie auf ihr Erscheinungsbild selbst. Und während man Schlösser und Kirchen bewundert, Museen besucht und mehr über die Römer und Kelten erfährt, darf man im Jahresreigen traditionellen Festen und Zusammenkünften beiwohnen und Land und Leute auf eine heitere, freundliche und zugleich traditionsverbundene Art und Weise kennen lernen. Dabei architektonische Bauten, aus anno dazu mal sowie heute, bestaunen und mehr über den traditionellen Weinbau und die Kultivierung und Produktion der südsteirischen Köstlichkeiten von Kernöl & Co. erfahren.

Natur & Bewegung:

Bereits im Frühling, wenn die ersten Sonnenstrahlen die Landschaft wach küssen, bietet sich durch das milde Klima, eine Entdeckungsreise mit dem Rad oder auch zu Fuß an. Ein prachtvolles Blütenmeer, herrlich angenehme Temperaturen und eine traumhafte Kulisse laden zum Weinradeln und Weinwandern ein. Von Tagestouren über angenehme Spaziergänge durch das Weinland, ist alles mit im Programm.

Im Sommer locken die Heiligengeistklamm oder auch Altenbachklamm, bei kühlen Temperaturen, zum vollen Wanderspaß. Beim Genussradeln durch die einzigartige Region laden zahlreiche Seen, Flüsse und Bäder zur wohlverdienten Abkühlung. Und im Herbst, wenn sich der Süden Österreichs von seiner farbenfrohen Seite zeigt, die Ernte im vollen Gange ist, darf man aus dem vollen Schöpfen und sich den Freuden des Lebens einfach hingeben.

Immer steht dabei der Genuss ganz klar im Vordergrund. Nicht nur die atemberaubende Naturkulisse und die traumhafte Aussicht laden zum Genießen ein. Beim Weinwandern und Weinradeln findet man zahlreiche Einkehrmöglichkeiten. Die heimischen Betriebe verwöhnen mit regionalen Köstlichkeiten und hervorragenden Weinen und bitten zur verdienten Rast. Genuss und Natur gehen hier Hand in Hand und machen einen Aufenthalt in der Südsteiermark zu einem unvergesslichen Erlebnis für Sport-­ und Outdoorbegeisterte.

Erlebens- & Sehenswertes:

Auf seiner Reise, quer durchs südsteirische Weinland, passiert man imposante Schlösser und barocke Kirchen. Taucht ein in die Entstehungsgeschichte der Region und des Weins und erfährt Wissenswertes in den zahlreichen Museen und Ausstellungsräumlichkeiten. Lernt die Römer und Kelten näher kennen und bekommt Einblick, in ihre Lebensweise von damals. Die Architektur hat sich schon lange vom idyllisch, mitten im Weinberg liegenden Winzerhaus weiter entwickelt. Heute stechen moderne Bauten hervor, die sich dabei gekonnt in die traumhafte Landschaft einbetten.

Shoppen & Flanieren:

Auf den Terrassen der Kaffeehäuser am Leibnitzer Hauptplatz kann man bei wärmenden Sonnenstrahlen einen Espresso oder ein gutes Achterl Wein genießen und das Geschehen der Stadt an sich vorbei ziehen lassen. Das geschäftige Treiben amüsiert beobachten und den, schon fast südländischen Flair auf sich wirken lassen. Von Schaufenster zu Schaufenster schlendern. Die neuesten Modetrends bewundern und in feinen Boutiquen und mehr als herzeigbaren Modehäusern ausgiebig shoppen.

Mit dem neuen Lieblingsteil in der Hand, noch schnell vorbei am Gemüsebauern, der seine frisch geernteten Schätze, mitten am Hauptplatz, ebenfalls zum Verkauf bereitstellt.Neben einer großen Auswahl an Mode-­ und Schmuckgeschäften, Optikern sowie Schuhläden, findet man, eingebettet ins Stadtbild, wöchentlich stattfindende Bauernmärkte, um nicht nur den Kleiderschrank sondern auch gleich den Kühlschrank mit Besonderheiten zu bestücken. Jedoch muss man für das Shoppingvergnügen auf südsteirisch nicht immer erst den Trip in die City auf sich nehmen.

Anreise

Mit dem Auto:

Von Graz kommend, können Sie auf der A9/Phyrn-Autobahn Richtung Slowenien bei der Abfahrt "Vogau-Straß" abfahren und über die B69 sowie Ottenbergstraße nach Ratsch a. d. W. gelangen.

Mit der Bahn:

Die S-Bahn-Linie 5 stellt eine Verbindung zwischen Graz und der Südsteiermark dar. Mehrmals täglich fahren Züge von Graz in Richtung Bad Radkersburg und so haben Sie die Möglichkeit bei der Station "Spielfeld-Straß" auszugsteigen.

Ihr Gastgeber

Wir freuen uns, Sie in Ehrenhausen begrüßen zu dürfen!

Familie Jakopé & Barthau

KulturWeingut Kästenburg - Ehrenhausen - Südsteiermark, Schilcherland & Lipizzanerheimat
Kontakt
KulturWeingut Kästenburg
Familie Jakopé & Barthau
Ratsch an der Weinstraße HNr. 668461 EhrenhausenSüdsteiermark, Schilcherland & Lipizzanerheimat Steiermark Österreich
+43 3453 2565

Wenn Sie auf "Weiter" klicken werden Sie zum Buchungstool von KulturWeingut Kästenburg weitergeleitet.

Weiter
KulturWeingut Kästenburg
Service
  • Deutsch sprechend
  • Englisch sprechend
Verpflegung
  • Frühstück
  • Regionale Spezialitäten
Themen
  • Sommerurlaub
  • Winterurlaub
  • Familienurlaub
  • Romantikurlaub
  • Wellnessurlaub
  • Wanderurlaub
  • Mountainbiken
  • Golfurlaub
  • Reiten
  • Fischen
  • Skiurlaub
  • Langlaufen
  • Haustiere erlaubt
  • Nichtraucherbetrieb
Lage
  • am Berg
  • im Grünen
  • ausserhalb Zentrum
  • ruhige Lage
  • sonnige Lage
Wetter