Landhotel Kirchdach - Gschnitz, Wipptal, Tirol

Landhotel Kirchdach - Gschnitz - Wipptal
Landhotel Kirchdach - Gschnitz - WipptalLandhotel Kirchdach - Gschnitz - WipptalLandhotel Kirchdach - Gschnitz - WipptalLandhotel Kirchdach - Gschnitz - WipptalLandhotel Kirchdach - Gschnitz - WipptalLandhotel Kirchdach - Gschnitz - WipptalLandhotel Kirchdach - Gschnitz - WipptalLandhotel Kirchdach - Gschnitz - WipptalLandhotel Kirchdach - Gschnitz - WipptalLandhotel Kirchdach - Gschnitz - WipptalLandhotel Kirchdach - Gschnitz - WipptalLandhotel Kirchdach - Gschnitz - WipptalLandhotel Kirchdach - Gschnitz - WipptalLandhotel Kirchdach - Gschnitz - Wipptal

Erholungsurlaub in Tirol - Gschnitz genießen!

Das schöne Landhotel Kirchdach***S befindet sich mitten im Gschnitztal, seine außergewöhnliche Lage ermöglicht es Ihnen, Ihren wohlverdienten Urlaub in absoluter Stille und direkt in der Natur zu verbringen. Die Gebirgswelt des Tales bietet zu jeder Jahreszeit unzählige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. In unserem kleinen aber feinen Haus können Sie sich entspannen, um die nötige Kraft und Energie für einen gesunden Alltag zu sammeln.

Wir bevorzugen Gruppen, diese sind bei uns immer ganz herzlich willkommen, egal ob groß oder klein. Aber in unseren gemütlichen Zimmern fühlen sich natürlich auch Paare, Familien mit Kindern und Freundeskreise wie zu Hause. Für die kleinen Gäste gibt es im Haus auch eine Spielecke, in der sie sich nach Herzenslust austoben können. Wir möchten Ihnen ein echtes Stück Tiroler Gastfreundschaft bieten, darum steht zuvorkommende Gastlichkeit bei uns an oberster Stelle.

Auch kulinarisch lautet unser Motto: "Gut, ehrlich und regional", darum setzen wir auf eine hervorragende österreichische Küche mit Regionalität, Brauchtum sowie Tradition. Für die Zubereitung der Speisen verwenden wir überwiegend Erzeugnisse von heimischen Bauern.

Der Eingangsbereich mit offenem Kamin und die kleine Bauernstube dienen Ihnen als geselliger Treffpunkt oder gemütlicher Rückzugsort. Zur Entspannung suchen Sie unseren hauseigenen Relaxbereich auf, dieser beinhaltet auch einige Fitnessgeräte für all jene, die sich gerne körperlich ertüchtigen möchten. In der kalten Jahreszeit steht Ihnen darüber hinaus auch unser Hotel-Pool zur Verfügung.

Unser Wellnessbereich ist von 1.12.2019 bis 30.04.2020, also ausschliesslich in der Wintersaison geöffnet.

Besuchen Sie uns im schönen Wipptal und überzeugen Sie sich selbst von den unzähligen Angeboten im Landhotel Kirchdach***S in Gschnitz. Eine unberührte Naturlandschaft mit vielen Wander- und Radwegen sowie vieles mehr erwarten Sie!

Unterkunft

Im Hotel Kirchdach gibt es für unsere Gäste sowohl Doppelzimmer als auch Familienzimmer, um Ihren Wünschen bestmöglich zu entsprechen. Die Doppelzimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Sitzecke, Föhn, Telefon, Safe, Sat-TV und (überwiegend) Balkon ausgestattet. In unseren etwa 40 m² großen Familienzimmern finden bequem bis zu 5 Personen Platz. Der Ausblick auf die umliegende Bergwelt wird Ihnen bestimmt den Atem rauben.

Preise auf Anfrage!

Sport & Freizeit

Das kleine Bergdorf Gschnitz liegt auf 1.242 Höhenmetern am Ende des Gschnitztales, eingebettet von majestätisch aufstrebenden Bergen der Stubaier Alpen und inmitten der Landschaftschutzgebiete Serles-Habicht-Zuckerhütl und Nößlachjoch-Obernberger See-Tribulaune. Ob ein gemütlicher Spaziergang, eine Hüttenwanderung oder in luftigen Höhen zu den mächtigen Berggipfeln - für jeden ist das Richtige dabei. Gemeinsam mit Trins zählt Gschnitz seit Mai 2019 als "Gschnitztal" zum elitären Kreis der Österreichischen Bergsteigerdörfer.

Das lebende Mühlendorf:

Im Mühlendorf in Gschnitz wird die Arbeitsweise der Menschen gezeigt, so wie sie noch vor 100 Jahren war. Zu bestaunen gibt es die durch Wasserkraft angetriebene Getreidemühle, die Schmiede und die Handwerkstätte. Der Sandeswasserfall beim Mühlendorf hat eine positive gesundheitliche Wirkung auf die Atmungsorgane, die sogar wissenschaftlich nachgewiesen wurde.

Wallfahrtskirchlein St. Magdalena:

Das Bergkirchlein mit angrenzender Jausenstation ist als beliebtes Wanderziel im Gschnitztal weithin bekannt. Nicht zuletzt wegen seiner romanischen Fresken, die zu den ältesten Wandmalereien Tirols zählen. Das Wallfahrtskirchlein St. Magdalena ist ein jahrhundertealter geheimnisvoller Kraftplatz inmitten von Felsen. Seit 2017 führt dort auch ein Klettersteig der Schwierigkeitsstufe B/C (mittelschwierig) hin. Außerdem gibt es oberhalb des Kirchleins etwas versteckten Klettergarten mit mehreren Kletterrouten unterschiedlicher Schwierigkeit.

Gschnitztaler Hüttentour:

Im Gschnitztal gibt eine Vielzahl an Berghütten, die durch Wandersteige verbunden sind. Im Rahmen der Gschnitztaler Hüttentour kann man in 6 Etappen/Tagen über 5 Hütten rund um das Tal wandern oder einfach nur eine Etappe in 2 Tagen absolvieren. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind allerdings Voraussetzung. In den mächtigen Bergen der Stubaier Alpen rund um Gschnitz gibt es ein sehr umfangreiches Wander- und Mountainbike-Wegenetz.

Eldorado für Langläufer:

In der kalten Jahreszeit ist Gschnitz ideal für Langläufer und Winterwanderer, die frische klare Höhenluft genießen wollen. Die rund 18 Kilometer lange Panoramaloipe ist im klassischen Stil und teilweise auch als Skatingloipe gespurt, parallel dazu besteht ein schmaler Weg für Spaziergänger.

Tiroler Abende, Diavorträge, geführte Schneeschuhwanderungen oder eine zünftige Einkehr machen den Urlaub in Gschnitz perfekt.

Anreise

Mit dem Auto:

Von Norden kommend:

  • Auf der A12 bis Innsbruck, weiter auf der A13 (Brennerautobahn - mautpflichtig) bis zur Abfahrt Matrei/Steinach, weiter ca. 4 km auf der B182 Richtung Brenner, bei Steinach am Brenner im Kreisverkehr die erste Abzweigung rechts Richtung Trins und Gschnitz

Von Süden kommend:

  • Auf der A13 (Brennerautobahn) bis zur Abfahrt Brennersee (mautpflichtig) weiter auf B182 ca. 10 km Richtung Innsbruck bis Steinach am Brenner bis zum Kreisverkehr, die dritte Ausfahrt links Richtung Trins und Gschnitz

Mit der Bahn:

Von Norden kommend:

  • Mit der Bahn von Innsbruck (S-Bahn halbstündlich) bis Steinach am Brenner, dort umsteigen in den Linienbus 4146 für das Gschnitztal (Steinach-Trins-Gschnitz).

Von Süden kommend:

  • Mit der Bahn vom Brenner (S-Bahn stündlich) bis Steinach am Brenner, dort umsteigen in den Linienbus 4146 für das Gschnitztal (Steinach-Trins-Gschnitz).

Mit dem Flugzeug:

Der nächste Flughafen, Innsbruck (INN), ist ca. 30 Autominuten entfernt. Bitte kontaktieren Sie uns für etwaige Transferangebote.

Ihr Gastgeber

Wir freuen uns, Sie in Gschnitz begrüßen zu dürfen!

Janos Asztalos

Landhotel Kirchdach - Gschnitz - Wipptal
Kontakt
Landhotel Kirchdach
Janos Asztalos
Gschnitz HNr 626150 GschnitzWipptal Tirol Österreich
+43 5276 78079
+43 5276 7807910

Wenn Sie auf "Weiter" klicken werden Sie zum Buchungstool von Landhotel Kirchdach weitergeleitet.

Weiter
Landhotel Kirchdach
Service
  • Deutsch sprechend
  • Englisch sprechend
Verpflegung
  • Frühstück
  • Halbpension
  • Regionale Spezialitäten
Themen
  • Sommerurlaub
  • Winterurlaub
  • Familienurlaub
  • Wanderurlaub
  • Radfahren/Mountainbiken
  • Skiurlaub
  • Langlaufen
  • Haustiere erlaubt
  • Nichtraucherbetrieb
Lage
  • Ortslage
  • im Grünen
  • ausserhalb Zentrum
  • ruhige Lage
  • sonnige Lage
Wetter